RSS-Feed

So funktioniert der Machtapparat!

Schulleiterin des Hubertus-Rader-Förderzentrum in Gerolstein wehrt sich gegen Abordnung

Gerolstein. Nunmehr seit 13 Jahren leitet Frau Neugebauer-Kraft als Schulleiterin das Hubertus-Rader-Förderzentrum in Gerolstein.

Nach den Herbstferien wurde sie überraschend aus dienstlichen Gründen zur ADD Koblenz abgeordnet. Den Eltern wurde bekannt gegeben, dass die Schule ab sofort vom Schulleiter des Dauner Förderzentrums, Herrn Schneider, mitgeleitet wird. Der Abordnungsverfügung gingen mehrfache Auseinandersetzungen mit dem Landkreis Vulkaneifel als Schulträger voraus. … weiterlesen »

Schulleiterin des Hubertus-Rader-Förderzentrum in Gerolstein wehrt sich gegen Abordnung

Gerolstein. Nunmehr seit 13 Jahren leitet Frau Neugebauer-Kraft als Schulleiterin das Hubertus-Rader-Förderzentrum in Gerolstein. Nach den Herbstferien wurde sie überraschend aus dienstlichen Gründen zur ADD Koblenz abgeordnet. Den Eltern wurde bekannt gegeben, dass die Schule ab sofort vom Schulleiter des Dauner Förderzentrums, Herrn Schneider, mitgeleitet wird. Der Abordnungsverfügung gingen mehrfache Auseinandersetzungen mit dem Landkreis Vulkaneifel als Schulträger voraus. … weiterlesen »

Aktuelles aus dem Gesellschaftsrecht für Unternehmerinnen und Unternehmer

Mehr als 70 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region informierten sich bei der 12. Auflage des Unternehmerfrühstücks der Wirtschaftsförderungsgesellschaft bei der TPS TECHNITUBE RÖHRENWERKE GmbH

Unter dem Motto „Früh aufstehen und an morgen denken“ hatte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel am 24. Oktober 2019 bereits zum zwölften Unternehmerfrühstück im Landkreis eingeladen. An diesem Vormittag drehte sich bei der TPS TECHNITUBE RÖHRENWERKE GmbH alles um das Gesellschaftsrecht und natürlich um das gastgebende Unternehmen. … weiterlesen »

Anzeige

Infoveranstaltung zum Thema Vorsorgevollmacht – Betreuungsrecht

Daun. Der Sozialdienst kath. Frauen und Männer Daun e.V. lädt zusammen mit dem Betreuungsverein Westeifel zu einem Vortrag zu Thema Vorsorgevollmacht – Betreuungsrecht ein.  Die Unterschiede und Fragen werden gerne von dem Referenten Herr Stefan Kraft, Richter am Amtsgericht Daun beantwortet. Wann brauche ich eine Vollmacht? Wie bekomme ich einen Betreuer? Wann greift die Vollmacht? Was ist mich besser eine Vollmacht oder Betreuung? Der Vortrag findet am 16.10.19 im Forum Daun statt. Er ist kostenfrei und ohne Anmeldung. Wir freuen uns auf Sie.

Sozialdienst kath. Frauen und Männer Daun e.V.

Anzeige

Unternehmerfrühstück „Early Birds“ am 24. Oktober 2019 zu Gast bei der TPS TECHNITUBE RÖHRENWERKE GmbH

Daun. Bei der zwölften Auflage des Unternehmerfrühstücks in der Vulkaneifel dreht sich alles um GbR, GmbH & Co., um Wichtiges zum Gesellschaftsrecht für Unternehmerinnen und Unternehmer. Notar Dr. Martin Eimer wird in seinem Vortrag die Grundsätze des Gesellschaftsrechts sowie die Abgrenzung von Personengesellschaften und Körperschaften erläutern, auf die Rechtsfähigkeit der Gesellschaften und die wichtigsten Gesellschaftsformen eingehen.

Am 24. Oktober 2019 geht es um 08:00 Uhr im TechniSat Kunden- und Logistikzentrum (TKL), St. Laurentius-Straße 45 in Daun los. Nach dem Vortrag zum Gesellschaftsrecht wird Matthias Jäger, Sprecher der Geschäftsführung und CEO der TPS TECHNITUBE RÖHRENWERKE GmbH, sein Unternehmen vorstellen. … weiterlesen »

Bätzing-Lichtenthäler fordert Geburtshilfestärkungsgesetz vom Bund

„Wir brauchen eine starke Geburtshilfe und eine gute Hebammenversorgung in ganz Rheinland-Pfalz! Und wir brauchen eine exzellente Qualität – gerade in der Geburtshilfe“, betonte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf der Abschlusskundgebung einer gemeinsamen Aktion der Landfrauenverbände, des Hebammen-Landesverbandes und der Elterninitiative Motherhood. … weiterlesen »

Ermittlungsverfahren gegen Beamten der Bundespolizei wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt

Trier/Prüm. Die Staatsanwaltschaft Trier hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen Beamten der Bundespolizei wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt eingeleitet.

Ihr ist amMittwoch, 11.09.2019  von der Bundespolizeiinspektion Trier ein Video übergeben worden, dass die Festnahme eines Mannes durch Beamte der Bundespolizei in der Nacht vom 08. auf den 09.09., kurz nach Mitternacht, auf dem Hahnplatz in Prüm zeigt.  Auf dem Video ist zu sehen, dass einer der Beamten dem Festgenommenen mehrere Schläge mit einem Gegenstand und Tritte versetzte, nachdem dieser aus dem Fahrzeug herausgezogen worden war. … weiterlesen »

Anzeige

Gleiche Wahl für Alle?

Der CDU-Landtagsabgeordnete Gordon Schnieder fragte die Landesregierung nach den ungültigen und nicht vergebenen Stimmen bei der Kommunalwahl.

Das rheinland-pfälzische Kommunalwahlrecht gibt dem Wähler zahlreiche Möglichkeiten. Unter anderem kann er Kandidaten bis zu drei Stimmen geben oder Bewerber aus unterschiedlichen Parteien wählen.

Je größer die Möglichkeiten sind, desto größer ist aber auch die Gefahr, dass ein Stimmzettel ungültig wird. Ebenso steigt das Risiko, dass ein Wähler sein Wahlrecht nicht vollständig ausschöpft. … weiterlesen »

47 illegal Beschäftigte aus der Ukraine festgestellt

Koblenz. Vergangene Woche Mittwoch haben Beamte des Hauptzollamtes Koblenz, Finanzkontrolle Schwarzarbeit Mainz, 47 ukrainische Beschäftigte angetroffen, die illegal beschäftigt waren.

Nachdem die Finanzkontrolle Schwarzarbeit Kenntnis darüber erlangt hatte, dass in einem ausländischen Logistikunternehmen im Landkreis Mainz-Bingen evtl. Arbeitnehmer nicht zur Sozialversicherung angemeldet sind und auch evtl. der gesetzliche Mindestlohn nicht gezahlt wird, wurde dieses Unternehmen von den Zöllnern unter die Lupe genommen. Am Morgen des 07.08.2019 überprüften dann 23 Beamte, mit Unterstützung von Dolmetschern, das Unternehmen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.