Gregor Eibes ist neuer Vizepräsident des Fußballverbandes Rheinland – Walter Desch als Präsident wiedergewählt

Die Weichen für die nächsten drei Jahre im Fußballverband Rheinland sind gestellt: Im Rahmen des 29. Ordentlichen Verbandtags ist Präsident Walter Desch in der Stadthalle in Ransbach-Baumbach mit lediglich sechs Gegenstimmen und zwei Enthaltungen wiedergewählt worden. Neu im Präsidium sind dagegen alle drei Vizepräsidenten: Udo Blaeser aus Kisselbach (Vizepräsident für Qualifizierung, Vereinsberatung und Schule & Fußball), Gregor Eibes aus Morbach-Gutenthal (Vizepräsident für Fußballentwicklung und Talentförderung) sowie Dieter Kerschsieper aus Lahnstein (Vizepräsident für sozial- und gesellschaftspolitische Aufgaben) werden sich künftig den entsprechenden Aufgabenfeldern widmen, da ihre Vorgänger Alois Stroh, Alois Reichert und Norbert Neuser nicht mehr kandidierten. Weiterlesen

Rheinlandpokalsieger FSV Salmrohr 1921 e.V. spielt beim ersten TechniSat Cup am 6. Juli in der TechniSat Arena

Daun. Seit Februar 2019 ist der Trainingsbetrieb in der TechniSat Arena im vollen Gange. Und auch einige Wettkampfspiele wurden bereits auf dem neuen Kunstrasenplatz in Daun ausgetragen. Doch die neue TechniSat Arena soll noch mehr leisten und Schauplatz eines neuen Fußballturniers werden, an dem hochrangige Teams aus der Region teilnehmen.

So möchte sich Daun einen Namen als Fußballstadt machen und leidenschaftlichen Fans die Zeit zwischen den Spielsaisons etwas angenehmer gestalten. Weiterlesen

Zwei Kreismeister bei der JSG Hinterbüsch

Hinterbüsch. Die Jugendspielgemeinschaft aus dem Hinterbüsch hatte zum Ende der Saison 2018/2019 gleich zweimal Grund zum feiern. Zunächst sicherte sich die A-Jugend in einem Entscheidungsspiel die Meisterschaft im Fußballkreis Eifel und wenige Tage später konnte unsere C-Jugend noch am letzten Spieltag den Tabellenführer abfangen.

Vor der Saison scheiterte die A-Jugendmannschaft noch knapp an der Qualifikation für die Bezirksliga West, doch vom ersten Spieltag der Meisterschaft marschierte die Mannschaft von Trainer Fabian Emmerichs vorneweg. „Ich bin sehr stolz auf die Jungs. Die Meisterschaft haben wir uns mehr als verdient.“, bilanziert der B-Lizenz-Inhaber Fabian Emmerichs die Saison. Mit Bastian Blasius stellt die JSG Hinterbüsch den Top-Torjäger der Meisterrunde.

Mit der Meisterschaft qualifiziert sich das Team um Kapitän Jonas Meyers für das Aufstiegsspiel für die Bezirksliga West. Weiterlesen

Die B-Mädels der MSG Unteren Salm Dörbach werden mit großem Vorsprung Meister!

Salmtal. Seit dem Rückrundenspiel gegen den unmittelbaren Konkurrenten und Tabellenzweiten, die MSG Nussbaum, die mit deutlich 6:1 geschlagen wurde, standen unsere B-Mädels bereits vier Spieltage vor Saisonende am 27. April als Meister der B-Juniorinnen Eifel fest. In den letzten vier Spielen konnten unsere Mädels ihren Vorsprung sogar auf insgesamt 11 Zähler ausbauen, sodass am Ende 13 Siege, ein Unentschieden und lediglich eine Niederlage im ersten Saisonspiel und somit 40 Punkte bei einer Tordifferenz von 46:13 zu Buche stehen. Dies bedeutet gleichzeitig, dass unsere Mädels im kommenden Jahr für die Regionalliga qualifiziert sind und sich zum zweiten Mal in Folge für die Rheinlandmeisterschaft qualifiziert haben, bei der sie im letzten Jahr den zweiten Platz des Turniers belegten.

Sport- und Spielfest der Freizeitmannschaft Betteldorf

Betteldorf. Am 15./16.06. richtet die FZM Betteldorf ihr diesjähriges Sportfest aus. Hierzu sind alle Bürger herzlich eingeladen. Nutzen Sie die Gelegenheit, ein paar gemütliche Stunden in der besonderen Atmosphäre auf dem Sportgelände im Waldstadion zu verbringen. Am Freitag startet das Wochenende mit einem Zeltlager für die Kleinsten zeitgleich mit dem Aufbau am Sportplatz. Am Samstag schließt sich hieran die Kinderolympiade an. Parallel dazu finden Fußballspiele statt. Weiterlesen

Pfingstsportfest – 7. bis 10. Juni in Laufeld – 9. Pfingstparty

Freitag, 07.06.2019

  • 18:00 Uhr: Kleinfeldturnier
  • anschließend gemütliches Beisammensein am Bierstand

Samstag, 08.06.2019

  • 14:15 Uhr: E-Jgd Turnier, JSG Manderscheid I+II, JSG Vordere Eifel
  • 15:45 Uhr: VG-Pokal, AH Großlittgen – AH Hasborn/Plein
  • 17:00 Uhr: VG-Pokal, AH Minderlittgen – AH Salmtal
  • 18:15 Uhr: Turnier AH Laufeld, AH Ellscheid, Betreuerauswahl JFV
  • 21:00 Uhr: Ü30-PARTY mit SOUL AND MORE

Weiterlesen

Finale!

Zu den beiden Endspielen des Bitburger Kreispokals Eifel kamen zahlreiche Zuschauer nach Daun-Waldkönigen

Daun-Waldkönigen.  Die DJK Waldkönigen hatte Losglück. Daher durfte der Verein die beiden Endspiele des Bitburger Kreispokals Eifel austragen.

Vorstandsmitglieder der DJK Waldkönigen begrüßten den Landtagsabgeordneten: V.l.n.r.: Pierre Jaquemod, Ralf Schüller, Gordon Schnieder MdL, Matthias Fiedler und Jan Ludwig (Foto: Dr. Reinhard Scholzen)

Am 01. Juni bestritten auf dem Sportplatz in Waldkönigen die DJK Kelberg II und die SG EFEU-Feusdorf das Finale der C- und D-Klassen, in dem sich in der Verlängerung Esch-Feusdorf mit 4 : 2 durchsetzen konnte. Weiterlesen

TechniSat-Cup 2019

Im Salmtalstadion

Freitag:

  • 07.06. ab 18:00 Uhr CJ

Samstag:

  • 08.06. ab 09:00 Uhr FJ
  • ab 13:30 Uhr EJ

Weiterlesen

Jugendfußball der Extraklasse in Gerolstein

Bundes- und Regionalliga Nachwuchs beim U10 – Jubiläumsturnier

Gerolstein. Die Mannschaften, die am 20.06.2019 (Fronleichnam) auf dem Sportplatz in Gerolstein auflaufen werden, lassen Fußballerherzen höher schlagen. Die Bundesligisten von Borussia Mönchengladbach, 1. FC Köln, Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf senden ihren Fußballnachwuchs in die Vulkaneifel. Von der Niederländischen Eredivisi nimmt der Nachwuchs des aktuellen Vizemeisters PSV Eindhoven teil. Mit dem MSV Duisburg, Darmstadt 98, dem 1. FC Kaiserslautern, Alemannia Aachen, Fortuna Köln, dem Bonner SC und Eintracht Trier stehen sich namhafte Traditionsvereine gegenüber. Weiterlesen

Rheinlandpokalsieger!

Salmrohr. Auch knapp 24 Stunden später dürften Mannschaft, Fans und alle FSV-Verantwortlichen nur kaum realisiert haben, welch denkwürdigen Nachmittag sie in Bad Neunahr-Ahrweiler erlebt haben. Ein Rheinlandpokalfinale, das aufgrund der Dramatik nur schwer zu toppen sein dürfte und in jedem Fall in die Geschichtsbücher eingehen wird. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja