RSS-Feed

Wild- und Erlebnispark Daun zum beliebtesten Freizeitpark von Rheinland-Pfalz gewählt

Berlin/Daun. Welche deutschen Freizeitparks mögen Besucher am liebsten? Und wo gehen sie weniger gerne hin? Das Verbraucherportal „Testberichte.de“ hat gut 370.000 Kundenmeinungen zu 112 Erlebnisparks ausgewertet und Deutschlands umfangreichstes Freizeitpark-Ranking erstellt.

In Rheinland-Pfalz wurden 8 Freizeitparks und etwa 17.000 Kundenmeinungen ausgewertet. Sieger ist der Wild- und Erlebnispark Daun (mit 4,6 von 5 Sternen) bei rund 1.600 Besucherbewertungen, das bedeutet im bundesweiten Ranking Platz 21. Der Wild- und Freizeitpark Westerwald landet mit nur 4,1 Sternen und 500 Besuchermeinungen bundesweit nur auf Platz 93. Alle Parks, die mit 4,3 Sternen oder mehr bewertet wurden, sind bei den Besuchern überdurchschnittlich beliebt. … weiterlesen »

Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten

Wittlich. Zum Abschluss der erfolgreichen Teilnahme an einem zweijährigen Qualitätsentwicklungsprozess überreichte Landrat Gregor Eibes den Leiterinnen der kommunalen Kindertagesstätten Binsfeld, Flußbach, Maring-Noviand, Minheim und Thalfang die entsprechenden Zertifikate. An der Feierstunde nahmen die Träger der fünf Kindertagesstätten, Vertreter der Verbandsgemeindeverwaltungen sowie des Landesjugendamtes teil. … weiterlesen »

Spiel- und Kontaktgruppe im Vulkaneifelkreis

Für Eltern mit Kindern ab 1 Jahr. Durch das Anbieten entsprechender Materialien in kindgerechten Räumen erhalten die Ein- bis Dreijährigen vielfältige Anregungen Neues zu entdecken, ihren Bewegungsdrang frei zu entfalten und in der Gruppe erste Kontakte zu knüpfen. Während des Elternabends werden verschiedene Themen aufgegriffen, die sich in den Gruppensituationen ergeben haben und bieten die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Eltern.

Anmeldung und Informationen unter 06592-950017 oder unter dws@bildungswerk.drk.de

Beginn:            fortlaufend 10 Termine donnerstags

Uhrzeit:            14.30 bis 16.00 Uhr

Ort:                  Kath. Kindertagesstätte St. Dionysius in Lissendorf

Dozentin:       Marina Gilles

Kursgebühr: 35,00€  inkl. 1 Elternabend

 

 

Anzeige

Vater-Kind-Wochenende in Darscheid

Darscheid. Das Vater-Kind-Wochenende der Pfarreiengemeinschaft Gillenfeld fand dieses Jahr an Pfingsten im Naturerlebniszentrum Darscheid unter der Leitung von Gemeindereferent Stefan Becker statt. Unter dem Motto „Waldläufer“ erlebten 20 Väter und 35 Kinder eine spannende Zeit. Bei Nachtwanderung, Stockbrot, Wanderung mit erlebnispädagogischen Spielen, reiten, Brettchen brennen, klettern, Gottesdiensten gab es für Groß und Klein vieles zu erleben! 

Anzeige

Auf gute Nachbarschaft: EDEKA-Kaufleute unterstützen „Tag der Nachbarn“

  • Deutschlandweit feiern Nachbarn am 24. Mai tausende Feste 
  • Aktionstag für lebendiges Miteinander und Zusammenhalt
  • EDEKA-Kaufleute stehen traditionell für gute Nachbarschaft

Rund 60 Prozent der Deutschen wünschen sich laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage von infratest dimap einen besseren Kontakt zu ihren Nachbarn. Den Austausch vor Ort zu stärken, ist traditionell auch ein Anlie­­gen der 3.700 selbstständigen EDEKA-Kaufleute. Daher liegt es nahe, dass der genossenschaftliche EDEKA-Verbund den „Tag der Nachbarn“ am 24. Mai 2019 unterstützt. An diesem Tag feiern Menschen in vielen Städten und Gemeinden miteinander – unabhängig von Alter, Herkunft, Religion oder Einkommen. Neben EDEKA fördern auch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Diakonie Deutschland den Nachbarschaftstag. … weiterlesen »

Tag der Kinderbetreuung am 13. Mai 2019

Der CDU-Landtagsabgeordnete Gordon Schnieder nutzt den offiziellen „Tag der Kinderbetreuung“, um auf die großartigen Leistungen der Erzieherinnen und Erzieher hinzuweisen.

„Erzieherinnen und Erzieher sind vielseitig und unermütlich im Einsatz. Ihr Aufgabenfeld ist extrem weit und anspruchsvoll. Sie fördern und betreuen die Kleinsten und beraten Eltern und Schulen. Dabei haben die Herausforderungen und Ansprüche im Erzieherinnenberuf von Jahr zu Jahr merklich zugenommen.“ … weiterlesen »

Unterstützung für eine gute Familienzeit: Veranstaltungen zum Tag der Familie 2019

LK Bernkastel-Wittlich. Unter dem Motto „Familienzeit gut gestalten“ unterstützt der Familien-landkreis Bernkastel-Wittlich Kinder und deren Eltern rund um den Tag der Familie mit verschiedenen Aktionen.

So startet das Projekt Familiengarten am 11. Mai 2019, in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr, und bietet Eltern und deren Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren Anregungen für eine gemeinsame Zeit. Danach wird jedes Kind einen kleinen „Garten“ mit nach Hause nehmen können. Informationen und Anmeldung: Deutscher Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich e. V., Kurfürstenstr. 10, 54516 Wittlich (Telefon 06571 2110). … weiterlesen »

Anzeige

FAMILIENFEST AM NÜRBURGRING

Camping am Nürburgring EventCenter, Müllenbach | Die Unternehmen aus der Region stehen in den Startlöchern für den erstmals stattfindenden Familientag am Nürburgring. Die verbleibenden Tage bis zum Wochenende sind noch arbeitsreich, aber für das Erlebnis der erwarteten Gäste werden keine Mühen gescheut. Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich eingeladen am Wochenende vorbeizukommen und sich am EventCenter des Camping am Nürburgring (Grand-Prix-Strecke) die Akteure aus der Region genauer anzuschauen.

Der Nürburgring bietet zudem kostenfreies Parken auf der Parkfläche B7 (unterhalb des EventCenters) und ermäßigten Zutritt zum gleichzeitig stattfindenden Drift Cup in der Müllenbach-Schleife. Am Sonntag schlagen der Verbandsbürgermeister von Adenau und der Bürgermeister von Müllenbach gemeinsam 60,0 L Freibier für unsere Region an und geben damit den Startschuss für einen erlebnisreichen Muttertag auf dem Vorplatz des EventCenters. Am Nachmittag findet zudem die offizielle Übergabe der Spendengelder zugunsten des Bürgerfonds Adenau statt.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.