Herbstcamp des Fußballkreises Mosel war wieder ein großer Erfolg für die Kids

Mülheim. Das  Herbstcamp des Fußballkreises Mosel das vom 09. bis 11.10.2018 auf dem Kunstrasenplatz in Mülheim (Mosel) stattfand war wieder ein Erfolg für die Fußballer und einer Fußballerin. Mehrere Trainingseinheiten, verschiedene Spiele und das DFB-Fußballabzeichen sowie der Besuch des DFB- Mobils mit ihren Trainer standen auf dem Programm.Die Kids wurden trainiert bzw. betreut durch Georg Wenker, Wolfgang Stephan, Wolfram Zastrow, Kajo Collmann, Christian Loch, Manfred Junk und das Organisationsteam Ute Thiel, Günter Thiesen und Vinzenz Klein.

Ein Traum wird wahr!

Janina Fryns in Nationalmannschaft berufen

Janina Fryns (Foto: JFV Redaktion)

Wittlich. Janina Fryns, Rheinlandligaspielerin in der U15-C1 des JFV Wittlicher Tal, ist für die Oktoberlehrgänge der belgischen U15 Nationalauswahl nominiert und nimmt damit an drei Intensivtagen der Nationalmannschaft im belgischen Tubize teil.

Für die Inhaberin der deutschen und belgischen Staatsangehörigkeit geht damit ein Kindheitstraum in Erfüllung. Fußball ist seit frühester Kindheit ihre große Leidenschaft, anfangs mit dem großen Bruder auf dem Bolzplatz nebenan, später mit den Jungs im Verein. Stets zweigleisig unterwegs sammelte Janina parallel erste Erfahrungen im Mädchenfußball in der Eifel. Weiterlesen

Fußballjugend Wittlich – Janina Fryns in Nationalmannschaft berufen

(Foto: JFV Redaktion)

Wittlich. Ein Traum wird wahr. Janina Fryns, Rheinlandligaspielerin in der U15-C1 des JFV Wittlicher Tal, ist für die Oktoberlehrgänge der belgischen U15 Nationalauswahl nominiert und nimmt damit an drei Intensivtagen der Nationalmannschaft im belgischen Tubize teil. Weiterlesen

Stiftung der Kreissparkasse Vulkaneifel ermöglicht neue Bolzplatztore für das Jugendfreizeitheim Kelberg

Kelberg. Viele Kinder- und Jugendgruppen, die das Jugendfreizeitheim Kelberg nutzen, können sich über zwei neue Bolzplatztore auf dem Außenbereich des Freizeitheims Kelberg freuen. Das Jugendfreizeitheim Kelberg ist ein Selbstverpflegerhaus für Bildungs- und Freizeitmaßnahmen in der Kinder- und Jugendarbeit. Das Haus bietet Gruppen bis zu 51 Personen Platz. Fast alle Räume sind ebenerdig angeordnet und können durch Rollstuhlfahrer erreicht werden. Das Haus liegt idyllisch im Wald auf einem fast 16.000 m² großen Grundstück. Weiterlesen

Guter Auftakt in die Saison

Bernkastel-Kues. Die Erstrundenpartie des Jugend trainiert für Olympia Wettbewerbs startete für die Fußballer der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus auf der Sportanlage in Bernkastel-Kues mit einem Heimspiel. Das Team setzte sich souverän mit 7:0 gegen die Friedrich-Spee-Realschule plus aus Neumagen-Drohn durch. Trainerin Nicole Rischar ist stolz auf ihre Jungs und natürlich begeistert von diesem Torverhältnis.

Es spielten: E. Dippel, N. Lorenz, Y. Böhnke, N. Huwig, J. Bern, M. Fehres, N. Kirst, M. Jakoby,H. Theisen, A. Braimi, I. Braimi, J. Körber, M. Adam, E. Hagen. S. Pauls

JFV Wittlicher Tal | JSG Wittlich

Spieltag  Samstag 15.09.18 | Begegnungen 


Samstag, 15.09.2018 – 13:00 Uhr | C-Junioren | Rheinlandliga
JFV Wittlicher Tal – FSV Salmrohr
Hasborn Rasenplatz

Samstag, 15.09.2018 – 13:30 Uhr | C-Junioren | Bezirksliga
JFV Wittlicher Tal II – JSG Saarburg
Wittlich-Neuerburg Rasenplatz

Samstag, 15.09.2018 – 14:00 Uhr | C-Junioren | Kreisklasse
JFV Wittlicher Tal III – JSG Neumagen-Dhron (9er)
Wittlich-Neuerburg Rasenplatz Weiterlesen

Neue Trikots für die SG Alfbachtal II

Das Foto zeigt die Mannschaft – zusammen mit den Sponsoren Marco und Hans-Peter Müller – in den neuen Trikots

Gillenfeld. Zum Beginn der Meisterschaftssaison 2018/2019 konnten sich Spieler und Betreuer der 2. Mannschaft der SG Alfbachtal über neue Trikots freuen, die von der Metzgerei Müller aus Gillenfeld gesponsert wurden.

Das neue Outfit wird sicherlich zu einer erfolgreichen neuen Saison beitragen. Mannschaft, Betreuer und Vorstand bedanken sich ganz herzlich bei der Metzgerei Müller für diese großzügige Unterstützung.

Heimspielwochenende in Manderscheid

Manderscheid. Am kommenden Wochenende (15./16.09.) heißt es beim Heimspielwochenende des SV „Vulkan“ Manderscheid wieder Fußball pur. Start ist am Samstag bereits um 12:00 Uhr mit einem F-Jugendspiel. Um 17:00 Uhr findet das Spitzenspiel der A-Jugend-Bezirksliga zwischen dem JFV Vulkaneifel und dem JFV Wittlicher Tal statt. Das Highlight am Sonntag (16:30 Uhr) wird das Lokalderby in der Bezirksliga West zwischen den beiden ersten Mannschaften der SG Buchholz/Ma/Ha und der SG Wallenborn sein.

 

Spiel des Tages: JSG Wittlich E2 gegen JSG Blankenrath

Wittlich. Am Samstag empfing die E2 der JSGWittlich die Mannschaft der JSG Blankenrath bei bestem Fußballwetter. Die Gäste legten wie vermutet von Beginn an stark los und erspielten sich ein paar Chancen. Die Heimmannschaft hielt konstant gegen und verwandelte den ersten Eckball in der 15 Minute zu Führungstreffer. 3 Minuten später gelang ein steiler Pass in die Spitze und dieser wurde zum 2 zu 0 verwandelt. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Nur 2 Minuten nach dem Anpfiff stand es durch ein Kopfballtor 3 zu 0 . Die Gäste bewiesen jedoch Kampfgeist und verkürzten in der 27. Minute auf 3:1. Es folgte nun ein ständiges hin und her.

Beide Mannschaften trafen wiederholt das Aluminium. In der 36 Minute konnte Blankenrath auf 3:2 verkürzen, jedoch zeigten die Wittlicher einen starken Siegeswillen und holten den Sieg. Weiterlesen

Sportfest der „Alte Herren“ Neunkirchen-Steinborn – 24. bis 26. August 2018

Neunkirchen. Vom 24. bis 26.08. geht es in Neunkirchen auf dem Sportplatz rund. Die AH Neunkirchen-Steinborn feiert ihr traditionelles Sportfest. Neben Spielen der Jugendmannschaften und einem großen AH-Turnier werden auch die Seniorenmannschaften des SV Neunkirchen-Steinborn mit tollem Fußball für Unterhaltung sorgen. Zusätzlich zum sportlichen Angebot ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Abgerundet wird das Sportfest durch DJ Havanna, der am Samstag, 25.08., ab 21:00 Uhr für Partystimmung sorgt.

Erfolgreicher HS-Cup 2018

Strohn. Auch in diesem Jahr fand der HS-Cup in Strohn statt. Traditionell treffen hier ambitionierte Mannschaften aus der Region aufeinander, um sich kurz vor Saisonbeginn mit namhaften Gegnern zu messen und den letzten „Feinschliff“ zum Abschluss der Vorbereitungsphase zu bekommen. Alle Mannschaften des JFV Vulkaneifel nahmen wieder, wie bereits in den vergangen Jahren, an diesem Turnier teil.

Am Freitag starteten D III und B II mit Freundschaftsspielen gegen die JSG Eifelhöhe und den TuS Mayen. Zwischen unserer D III und dem Team der Eifelhöhe entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, das keinen Sieger verdient hatte. Die Reserve des TuS Mayen erwies sich dagegen als zu stark für unsere B II, so dass die erste Saisonniederlage verarbeitet werden musste. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja