Der Kinderschutzbund: Mein Baby von Anfang an spielend fördern: Neue Familienzeit (FamZ)-Kurse beginnen nach den Herbsterien

Wittlich. Die verschiedenen Module der Kinderschutzbund-Kurse „Familienzeit (FamZ)“- verstehen sich als Entwicklungsbegleitung vom dritten bis zum zwölften Lebensmonat. Auf der Basis der „anleitenden Erziehung“ erhalten die Eltern Antworten auf Fragen rund um Stillen, Ernährung, Schlaf- und Schreiverhalten, Veränderungen des Lebens und der Partnerschaft, Werte und Erziehungsziele. Durch Sinnes- und Bewegungsanregung wird die geistige und soziale Entwicklung des Kindes gefördert. Tragen, Greifen, Tasten, Krabbeln, Laufen, Massagen, Entspannungsübungen stehen auf dem Programm. Read more

Forsa-Umfrage zur Fahrradnutzung: So nutzen die Deutschen das Rad während der Corona-Pandemie

Forsa-Studie zur Fahrradnutzung in Deutschland / Forsa-Umfrage zur Fahrradnutzung: So nutzen die Deutschen das Rad während der Corona-Pandemie  (Foto: „obs/Sparwelt.de/Halfpoint/ iStock)

Ob Autoindustrie, Flug- oder Fernverkehr: Die Corona-Pandemie entschleunigt Deutschland. Doch trotz Abstandsregeln, Reiseverboten und Hausarresten garantierte ein altbewährtes Fortbewegungsmittel den Deutschen plötzlich ein Stückchen Freiheit und gleichzeitig Sicherheit: das Fahrrad!

Vier Fünftel der 14- bis 60-jährigen Deutschen schwangen sich im letzten halben Jahr mindestens einmal auf den Drahtesel (oder E-Bike). Ob das auch mit Corona zusammenhängt, hat eine aktuelle forsa-Studie im Auftrag des Verbraucher- und Ratgeberportals Sparwelt.de (ein Unternehmen der Mediengruppe RTL) untersucht. Read more

Urlaub im Norden Deutschlands: Welche Ziele lohnen sich?

Hin und wieder wird beim Gedanken an den nächsten Urlaub, vollkommen verkannt, dass Deutschland ebenfalls Strände, das Meer und Inseln bietet. Ein Urlaub im Norden Deutschlands ist unglaublich schön und zugleich unglaublich abwechslungsreich. Jeder kann etwas für sich finden: Städtetrips mit Partymöglichkeiten, Strandurlaub, Wander- und Fahrradurlaub, aber auch echte Robust-Urlaubspläne. Dieser Artikel schaut sich die Möglichkeiten einmal an und gibt Tipps.

Die großen Hansestädte

Städtereise nach Hamburg: die Hansestadt hat für jeden etwas zu bieten. Bildquelle: @ Jonas Tebbe / Unsplash.com

In Deutschland gibt es insgesamt 25 Hansestädte, von denen jedoch nur sieben offiziell auch am Autokennzeichen erkannt werden können. Die wohl bekannteste Hansestadt Deutschlands ist auch das »Tor zur Welt«: Hamburg. Hier gibt es für Besucher wirklich alles, was das Herz begehrt: Read more

Ermittlungsverfahren gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Kinderschutzbundes Koblenz wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornographischer Schriften

Koblenz. Die Staatsanwaltschaft Koblenz führt seit Juni 2020 ein Ermittlungsverfahren gegen einen ehemaligen, 54 Jahre alten Mitarbeiter des Kinderschutzbundes Koblenz wegen des Anfangsverdachts der Verbreitung kinderpornografischer Schriften. Das Verfahren wurde aufgrund einer Mitteilung des US-amerikanischen „National Center for Missing and Exploited Children“ (NCMEC) eingeleitet. Danach liegen Anhaltspunkte dafür vor, dass der Beschuldigte im Dezember 2019 über den Messenger-Dienst bei Facebook kinderpornographische Bilder an eine andere Person versandt haben soll. Read more

Salmtal unter Hochspannung – Was plant Amprion?

Die Bürgerinnen und Bürger von Salmtal wehren sich gegen das Vorhaben den Stromnetzbetreibers Ambrion

Salmtal. Die Firma Amprion plant die Errichtung einer 380 kV-Höchstspannungsverbindung zwischen dem Umspannwerk Wengerohr und Niederstedem. Die nördlich der Ortslage Salmrohr verlaufende 110/220KV-Hochspannungsleitung wird durch diese neue Leitung ersetzt. Read more

Stadt Daun vergibt Baugrundstücke

Daun. Nachdem nunmehr die Arbeiten zur Erschließung des Neubaugebietes „Krikelsheid“ in der Stadt Daun begonnen und die städtischen Gremien die Richtlinien für die Veräußerung von Baugrund beschlossen haben, sollen nunmehr die 40 Grundstücke an Bauwillige vergeben werden. Read more

Neu: Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz in Wittlich

Die Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz ist für die Angehörigen mit teilweise erheblichen Belastungen verbunden und sie geraten im Alltag oftmals an ihre Grenzen. Die Belastung kann schnell zu einer Überlastung mit Folgen für die körperliche und seelische Gesundheit der pflegenden Angehörigen führen. Read more

Holiday Park in Haßloch sagt alle Shows & Events bis einschließlich 1. November 2020 ab

Auf Grund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus hat der Holiday Park beschlossen, alle Shows, Meet & Greets und Veranstaltungen bis einschließlich 1.November abzusagen.

Haßloch. Während das derzeitige Konzept des Holiday Parks mit Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen sehr gut funktioniert, wird die aktuelle Situation in täglichen Corona-Meetings neu bewertet. Bereits bei Wiederöffnung des Holiday Parks am 10. Juni mussten die Besucher auf die beliebten Meet & Greets mit den Parkmaskottchen wie Biene Maja, Tabaluga oder Wickie leider verzichten. Auch die bekannte Wasserskistuntshow auf dem Holiday Park See konnte auf Grund der aktuellen Lage nicht stattfinden. „Eine schwere Entscheidung“, gibt Steve Van den Kerkhof, Geschäftsführer der Betreibergruppe Plopsa zu. „Im Rahmen der Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher sowie Mitarbeiter werden wir natürlich weiterhin täglich die Situation evaluieren und, falls nötig, die Maßnahmen verschärfen. Read more

Wahlalter mit 16 ist überfällig

Ministerpräsidentin Malu Dreyer; Foto: Staatskanzlei RLP / Elisa Biscotti

„Demokratie ist erleb- und erlernbar, je früher, desto besser. Das Wahlrecht ist ein zentrales Element politischer Teilhabe und Mitbestimmung in unserer Demokratie. Das Wahlalter mit 16 ist überfällig“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich des 50. Jahrestages der Absenkung des Wahlalters von 21 auf 18 Jahre. Read more

Sommerschule im Landkreis Bernkastel-Wittlich startet

Am Montag, 3. August 2020 startet die Sommerschule im Landkreis Bernkastel-Wittlich um 8 Uhr an folgenden Standorten:

  • Nikolaus-von-Kues-Gymnasium, Bernkastel-Kues, Peter-Kremer-Weg 4
  • Realschule plus Manderscheid, Cusanusstr. 7
  • Integrierte Gesamtschule Morbach, Klosterweg 7
  • Integrierte Gesamtschule Salmtal, Salmaue 8
  • Erbeskopf-Realschule plus, Thalfang, Hauptstr. 43
  • Realschule plus/FOS Traben-Trarbach, Köveniger Str. 80
  • Kurfürst-Balduin-Realschule plus, Wittlich, Kurfürstenstr. 12

Über 200 Schüler wurden für die Sommerschule angemeldet. Die Sommerschule findet in den letzten beiden Ferienwochen jeweils von Montag bis Freitag von 8 bis 11 Uhr statt. In Kleingruppen werden die angemeldeten Schüler durch Ehrenamtliche vor allem in den Fächern Deutsch und Mathematik unterrichtet, um eventuell während der Corona-bedingten Schulschließungen entstandene Defizite auszugleichen und um die Schüler individuell zu fördern. Der Förderunterricht erfolgt durch freiwilliges Engagement, für das sich vor allem Lehramtsstudenten, aber auch Lehrkräfte sowie Abiturienten gemeldet haben.

Die pädagogische Koordination erfolgt durch das Ministerium für Bildung und das Pädagogische Landesinstitut. Die Koordination vor Ort erfolgt durch die Kreisverwaltung in Kooperation mit den Verwaltungen der Verbandsgemeinden und verbandsfreien Gemeinden. Die Beförderung zu den Sommerschulangeboten und zurück ist durch die Eltern zu organisieren. Schülerfahrkarten des Schuljahres 2019/2020 bis zum Ende der Sommerferien in der gesamten Region Trier zur Nutzung des Nahverkehrs (ÖPNV im VRT) gelten.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja