Torwart gesucht !

Mehren, Darscheid, Kelberg, Ulmen, Müllenbach, Struth. Wir suchen einen ambitionierten A-Jugendtorhüter für unser Bezirksligateam. Du bist Jahrgang 2000-2001, möchtest dich verändern und in einem starkem Team spielen, dann komme zur JSG Eifelhöhe. Wir bieten dir ein lizensiertes Trainerteam mit einem speziellen Torwarttrainer. Darüber hinaus spielst du auf einem neuen Kunstrasenplatz in Kelberg und in Ulmen. Neben den guten Trainingsmöglichkeiten erwarten dich ein kameradschaftliches Team und ein modernes Umfeld. Wenn du mehr erfahren willst melde dich bei unserem Trainer: Dieter Kerpen 0176 82000 903, https://www.jsg-eifelhoehe.de

Nachwuchsabteilungen der TSG Hoffenheim und des FSV Salmrohr kooperieren

Salmrohr / Hoffenheim. Rund 220 Kilometer liegen zwischen dem Salmtaler Ortsteil Salmrohr und dem TSG AOK Campus in der Hoffenheimer Silbergasse. Die Verbindung zwischen dem FSV und der TSG ist schon länger da und wurde nun auch offiziell besiegelt.

Campus-Leiter Dominik Drobisch unterzeichnete gemeinsam mit dem Zweiten Vorsitzenden des FSV, Christian Rauen, dem Salmrohrer Nachwuchskoordinator, Arno Kömen, und dessen Stellvertreter Michael Schmitt die Absichtserklärung der Kooperation.
„Die Verantwortlichen des FSV sind mit außerordentlich hohem Engagement für ihren Verein im Einsatz und haben dieses Engagement auch auf dem Weg zu unserer Partnerschaft gezeigt. Daher war es für uns gar keine Frage, dass wir mit dem FSV kooperieren wollen“, sagte Drobisch. Weiterlesen

JSG „Vulkaneifel“ Manderscheid mit neuem Vorstand

l. Andreas Jungels (neuer 1. Vorsitzender), r. Hans-Werner Michels (scheidender 1. Vorsitzender).

Manderscheid. Hans-Werner Michels hat, nachdem er von 2013 bis 2018 als Vorsitzender der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Meerfeld tätig war, sein Amt niedergelegt. Unterstützt wurde er bei seinen Aufgaben vor allem durch David Schleidweiler aus Wallscheid.  Vor wenigen Tagen ist es gelungen, im Rahmen einer entsprechenden Sitzung in Meerfeld, einen neuen Vorstand zu finden. Als 1. Vorsitzender fungiert nun Andreas Jungels aus Manderscheid, unterstützt wird er durch Jörg Schömer (2. Vorsitzender), Markus Eutebach (Schatzmeister) und Nigel Horrell (Materialewart). Aus der JSG Meerfeld wird somit die JSG „Vulkaneifel“ Manderscheid, da die JSG nach dem Wohnort des 1. Vorsitzenden benannt wird. Hans-Werner Michels bekam als Dank für seine geleistete Arbeit das aktuelle WM-Trikot der deutschen Nationalmannschaft überreicht.

 

Manderscheider Fußballcamp begeistert Groß und Klein

Manderscheid. Das größte Fußballcamp der Region mit mehr als 120 Mitwirkenden, darunter fast hundert teilnehmende Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2002 bis 2010, ist erfolgreich verlaufen.Perfekt ausgestattet mit Trikot, Short, Stutzen, Ball und Trinkflasche, genossen die Jungen und Mädchen aus Eifel, Hunsrück und Mosel wiedermal Fußballspaß pur. Mit Warmverpflegung, Getränkebar und Vitaminsnacks sorgte die Serviceabteilung für einen optimalen Veranstaltungsrahmen.

Methodisch aufeinander aufbauende Trainingseinheiten mit wechselnden  Übungs- und Spielformen, sowie Mannschaftsturniere und Vergleichswettbewerbe begeisterten von Freitag bis Sonntag die Nachwuchskicker der Region. Auch beim diesjährigen Fußballcamp stand die Vermittlung von Spaß am Sport im Vordergrund, insbesondere den jüngsten Teilnehmern wurde dank der Unterstützung zahlreicher Helfer ein erlebnisreicher Kontakt mit dem Mannschaftssport „Fußball“ geboten. Ein großes Abschlussfest mit Campturnier und Teamwettbewerb rundete die Veranstaltung am Sonntag ab.

Hierbei erfreuten die kreativen Fußballstationen des Eltern-Kind-Wettbewerbes Groß und Klein gleichermaßen, viele großartige Gemeinschaftsleistungen wurden erzielt. Annegret Schmitz, 1. Vorsitzende des SV Vulkan Manderscheid, führte zum Abschluss des fünften Fußballcamps die Ehrungen durch. Alle Teilnehmer wurden mit Pokal,Urkunde und WM-Geschenk belohnt.Spaß und Freude am Fußball zu vermitteln lautete das Ziel des SV Vulkan Manderscheid. Die Begeisterung der Teilnehmer sowie der Applaus der Zuschauer sprechen für sich. Der Sportverein Manderscheid bedankt sich ausdrücklich bei allen Teilnehmern, Eltern, Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern für die tolle Mitarbeit und großartige Unterstützung. Herzlichen Dank!

 

Herzlich willkommen zum Sportfest der FzM Höchstberg

Höchstberg. Die FzM Höchstberg veranstaltet am Freitag, den 15.06. und Samstag, den 16.06.2018 ihr Sportfest. Hierzu sind alle Sportfreunde und Sportfreundinnen herzlich eingeladen.

Folgende Begegnungen werden ausgetragen:

Freitag, 15.06.2018

FzM Lirstal – FzM Mannebach 18:30 Uhr

FzM Arbach – FzM Berenbach 19:30 Uhr

FC Demerath – FzM Dubrovnik 20:30 Uhr Weiterlesen

Sportfest SV Grün-Weiß Großlittgen e.V. am 15. und 17. Juni 2018

70-jähriges Jubiläum des SV Grün-Weiß Großlittgen 1948 e.V.

Großlittgen. Dankbar blicken wir auf die vergangenen 70 Jahre zurück. Mit der Gründung am 17. Juni 1948 fiel der Startschuss für viele Erfolge, Höhen und Tiefen.

Es gibt viele Gründe zu feiern, wenn wir auf die vergangenen Jahre zurückblicken. Die gemeinsam verbrachte Zeit hat Spuren bei jedem von uns hinterlassen. Uns verbindet daher mehr als nur diese Zahl, die nun der Anlass sein soll, an all das zu denken, was uns geprägt und begleitet hat. Weiterlesen

Fußballfest in der Brunnenstadt

3. Gerolsteiner Jugendcup vom 15. bis 17. Juni 2018

Gerolstein. Das zweite Juniwochenende ist ein Höhepunkt im Blau-Weißen Vereinskalender. Neben dem Stadtlauf steht der Jugendfußball an drei Tagen im Vordergrund. Für die Bambinis bis zu den C-Jugendlichen hat SV-Jugendleiter Reinhard Kröffges und sein Team ein tolles sportliches Programm erstellt. Weiterlesen

BBS Bernkastel-Kues belegt 3. Platz beim Migrationsturnier am „Tag der Kulturen“ in Bernkastel-Kues

Das klassenübergreifende Migrationsteam:
Hinten (v.l.n.r.): Morteza Karimi, Hadi Mohseni, Muhammad Seyfuu, Khairi Hakimi, Bilal Shinwari, Faarah Aden Mire
Vorne: Jawid Mohammadi, Mohamed Carte Hajabdi, Nasrat Rahimi, Halil Sag Mohammad Zakeri-S. (beide HBF 16b)

Bernkastel-Kues. Am 18.05.2018 fand auf der Sportanlage des Schulzentrums in Bernkastel-Kues der „Tag der Kulturen“ des Fußballkreises Mosel und der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues in Kooperation mit der Kommission Prävention und Integration des Fußballverbandes Rheinland statt. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja