Oberliga Frauen: HSV Püttlingen – HSG Wittlich 23:24 (11:12)

Die HSG Wittlich festigt den vierten Tabellenplatz und entführt von den heimstarken Püttlingerinnen beide Punkte. Damit unterstreicht das Team von Trainer Thomas Feilen seine bisherige Saisonleistung. Von Beginn an lieferten sich beide Mannschaften ein intensives und hart umkämpftes Spiel, in dem die Eifelanerinnen sich erst Ende der ersten Hälfte erstmals mit zwei Treffern zum 10:12 in der 28. Minute absetzten, dann aber den Anschlusstreffer vor der Pause kassierten.
Read more

Rheinlandliga Frauen: HSG Wittlich II – TuS Bannberscheid 25:26 (12:11)

Es wurde das erwartet spannende Spiel zwischen der Wittlicher Reserve und dem Gast aus Bannberscheid, Tabellendritter der Liga. Zu Beginn der ersten Hälfte führte das Team von Trainerin Jenny Simonis (1:0) und auch kurz vor Ende der ersten Hälfte gelang die Führung (12:11). Allerdings lagen sonst die Gäste in Führung und waren beim 9:11 in der 26. Minute auf einem guten Wege, die Führung mit in die Pause zu nehmen. Dabei war es auf Gastgeberseite Maria Reffke und bei den Gästen Melanie Knapp, die dem Spiel im ersten Durchgang ihren Stempel aufdrückten und beide mit jeweils sechs Treffern bis dahin erfolgreich waren. Read more

TuS 05 Daun Handball aktuell

Rheinlandliga Herren
DJK/MJC Trier – TuS 05 Daun 27:27 (12:14) 

4 Sekunden vor dem Ende scheitert Daun per Siebenmeter und so kommt die MJC Trier am Ende zu einem Punktgewinn! Beide Teams hatten in den Schlussminuten die Möglichkeit, das Spiel zu den eigenen Gunsten zu entscheiden. Über weite Strecken des Spiels lagen allerdings die Eifelaner in Führung, setzten sich nach ausgeglichener Anfangsphase auf 6:10 in der 21. Minute ab, doch das Team von Trainer Ralf Martin war beim 10:11 in der 26. Minute wieder dran. Read more

Oberliga weibl. B-Jugend: SF Budenheim – HSG Wittlich 33:22 (13:8)

Die Messe war für die HSG Wittlich in Budenheim schnell gelesen! Mit dem 8:1 Start bis zur 15. Minute sorgten die Gastgeberinnen für die frühe Vorentscheidung. Die Mannschaft von Trainerin Bianca Waters zeigte aber dann ihr Kämpferherz und kam bis zur Pause auf 13:8 heran. Doch nach dem Wechsel setzte sich Budenheim auf 28:17 in der 40. Minute ab und machte damit den Sack zu. Die letzten Minuten verliefen auf Augenhöhe.

„Das war ein schlechtes Spiel von uns. Hinten haben wir nicht konsequent gestanden und vorne haben wir die uns bietenden Lücken nicht genutzt. Im Angriff waren wir einfach zu ängstlich gegen die offensive Budenheimer Deckung. In den Anfangsminuten wurde auch zu viel verworfen. Ich hatte mir etwas mehr erhofft als eine so deutliche Niederlage, die wir mit nach Hause nehmen mussten. Das Spiel müssen wir schnell abhaken und uns mehr Selbstvertrauen und Mut im Training erarbeiten“, erklärte Bianca Waters.  Am nächsten Sonntag geht es in der BBS-Halle gegen den Tabellenzweiten Zweibrücken. HSG: Stroh im Tor, Rogowski (1), Keidel (1), Hohns (3), Schaaf (2), Kappes (4), Teusch (7/1), Kastrati (3), Zens (1).

Quelle: mosel-handball.de Read more

Rheinlandliga Herren TuS 05 Daun – HSG Eifel 42:21 (19:11)

Nach ausgeglichenem Beginn setzte sich der Gastgeber vom 5:3 auf 8:3 in der 15. Minute ab, doch die Gäste blieben bis 12:9 in der 23. Minute dran.

„In den ersten Minuten spielten wir einfach zu hektisch, verwarfen viele Bälle und traten in der Deckung zu früh raus. So kam der Gast zu einfachen Toren und konnten dranbleiben“, klagte Dauns Trainer Markus Willems, der seine Abwehr jetzt defensiver einstellte und damit den Gästen einige Bälle blockte.

Über 16:10 baute das Team von Trainer Markus Willems dann seinen Vorsprung bis zur Pause auf 19:11 aus.

Die endgültige Entscheidung fiel kurz nach der Pause, als die Dauner sich vom 22:14 auf 26:14 in der 44. Minute absetzte und jetzt mit einer starken Schlussphase den Gästen ihre Grenzen mit einem 20:7 Endspurt in der letzten Viertelstunde deutlich aufzeigten. Read more

Handballspielgemeinschaft Wittlich

Ergebnisse vom Wochenende:

BL weibl. D-Jugend: DJK/MJC Trier II – HSG Wittlich II  19:12

BK männl. D-Jugend: TV Hermeskeil – HSG Wittlich II  17:25

BL Frauen: HSG Wittlich III – SV Neuerburg  9:29 Read more

Oberliga-Frauen verschenken Punkt

Die HSG Wittlich und der TV Bassenheim trennten sich in der BBS-Halle mit einem 24:24 (11:10) Unentschieden. Es sollte ein hartes Stück Arbeit für die HSG Wittlich werden, das hatte Trainer Thomas Feilen geahnt. Dass es am Ende noch einmal so spannend werden sollte, war angesichts der deutlichen 18:12 HSG-Führung in der 42. Minute aber nicht mehr zu erwarten.

Zunächst lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch mit der einzigen Führung der Gäste zum 2:3 in der Anfangsphase. Wittlich wurde stärker und führte 7:3 in der 13. Minute, vergab aber bis dahin schon einige hundertprozentige Chancen vom Kreis.  Über 9:7 in der 25. Minute ging es mit einer hauchdünnen Führung in die Halbzeitpause. Read more

Rheinlandliga Herren TV Bitburg – TuS 05 Daun 29:26 (14:13)

Hartes Stück Arbeit für den TV Bitburg gegen den Eifelrivalen aus Daun! Auf beiden Seiten fehlten wichtige Leistungsträger: bei den Gastgebern erneut Chris Stelmach berufsbedingt, dazu wurden Jan Lauer und Alex Sonnen aufgrund ihrer Erkältungen nicht eingesetzt, bei den Gästen Mani Schnupp, Julian Keitsch und kurzfristig auch Lukas Illigen. Dazu spielte Janis Willems trotz seiner Erkältung und Matthis Otto konnte aufgrund seiner Knieverletzung nur mit „angezogener Handbremse“ agieren. Read more

RPS Oberliga Frauen: TG Osthofen – HSG Wittlich 28:32 (14:21)

Wittlich festigt mit dem Auswärtssieg in Osthofen den vierten Tabellenplatz und kann jetzt beruhigt in die Weihnachtspause gehen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gelingt es den Gästen aus Wittlich, sich vom 4:4 in der 8. Minute über 4:7 und 5:10 in der 12. Minute abzusetzen. Ab diesem Zeitpunkt verteidigte das Team von Trainer Thomas Feilen den fünf-Tore-Vorsprung bis 10:15 in der 20. Minute, baut bis zur Pause den Vorsprung sogar auf 14:21 aus!

„In der ersten Hälfte zeigte meine Mannschaft das wohl beste Tempospiel der Saison, allerdings kassierten wir in der Deckung einige Treffer zu viel“, fand Feilen. Read more

Oberliga-Frauen trotz Schwächephase erfolgreich

Die HSG Wittlich setzte ihr Vorhaben, die Heimspielbilanz der VTV Mundenheim zu stoppen, in die Tat um und entführte mit einem 25:28 (17:13) Auswärtssieg beide Punkte aus der Pfalz. Das Team von Thomas Feilen sicherte sich aufgrund einer starken Abwehrleistung im zweiten Spielabschnitt die Punkte völlig verdient und führt jetzt mit Platz 4 das Mittelfeld der Tabelle an. Read more

Rheinlandliga Herren: HSG Römerwall – TuS 05 Daun 27:27 (14:15)

Punktgewinn oder Punktverlust für die Mannschaft von Trainer Markus Willems? „Ich weiß immer noch nicht, ob ich mich freuen soll oder traurig bin. Leider waren die Vorzeichen vor dem Spiel nicht günstig, denn erkältungsbedingt fiel Janis Willems, unser Topscorer aus und so stellte sich seinen Bruder Luca auf die Spielmacherposition, der seine Sache gut machte“, erklärte Willems. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja