Coaching-Workshop für Frauen

Daun. Das Geheimnis für erfolgreiches Auftreten liegt in der Haltung – der inneren wie der äußeren. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten durch den Einsatz von Körpersprache – Stand, Mimik, Gestik und die Kraft der Stimme. Diese Themen stehen im Mittelpunkt des Workshops, der am Samstag, 11. Februar 2017, 09:00 bis 17:00 Uhr, in der Kreisverwaltung Vulkaneifel in Daun, Mainzer Str. 25, stattfindet. Read more

Frauentreff in Graach

Graach. Herzliche Einladung an alle Frauen zu unserem gemeinsamen frohen Nachmittag am Mittwoch, dem 05. Oktober 2016, ab 14:30 Uhr im Graacher Pfarrhaus. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Spaß – Aktion – Information

Kelberg. Mädchen ab 10 Jahren haben auch in diesem Jahr beim Mädchen-Kreativ-Tag am Samstag, 24. September 2016, in der Grund- und Realschule plus in Kelberg von 10:00 bis 16:30 Uhr Möglichkeiten, viele aufregende und spannende Dinge zu erleben. Spaß, Aktion, Information – dazu laden nicht nur die Workshops ein! Kommt vorbei mit euren Freundinnen und genießt einen Tag nur für Euch. Sportsachen nicht vergessen. Der Kostenbeitrag für alle Workshops und Materialien, Getränke und Mittagessen beträgt 2 Euro dank der Unterstützung durch die Kreissparkasse Vulkaneifel und die Firma Nürburg Quelle. Anmeldung bis zum 19. September 2016 bei: Anne Schmitz, Schulsozialarbeiterin Realschule Plus in Kelberg und Gillenfeld, Tel: 02692/9315970 oder 06573/953 9199, E-Mail: schulsozialarbeit@schulekelberg.de.

Tipps und Infos für Schwangere

Geburtsvorbereitungskurs im Klinikum Mittelmosel

Zell. Ab Montag, dem 26. September, bietet die Hebammengemeinschaft Zell einen Geburtsvorbereitungskurs für Schwangere ab der 28. Schwangerschaftswoche an.

Read more

Informationsabend für werdende Eltern, Mütter, Väter und Familien am Krankenhaus Maria Hilf Daun

Alles rund um die Geburt am Mittwoch, dem 13. Juli 2016

Daun. Liebe werdende Eltern, Mütter, Väter und Familien, wir möchten Sie in der Schwangerschaft und der Zeit nach der Geburt Ihres Kindes mit informativen Kursangeboten begleiten. So erhalten Sie die Gelegenheit, sich ruhig und gezielt auf die Geburt vorzubereiten und sich danach ab und an eine Verschnaufpause zu gönnen. Read more

Jugend und Sexualität

„Pro Familia“ zu Gast an der Augustiner-Realschule plus Hillesheim

pro FamiliaGerolstein. „Let’s talk about Sex“, wer kennt ihn nicht den Song von „Salt-N-Pepa“. Aber das Sprechen darüber ist manchmal nicht so leicht, vor allem wenn man ca. 15 Jahre alt ist und mitten drin, im Erwachsen werden. Read more

Runder Tisch „Frauen im Dekanat Wittlich“

Ökumenischer Hospizdienst Wittich – Themen- und Materialbörse von Frauen für Frauen

Am Mittwoch, dem 20. April 2016, lädt die Fachkonferenz „Frauen“ im Dekanat Wittlich alle interessierten Frauen und Multiplikatorinnen in der Frauenarbeit zum nächsten offenen Runden Tisch zum Thema „Ökumenischer Hospizdienst Wittlich“ ein. Sabine Rodermann wird als eine der drei Palliativ- und Hospizfachkräfte den Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Wittlich vorstellen und für ein Gespräch und für Fragen rund um dieses sensible Thema zur Verfügung stehen. Der Themenabend beginnt um 19:30 Uhr im Katholischen Pfarr- und Jugendheim St. Bernhard, Auf’m Geifen 12 in Wittlich. Nähere Infos bei Pastoralreferentin Bianca Anzenhofer, Tel. 06571/14694-17 oder -0, bianca.anzenhofer@bistum-trier.de

Resilienz – die innere Widerstandskraft entdecken!

Tagesseminar für Frauen

Daun. Im alltäglichen Leben müssen wir fortgesetzt Anforderungen an Schnelligkeit, Professionalität und Flexibilität bewältigen. Diese wachsende Leistungsspirale setzt immer mehr Menschen unter Druck, erzeugt Stress und Überlastung. Read more

Internationales Frauenfrühstück am Internationalen Frauentag

Wittlich. Mehr als 50 Frauen folgten am Donnerstag, 10. März, der Einladung zum Internationalen Frauenfrühstück am Internationalen Frauentag im Mehrgenerationenhaus. Das Frauenfrühstück wurde organisiert von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wittlich, Theresia Rodenkirch und dem Deutschen Kinderschutzbund und MehrGenerationenHaus Wittlich. Read more

300 Landfrauen informieren sich beim Gesundheitstag

LandfrauenHetzerath. Abwechslungsreich mit Gesprächsrunden, Bewegungseinheiten und Kabarett ging es bei den Landfrauen zu. Unter dem Motto „Unsere Gesundheit: Rücken, Seele und Gefäße im Blick“, hatten sie in die Bürgerhalle nach Hetzerath eingeladen. Die Gesundheit ist das höchste Gut. Das wissen die am besten, die schon einmal krank waren. Am häufigsten sind Probleme mit dem Rücken, den Gefäßen oder der Psyche. Read more

Der Internationale Frauentag (Weltfrauentag)

Gedanken und Erläuterungen zu einem Ehrentag

Internationaler FrauentagDer Internationale Frauentag – auch Weltfrauentag genannt – wird inzwischen stets am 8. März gefeiert und ist für Frauen auf der ganzen Welt ein wichtiges Datum. In einigen Ländern ist er sogar gesetzlicher Feiertag. Der Frauentag ist nicht zu verwechseln mit Muttertag, ein Ehrentag der im Mai eines jeden Jahres  im Kalender seinen Platz gefunden hat. „Heraus mit dem Frauenwahlrecht!“ war die Hauptforderung der „Mütter“ des Internationalen Frauentags. Auch wenn diese Zielsetzung inzwischen erreicht wurde, so ist die Gleichstellung der Geschlechter dennoch weder in Deutschland noch im Rest der Welt eine Realität. Der Internationale Frauentag hat seine Wichtigkeit daher nicht verloren und wird weiterhin jährlich begangen. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja