Weibliche D-Jugend siegt erneut beim EVM-Cup

Beim Pokalturnier der besten Mannschaften aus dem Handballverband Rheinland konnte die weibliche D-Jugend der JSG MH/Wittlich ihren Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen. Dem Wittlicher Tempohandball hatte die Konkurrenz nur wenig entgegenzusetzen. Die neu formierte Mannschaft besiegte in der Vorrunde Irmenach und Puderbach mit 11:4  bzw. 9:4 Toren. Das Finale gegen den Lokalrivalen aus Schweich endete mit 15:5, wobei sich alle Feldspielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten. Read more

JSG-Mädels gewinnen Saisonvorbereitungsturnier

Aus einem hochklassigen Turnier, dass die JSG MH/Wittlich zur Vorbereitung auf die Anfang September beginnende Regionalligasaison organisiert hatte, gingen die Gastgeberinnen als Sieger hervor. Die weibliche B-Jugend, die in der kommenden Saison in der Staffel West der Regionalliga des Südwestdeutschen Handballbundes an den Start gehen wird, gewann alle vier Spiele und sicherte sich somit souverän den Turniersieg. Read more

HSG Wittlich: Frauenhandball auf höchstem Niveau

Wittlich. Alle Jahre wieder begeistern die Handball-Frauen beim Wittlicher Stelioplast-Cup. Mit der norwegischen Weltklasse-Mannschaft Larvik HK siegte 2010 ein Team, das auch im Heimatland den Meistertitel errungen hat.

Rund 200 Helfer waren im Einsatz, um dieses großartige Fest des Frauenhandballs auch 2010 wieder zum Erfolg werden zu lassen. Und erneut hat alles funktioniert: Die Mannschaften waren gut versorgt in Wittlicher Hotels, die Schiris zumindest teilweise in Platten, weil in Wittlich schon alles belegt war, die Reden sind gehalten, die Spiele gespielt, die begehrten Helfer-T-Shirts verteilt. Rund 1.500 Zuschauer sahen sich das Turnier an. Sie alle hoffen auf mehr Platz in einer zukünftigen Mehrzweckhalle. Verletzungen gab es so gut wie keine. Es war ein durch und durch faires Turnier, das zeitlich traditionell so gelegt wird, dass die Damen sich nach der Sommerpause ihre Kondition für die nationalen Ligen zurück erobern können.

Die Trierer Miezen, seit 1999 treue Stammgäste wie der HC Leipzig und Read more

Weltklasse im Frauenhandball beim Stelioplast-Cup

Wittlich. Den Freunden des Handballsports dürften die Mannschaften bestens bekannt sein – vielleicht bis auf den aktuellen spanischen Meister SD Itxako. Schwer zu sagen, wer am 8. August 2010 im Finale stehen und als Sieger des Stelioplast-Cups die Heimreise antreten wird. Jedenfalls wird es für den bisherigen Rekordsieger HC Leipzig (fünffacher Cup-Sieger, 2000-2002, 2007 und 2009) nicht einfach sein, an die Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen.

Eine Favoritenrolle kommt Larvik HK zu. Der aktuelle norwegische Meister hat sich u.a. mit der zweifachen Vize-Weltmeisterin, zweifachen Europameisterin,  Europapokalsiegerin, Olympiasiegerin und Welthandballerin des Jahres 2007, Gro Hammerseng, verstärkt.   Nicht zuletzt eine Folge der Finanzsituation vieler dänischer Vereine. Nachdem die 30-jährige Kapitänin der norwegischen Mannschaft sieben Jahre in Dänemark gespielt hat, kehrt sie nun in ihre norwegische Heimat zum Meister Larvik zurück. Darüber hinaus verpflichtete Narvik die beiden Rückraum-Weltklassespielerinnen Katja Nyberg und Linn-Kristin Riegelhuth (die ebenfalls der dänischen Liga „den Rücken kehrten“). Übrigens war Linn Read more

„Stelioplast-Cup“ als Zuschauermagnet

Der Stelioplast-Cup wird in diesem Jahr einmal mehr seinem Motto „Frauenhandball der Weltklasse in Wittlich“ vollauf gerecht. Axel Weinand, sporttechnischer Leiter der HSG Wittlich und „Cup-Macher“, schwärmt sogar: „Ein so starkes Teilnehmerfeld hatten wir noch nie“ und freut sich dabei am 7. und 8. August in der Halle der Berufsbildenden Schule auf drei nationale Meister, vier Champions-League-Vertreter und fünf Europapokal-Teilnehmer. Tatsächlich ist es den HSG-Verantwortlichen gelungen, mit dem HC Leipzig, Bayer Leverkusen, HSG Blomberg-Lippe, DJK/MJC Trier, Larvik HK (Norwegen) und SD Itxako (Spanien) ein Teilnehmerfeld mit erstklassigen nationalen und internationalen Referenzen zusammen zu stellen. Read more

Handballjugend des TuS 05 Daun beim traditionellen Zeltlager in Bad Sobernheim

Daun. Auch in diesem Jahr reisten Mannschaften unserer Handballjugend zum Felketurnier in Bad Sobernheim. Die Teilnahme an diesem Rasenturnier ist mittlerweile zur guten Tradition herangereift. Vom 02.06. bis 06.06. verbrachten 48 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren mit ihren Betreuern sehr schöne Tage im Zeltlager an der Nahe.

Nach der Anreise am Mittwoch wurden zunächst gemeinsam die Zelte aufgebaut, bevor es dann leckere Steaks und Würstchen vom Grill gab. Am Abend wurde beim Lagerfeuer und einem Film noch gemütlich beisammen gesessen. Zeitiges zu Bett gehen war angesagt, da am nächsten Tag das Handballturnier auf dem Plan stand. Hier wurden durchweg gute Platzierungen erzielt. In ihren Gruppen belegten die weibliche C-Jugend den 4. Platz, die männliche C1-Jugend den 3. Platz und die weibliche E-Jugend musste sich nur im spannenden Finale knapp geschlagen geben und wurde Zweiter. Leider konnte in diesem Jahr keine Mannschaft für das Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja