RSS-Feed

Kein Rad, diesmal Laufen beim Volkslauf in Ormont

Erfolgreiche Jungs des RSC Prüm

Ormont. Am Sport und an der Bewegung haben die Jungs des RSC Prüm wohl ihren Spaß.Wenn an den Wochenenden keine MTB-Rennen angesagt sind, trifft man einige der Jungs bei Laufveranstaltungen in der näheren Umgebung, diesmal in Ormont. Die Jungs vom RSC Prüm nahmen gerne die Herausforderung an, um sich mit gleichgesinnten beim Volkslauf in Ormont zu messen. Thorsten ihr Betreuer war ganz stolz, den die Jungs erreichten einen Ersten Platz, sowie einen zweiten und vierten Platz. Am Start waren Lukas, Laurenz und Noah, sowie Mica und Luca.

 

 

 

Bronze für Einzelvoltigiererin auf internationalem Turnier in Belgien und beste deutsche Sportlerin in ihrer Wettkampfklasse

Reit- und Fahrverein Daun e.V.

Moorsele/Brügge. Tolles Ergebnis beim ersten internationalen Start – Rang drei für Jannica Bersem vom RuFV Daun! Die guten Wertnoten des letzten Jahres hatten zur Folge, dass Jannica Bersem vom Reit- und Fahrverein Daun mit ihrem Pferd Romans und Trainerin Vera Maas-Lehmberg für den internationalen Wettkampf im belgischen Moorsele/Brügge nominiert wurden. 13 Nationen waren am Start und in drei schwierigen Umläufen an drei Tagen konnte die junge Sportlerin zeigen, was in ihr steckt. Sie eroberte nach Platz fünf am ersten Tag den dritten Rang am zweiten Tag in der Kür, den sie sonntags im Finale dann gut verteidigen konnte. Knapp mussten sich die Daunerin den starken Schweizerinnen geschlagen geben, der Abstand zum zweiten Platz betrug nur zwei Hundertstel. Mit einem so starken Ergebnis hatte selbst das Team um Jannica, dem neben Pferd und Trainerin auch Mutter, Schwester und Sportler des Vereins angehören, nicht gerechnet. … weiterlesen »

Großer Bambini- u. Kinder- fußballtag am Sportfest Udler

Udler. Anlässlich des Sportfestes in Udler vom 04.05. – 06.05.2018 stand der Sonntag ganz im Zeichen des Kinderfußballs. Bei herrlichem Sonnenschein startete um 12:00 Uhr ein großes Bambini-Turnier auf der Rasensportanlage in Udler. Teilnehmende Mannschaften waren die JSG Steiningen I, JSG Steiningen II, TUS Daun, JSG Eifelhöhe I, JSG Eifelhöhe II und Auderath. … weiterlesen »

Anzeige

Sportfest in Gillenfeld vom 25. bis 27. Mai 2018

Freitag, 25. Mai

17.30 Uhr         Spiel D-Junioren JFV Vulkaneifel

18.45 Uhr         AH Gillenfeld – JFV Betreuer All Stars

19.00 Uhr       2. Gillenfeld Darts Open –  Anmeldung über info@sv-gillenfeld.de
                             weitere Infos auf unserem Facebook-Auftritt

Samstag, 26. Mai

13.30 Uhr         Spiel B-Junioren  JFV Vulkaneifel II – JSG Wittlich II

15.30 Uhr         Rheinlandliga   SG Ellscheid – SG Mendig

17.30 Uhr    9. Laubach-Cup
FZM-Kleinfeld-Turnier auf dem Kunstrasenplatz

20.45 Uhr         Live-Übertragung auf Großleinwand

                              Endspiel Champions-League Real Madrid – FC Liverpool

22.00 Uhr         SPORT MEETS CLUBBING Vol. 1

Sonntag, 27. Mai

ab 11.00 Uhr    Frühschoppen am Sportplatz

11.00 Uhr         Spiel F-Junioren JSG Vulkaneifel Steiningen – JSG Ahbach

12.00 Uhr         2. SV „Vulkan“ Kicker-Turnier
Anmeldung über info@sv-gillenfeld.de    weitere Infos auf unserem Facebook-Auftritt

ab 13.00 Uhr   Kaffee und Kuchen am Sportplatz

13.15 Uhr         Bambini-Turnier

 

Auf Ihren Besuch freut sich der SV „Vulkan“ Gillenfeld

Ausgezeichneter Sportler mit 92 Jahren

20 x Sportabzeichen für Helmuth Clemens aus Gerolstein

Gerolstein. Rund 200 Teilnehmer, die die sportlichen Anforderungen des Deutschen Olympischen Sportbundes erfüllten, konnte der SV Gerolstein in diesem Jahr auszeichnen. Mit 35 erfolgreichen Teilnahmen steht Jochen Kohler weiter an der Spitze im SV. Ganz vorn ist aber auch ein weiterer Sportler aus der Brunnenstadt. Zum 20. Mal hat Helmuth Clemens die Normen zum Deustchen Sportabzeichen erfüllt und ist mit 92 Jahren der älteste Teilnehmer im Bereich des Sportbundes Rheinland. … weiterlesen »

JFV Vulkaneifel wird Partnerverein der 1. FC Köln Fußballschule Heinz Flohe

Üvverall jitt et Fans vom FC Kölle – natürlich auch in der Eifel und natürlich auch beim JFV Vulkaneifel. Aber der JFV ist nicht nur Fan, sondern auch offizieller Partnerverein der 1. FC Köln Fußballschule. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Vertreter des JFV bei einem Besuch im Geißbockheim. Der JFV Vulkaneifel ist damit einer von insgesamt 7 Vereinen, die sich Partner nennen dürfen. Die Kooperation zwischen der Fußballschule des FC und dem JFV soll so aussehen, dass einmal im Jahr ein Fußballcamp in Gillenfeld und einmal im Jahr ein Spieltagscamp in Köln stattfindet. Geplant ist das Fußballcamp für die Herbstferien, das Spieltagscamp wird in den Osterferien ausgerichtet. … weiterlesen »

Anzeige

Jugend-Mountainbike beim SV Darscheid

Rac Kids des RSC Prüm sehr erfolgreich

Darscheid. Am 09.05.2018 hatte die Mountainbike-Gruppe des SV Darscheid ins NEZ (Natur-Erlebnis-Zentrum) eingeladen. Zu den Darscheidern, mit ihrem Betreuer Wolfgang Kreutz und seinen Helfern pflegen die Prümer ein freundschaftliches, sportliches Verhältnis. Gegen 14:00 Uhr starteten die Kleinkinder mit ihren Laufrädern. Eine kleine Strecke von gut 200 m legen die Mädchen und Jungs zurück. Eltern, Opas und Omas sowie alle Jugendlichen feuerten die Kleinen an, einfach toll wie die Kinder die kleine Strecke meistern. Wolfgangs Helfer, die fitten Jungs, mit Handy und PC ausgestattet, sind für Anmeldung, Zeitnahme, Auswertung und Erstellung der Urkunden zuständig. Sie haben das wirklich im Griff. … weiterlesen »

Anzeige

Sportler ausgezeichnet mit Gold und Silber

Gerolstein. Viele Schüler der Grund- und Realschule plus Gerolstein haben im Jahr 2017 wieder die Bedingungen für das Sportabzeichen erfüllt. Im Rahmen der Siegerehrung in der Kreissparkasse Vulkaneifel Daun erhielt die Schule dafür einen Scheck des Landessportbundes, der für sportliche Anschaffungen verwendet wird. Dies allein ist Motivation genug, auch in diesem Jahr mit möglichst vielen Schülern am Sportabzeichenwettbewerb teilzunehmen.

Leni Schwarz macht den weitesten Kängurusprung

Bernkasteler Schüler erringen Preise beim internationalen Känguruwettbewerb

Bernkastel-Kues. Jedes Jahr findet am dritten Donnerstag im März der internationale Kängurutag statt, an dem über sechs Millionen Teilnehmer in mehr als 70 Ländern an dem aus Australien stammenden mathematischen Klausurwettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilnehmen. Sie alle versuchen, im Rahmen eines multiple-choice-Tests je nach Altersstufe für 24 oder 30 mathematische Aufgaben innerhalb von 75 Minuten aus fünf vorgegebenen Lösungsmöglichkeiten die eine – einzig richtige – herauszufinden. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.