RSS-Feed

Sommerferienfreizeit für Jugendliche

Kanu-, Abenteuer- und Erlebnisfreizeit  in Schweden / Nordmarken

Landkreis Vulkaneifel. Auch in den Sommerferien 2019 können Jugendliche aus dem Landkreis
Vulkaneifel  zehn spannende, erlebnisreiche und abenteuerliche Ferientage in der atemberaubenden Naturlandschaft Schwedens erleben. In Kooperation mit dem Haus der Jugend in Gerolstein lädt das Kreisjugendamt Vulkaneifel Jugendliche und junge Erwachsene ab 13 Jahren zu einer Kanutour in die Natur von Dalsland / Nordmarken in Schweden ein. … weiterlesen »

Anzeige

Große Unterschiede bei Friedhofsgebühren in Rheinland-Pfalz

Friedhöfe in Rheinland-Pfalz zeichnen sich durch eklatante Gebührenunterschiede aus. Das hat eine aktuelle Studie des Steuerzahlerbundes und der Verbraucherinitiative Aeternitas ergeben, bei der die Friedhofsgebühren der 60 größten Städte und Gemeinden untersucht wurden. Beide Organisationen mahnen eine wirtschaftliche Friedhofsführung, eine gerechte Gebührenkalkulation und mehr Transparenz an. … weiterlesen »

Weihnachtsbaum Kindergarten Ürzig

Kindergartenkinder schmücken Weihnachtsbaum mit selbst gebasteltem Baumschmuck 

Ürzig. Die Gemeinde hat wieder große Unterstützung beim Aufstellen  des Weihnachtsbaumes am Ehrenmal erfahren. Der Verein „Erzer Freunde“ war mit zahlreichen Mitgliedern beim Aufstellen des Weihnachtsbaumes und Anbringen der Beleuchtung aktiv. Auch der Verein „Heimatfreunde e.V.“ ist seit vielen Jahren für das Aufstellen und Beleuchten des Weihnachtsbaumes auf der Ürziger Höhe verantwortlich. … weiterlesen »

Eltern – Kind – Programm der katholischen Erwachsenenbildung

Eltern-Kind-Gruppe  am Mittwoch in Gerolstein

Gerolstein. Am 09.01.2019 beginnt ein neuer Kurs nach den Sommerferien in Gerolstein Das Eltern – Kind – Programm der Kath.Erwachsenbildung  möchte Eltern mit ihren Kleinkindern (ab dem Krabbelalter bis 3 Jahre) in dieser wichtigen  Lebensphase begleiten. Dabei bietet die Gruppe den Kindern Spielerfahrungen mit Gleichaltrigen, Experimentieren bei Spielangeboten, die alle Sinne ansprechen, ebenso Freude an Bewegungen, sowie das Erleben Teil einer Gemeinschaft zu sein. Die Gruppe bietet den Eltern die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und Anregungen für das Zusammenleben mit Kindern zu erhalten. … weiterlesen »

Anzeige

Eltern – Kind – Programm der katholischen Erwachsenenbildung

EKP-Die Eltern-Kind-Gruppe am Dienstagvormittag in Birgel
Neuer Kursbeginn nach den Sommerferien am Dienstag 08.01.2019

Birgel. Am Dienstag von 09:30 Uhr-11:00 Uhr findet in Birgel Die EKP Gruppe im Gemeindehaus statt. Wir möchten ihre Kinder im Alter zwischen ca.8 Monaten bis Kindergarten Eintritt in dieser äußerst wichtige Lebensphasen begleiten.  Dabei bietet die Gruppe den Kindern Spielerfahrungen mit Gleichaltrigen, Experimentieren bei Spielangeboten, die alle Sinne ansprechen, ebenso Freude an Bewegungen, sowie das Erleben Teil einer Gemeinschaft zu sein. … weiterlesen »

Kita St.Marien Zell -Barl

Zell –Barl.  Am 8. Dezember hatten der Elternausschuss und die Eltern, der Kinder der Kita St.Marien Zell-Barl die Möglichkeit, einen Waffelverkauf  in einem ortsansässigen Supermarkt auszurichten. Vor allem dank der Unterstützung vieler Eltern, die Waffelteige sowie Ihre Zeit zur Verfügung stellten, wurde die Aktion ein voller Erfolg. Der Erlös wird den Kindern der Kita über den Förderverein zukommen.

 

Die Märchenbühne der Vulkaneifel präsentiert:

Kinderstück nach Carlo Collodi – Bühnenfassung von Helmut Rach
Regie Martin Gesthuisen

Hasborn. Aus einem Stück Holz, geschnitzt von seinem Papa Geppetto, erblickt Pinocchio das Licht der Welt. Nun möchte er eiligst von zu Hause aufbrechen, um wunderschöne Dinge zu erleben und sein Glück zu finden. Doch Geppetto hat andere Pläne: Er tauscht seine Jacke gegen eine Fibel, damit Pinocchio zur Schule gehen kann. Und so macht sich Pinocchio auf den Weg. Doch bevor er in der Schule ankommt, trifft er auf ein Puppentheater und schon ist alles um ihn herum vergessen. Für den Eintritt gibt er sogar die Fibel weg. Zurück auf der Straße fällt er Räubern in die Hände, die ihm übel mitspielen. Gerade als Pinocchio von seinen Abenteuern zurückkehren möchte, hört er vom fantastischen Kinderland …….

Aufführungsort: Alte Kirche in Hasborn Termine: Freitag 28.12.2018, Samstag 29.12.2018, Freitag 04.01.2019, Samstag 05.01.2019, Sonntag 06.01.2019 jeweils um 17:00 Uhr Kartenreservierung: Stefan Neuerburg: 06574/8722.

 

 

Anzeige

Volles Haus in der „Weihnachtsbäckerei“

Kindertheater in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge

Wittlich. Begeistert verfolgten rund 150 Kinder das Kindertheater „Weihnachtsbäckerei“ des Kulturamts der Stadt Wittlich am 7. Dezember 2018 in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge in Wittlich über die besinnlichen und hektischen Momente in der Vorweihnachtszeit. Tom Teuer sorgte als „Alfons Zuckerwatte“ für viel Gelächter und Freude bei den kleinen Gästen mit seinem „Plätzchennotruf 2412“.

 

Öffnungszeiten des Vitelliusbades an den Feiertagen

Wittlich. An den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel gelten im Vitelliusbad – abweichend von den regulären Badezeiten – folgende Öffnungszeiten: An Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag (24. und 25.12.2018) bleibt das Vitelliusbad geschlossen. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26.12.2018, öffnet das Bad von 08:00 bis 13:00 Uhr. Am Montag, 31.12.2018 (Silvester) ist das Bad von 06:45 bis 13:00 Uhr geöffnet, am Dienstag, 01.01.2019 (Neujahr) von 08:00 bis 13:00 Uhr.

 

 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.