Eröffnung des Kinderspielplatzes in der Französischen Straße

Wittlich. Am 28. November fand die offizielle Eröffnung des Kinderspielplatzes in der Französischen Straße durch Bürgermeister Joachim Rodenkirch statt. Trotz des regnerischen Wetters nahmen zahlreiche Kinder und Eltern an der Eröffnung teil. Bürgermeister Rodenkirch lobte in seiner Ansprache das hohe Engagement der Eltern und Kinder sowie die vorbildliche Zusammenarbeit mit der Verwaltung, durch die es möglich wurde, ein rundum gelungenes Projekt umzusetzen. Hierfür dankte er allen an der Planung und am Bau des Spielplatzes Beteiligten, insbesondere Herrn André Engel von den Stadtwerken und  Herrn Stephan Lindstaedt als Vertreter der Elternschaft.

Die Eltern und Kinder des Quartiers wurden insbesondere bei der Planung und Gestaltung des Spielplatzes aktiv eingebunden. Somit entstand ein auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmtes Konzept, welches nach dem Beschluss durch den Bau – und Verkehrsausschuss ausgeführt werden konnte.

„Der kleine Georg und der Drache“ – Figurentheater im Kurhaus Manderscheid

Manderscheid. Wie jedes Jahr gilt die letzte Veranstaltung von KiM – Kleinkunstverein in Manderscheid – den Kindern! Martina Hering vom „Guck´mal Figurentheater“ in Krunkel (Westerwald) spielt mit ihren bezaubernden Figuren die spannende Geschichte vom Drachen, der die Prinzessin haben will. Aber da gibt es noch den kleinen Georg, der zufällig in der Gegend unterwegs ist…Werden die beiden den Drachen besiegen? Read more

Danke-Schön-Tag 2019 – Eine mehr als gelungene Veranstaltung

„Zeit für Leute – Zeit für Austausch“ –  das ist das Motto des „Danke – Schön – Tages für Ehrenamtliche“ der Verbandsgemeinde Zell (Mosel), zu dem der Erste Beigeordnete Alois Hansen in Vertretung von Bürgermeister Karl Heinz Simon am 03.11.2019 mehr als 300 Ehrenamtliche aus allen Orten der Verbandsgemeinde in der Zeller Schwarze Katz Halle begrüßen konnte. Read more

SGD Nord: Sicheres Kinderspielzeug unter dem Weihnachtsbaum

Ein neues Spielzeugauto, eine Puppe oder eine Eisenbahn stehen ganz oben auf dem Wunschzettel vieler Kinder. Damit die Kinder auch noch nach dem Weihnachtsfest Freude an dem geschenkten Spielzeug haben, hält die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord einige Tipps zum sicheren Kauf von Kinderspielzeug bereit:

Foto: SGD Nord

Von Spielzeug und seiner Verpackung dürfen keine unmittelbaren Gefahren sowie Gesundheitsbelastungen ausgehen. Deshalb sollten Sie bei der Auswahl auf qualitativ hochwertige sowie nachhaltige Produkte achten, die für das Lebensalter des Kindes geeignet sind. Eine Gefahr kann auch von zu lauten Spielzeugen ausgehen, weil diese zu einer Schädigung des Gehörs führen können. Read more

Gedenkgottesdienst für Sternenkinder, Totgeburten und verstorbene Kinder

Wittlich. Das Dekanat Wittlich und die Kath. Seelsorge des Verbundkrankenhauses Bernkastel/Wittlich laden am Mittwoch, 11.12.2019, um 19:00 Uhr, Eltern, Geschwister, Großeltern, Verwandte, Bekannte und Freunde zum Gedenkgottesdienst für Sternenkinder, Totgeburten und verstorbene Kinder in die St. Markuskirche in der Karrstraße in Wittlich ein.

Die Initiative „Weltweites Kerzenleuchten (Internationales Worldwide Candle Lighting)“ unterstützt und begeht am zweiten Sonntag des Monats Dezember einen jährlichen Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder. Im Dekanat Wittlich ist dieser Weltgedenktag mit einem Gedenkgottesdienst für alle verstorbenen Kinder zu einer festen Einrichtung geworden. Read more

Infotreff zur Firmvorbereitung in der Pfarrei der Zukunft Wittlich

Wittlich. Den Weg zur Firmung 2020 werden wir zum ersten Mal gemeinsam in der Pfarrei der Zukunft Wittlich gehen und nicht mehr in den bisherigen Pfarreiengemeinschaften. Alle Jugendlichen ab 14 Jahre (9. Klasse) aus den bisherigen Pfarreiengemeinschaften Alftal, Landscheid, Manderscheid, Mittlere Mosel, Salmtal und Wittlich sind zum Infotreff am Freitag, 06.12.2019 von 18:30 – ca. 21:00 Uhr ins Jugendheim St. Bernhard, Auf’m Geifen 12 in Wittlich eingeladen. Read more

23,5 Millionen Euro für Investitionen in rheinland-pfälzische Kitas

Zur Unterstützung der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten stellt die Landesregierung zehn Millionen Euro zusätzlich für den Neu- und Ausbau von Kitas zur Verfügung. „Da das Investitionsprogramm des Bundes für den Kita-Ausbau Ende dieses Jahres ausläuft, wird das Land in die Bresche springen“, begrüßt der SPD-Abgeordnete Benedikt Oster das Investitionspaket. Read more

Die Nacht der leuchtenden Dinosaurier

Spektakuläre Licht- und Sound-Show im Dinosaurierpark Teufelsschlucht begeisterte die Besucher

ERNZEN. „Jurassic Lights“ hieß das Motto der diesjährigen Lichtinszenierung im Urzeitpark. Die speziell auf den größten Dinosaurier des Parks abgestimmte Show war ein Erlebnis längst nicht nur für Dino-Fans.

Hatte er den Kopf nicht gerade gedreht? Bewegten sich die mächtigen Beine nicht vorwärts? Deutlich hörte man doch das Stampfen und spürte gleichzeitig, wie die Erde zitterte… Eine perfekte Choreographie aus Lichteffekten und dramatischer Musik ließ bei den Zuschauern der Lichtinszenierung im Dinosaurierpark das Gefühl entstehen, der 45 Meter lange Seismosaurus würde lebendig. Für die 1600 Besucher, die sich am Samstag im Urzeitpark in Ernzen einfanden, hatte sich das Team wieder etwas Besonderes einfallen lassen und präsentierte gemeinsam mit der „Soundgesellschaft“ aus Trier eine Licht- und Sound-Show rund um die „Erdbebenechse“, den Star der diesjährigen Saison. Die Illumination läutete zugleich den Abschied von diesem Urzeitgiganten ein, denn der Seismosaurus wird nur noch bis einschließlich 3. November in Ernzen zu sehen sein. Read more

Auf dem Weg zur Firmung im Juni 2020

Den Weg zur Firmung 2020 werden wir zum ersten Mal gemeinsam in der Pfarrei der Zukunft Wittlich gehen und nicht mehr in den bisherigen Pfarreiengemeinschaften. Hierzu werden die Jugendlichen ab 14 Jahre (9. Klasse) aus den bisherigen Pfarreiengemeinschaften Alftal, Landscheid, Manderscheid, Mittlere Mosel, Salmtal und Wittlich eingeladen. Read more

Maus-Aktion: Ein Blick hinter die Kulissen bei EifelAdventures am Tag der Deutschen Einheit

Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ bei EifelAdventures

Der 3. Oktober 2019 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum neunten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch in unserer Region werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind. Sachgeschichten live gibt es dann auch bei EifelAdventures in Berlingen. Am Donnerstag, 3. Oktober, können kleine und große Maus-Fans bei EifelAdventures hinter die Kulissen blicken. Read more

Babysitter-Ausbildung in DAUN

Häufig ist es für Eltern und Alleinerziehende nur durch den Einsatz von Babysittern möglich, an Veranstaltungen teilzunehmen oder anderen Terminen nachzukommen. Hierbei ist es für Eltern und Erziehungsberechtigte besonders wichtig, ihren Nachwuchs in gut geschulter und verantwortungsbewusster Betreuung zu wissen, um beruhigt ihren Verpflichtungen nachgehen zu können. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja