RPS Oberliga Frauen: HSG Wittlich – TV Engers: 32:17 (13:8)

Die Mannschaft von Trainer Thomas Feilen setzte sich nach einer ausgeglichenen Anfangsphase vom 7:5 in der 14. Minute auf 11:5 in der 22. Minute ab und hatte hier schon den Grundstein des Erfolges gelegt. Die Mannschaft verteidigte bis zur Pause (13:8) ihre Führung.

Die endgültige Entscheidung fiel zwischen der 33. und 41. Minute, in der die Eifelanerinnen sich mit neun Toren in Folge vom 13:9 auf 22:9 absetzten. Die in der 36. Minute von den Gästen genommene Auszeit konnte den Lauf der HSG Spielerinnen nicht stoppen! Vor allem mit der engagierten Leistung seiner Spielerinnen in der Abwehr konnte Feilen zufrieden sein. Am Ende stand ein in dieser Höhe nicht erwarteter 32:17 Erfolg auf der Anzeigetafel und so feierten die HSG Mädels einen eindrucksvollen Sieg im letzten Heimspiel dieses Jahres, der genügend Selbstvertrauen für die beiden kommenden Auswärtsbegegnung vor Weihnachten geben sollte! Read more

Rheinlandliga Herren TuS 05 Daun – TS Bendorf: 33:29 (18:14)

Wichtiges Spiel und wichtiger Sieg für die Dauner Mannschaft! Das Team von Trainer Markus Willems gewinnt das vier-Punkte-Spiel gegen die Gäste aus Bendorf, die mit einer dünnen Spielerdecke angereist waren und findet damit Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle. „Wir haben rechtzeitig die Kurve bekommen“, freute sich der Dauner Coach. Read more

Oberliga-Frauen im Pokal ausgeschieden

Im Duell der beiden RPS-Oberligisten HSG Wittlich und HSG Hunsrück um den Einzug in das Final-4-Turnier des Handballverbandes Rheinland (HVR) setzte sich der Tabellenzweite aus dem Hunrück erwartungsgemäß gegen den Sechsten mit 30:34 (12:17) Toren in der BBS-Halle durch. Beide Teams traten ersatzgeschwächt an, weil wichtige Stammspielerinnen fehlten. Read more

Rheinlandliga Herren: HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch II – TuS 05 Daun 27:24 (13:16)

Ohne Mani Schnupp, Pat Brümmer und Lukas Illigen fehlten den Gästen aus der Eifel wichtige Stammspieler im Derby bei den Hunsrückern. Dazu entschieden die Eifelaner erst kurz vor Spielbeginn, Janis Willems trotz seiner Fußverletzung einzusetzen. Mit einer 6:0 Deckung und einer offensiveren Antwort auf Jannick Stürmer begannen die Gäste und so war die Abwehr, hinter der Carsten Lindner im ersten Spielabschnitt ein sicherer Schlussmann war, das Prunkstück der Gäste. Read more

RPS Oberliga Frauen: TG Waldsee – HSG Wittlich 28:26 (17:13)

Die HSG Wittlich muss bei den stark eingeschätzten Gastgeberinnen in der Pfalz eine unnötige Niederlage einstecken. Das Team von Trainer Thomas Feilen kassiert innerhalb von drei Minuten vom 5:4 bis zum 8:4 in der 14. Minute drei Tore in Folge und so nimmt der HSG Coach beim 8:4 die Auszeit! Neu eingestellt kämpft sich die Mannschaft auf 9:8 in der 17. Minute heran, muss die Gastgeberinnen aber erneut vom 11:10 in der 20. Minute auf 15:10 bis zur 24. Minute ziehen lassen. Read more

Handballspielgemeinschaft Wittlich

Oberliga-Frauen mit den besseren Wechselalternativen

Mit einem letztlich verdienten 33:23 (12:12) Heimspielerfolg gegen die SG Ottersheim/Bellheim/ Kuhardt/Zeiskam setzt sich die HSG Wittlich im oberen Mittelfeld der Tabelle fest. Das Team von Trainer Thomas Feilen setzte sich gegen die ersatzgeschwächten Pfälzerinnen, die mit nur einer Auswechselspielerin antraten, am Ende klar durch. Aus seiner Sicht fehlte dabei aber im ersten Spielabschnitt die Leichtigkeit, die die Mannschaft noch in den ersten Spielen der Saison an den Tag legte. Vor allem haperte es zunächst mit der Chancenverwertung. „Hier haben wir schon einiges liegen lassen“, klagte er. Zufrieden war er dagegen mit der Abwehr, die zu vielen Ballgewinnen kam. Read more

TuS 05 Daun – Handball aktuell

Rheinlandliga Herren
SV Urmitz – TuS 05 Daun 41:23 (15:11)

Eine in dieser Höhe nicht erwartete Niederlage musste die Dauner Mannschaft in Urmitz einstecken. Das Zustandekommen dieser Niederlage aber schreibt sich Trainer Markus Willems selbst zu! „Es war ein Debakel für uns, bei dem ich bereits in der Vorbereitung alles falsch gemacht habe. Jede Entscheidung, die ich im Spiel traf, ging nach hinten los und so übernehme ich die volle Verantwortung für die Klatsche“, meinte Willems, dessen Team mit 41:23 in Urmitz unter die Räder geriet. Read more

RPS Oberliga Frauen: HSG Marpingen/ Alsweiler – HSG Wittlich 39:29 (20:11)

Gut vorbereitet gingen die Wittlicherinnen das Auswärtsspiel in Marpingen an. Doch die Mannschaft von Trainer Thomas Feilen schaffte es anfangs nicht, dem Favoriten Paroli zu bieten.

Regelrecht überrannt wurden die Eifelanerinnen beim Topfavoriten auf die Meisterschaft, der HSG Marpingen-Alsweiler. In der 8. Minute gelang Lisa Schenk der erste Treffer für ihre Mannschaft, die zu diesem Zeitpunkt mit 7:1 zurücklag! Über 12:3 zogen die Gastgeberinnen unaufhaltsam davon und hatten beim 20:11 die Begegnung entschieden. Dabei war es vor allem Michelle Hartz auf DJK Seite, die von der Wittlicher Deckung überhaupt nicht ausgeschaltet werden konnte und die allein im ersten Spielabschnitt den Gästen 8 Buden einschenkten, am Ende sollte Hartz mit 14 Tore die überragende Spielerin auf dem Platz gewesen sein. Read more

Rheinlandliga Herren TuS 05 Daun – HSG Mertesdorf/Ruwertal 21:33 (11:19)

Zu einem ungefährdeten Sieg kam die Ruwertal HSG in Daun und wurde dabei ihrer Favoritenrolle gerecht. Schnell sorgte das Team von Gästetrainer Christian Stein für klare Verhältnisse, setzte sich über 1:5 in der 7. Minute ab, entschied nach dem 6:9 in der 15. Minute mit vier Treffern in Folge zum 6:13 in der 19. Minute das Spiel frühzeitig. Zur Pause war die Begegnung entschieden. Erstmals legten die Gäste auf 10 Tore zum 11:21 in der 36. Minute und über 15:27 in der 47. Minute zog das Stein-Team den ungefährdeten Erfolg entgegen. Read more

Oberliga-Frauen vergeben doppelten Punktgewinn in letzter Sekunde

Die HSG Wittlich musste sich im Verfolgerduell am Ende gegen die TSG Friesenheim mit einem 23:23 (15:13) Unentschieden zufrieden geben. Hätte jemand vor dem Spiel HSG-Coach Thomas Feilen ein Remis angeboten, er hätte es sicher angenommen. Doch nach dem Spielverlauf war die Stimmung zwiespältig.

Das Feilen-Team war taktisch gut auf die Gäste eingestellt und hatte lediglich einen Rückstand im Spiel zu verkraften und das war das 0:1. Nach zwei Treffern zum 2:1 ging es weiter mit 5:5 in der 13. Minute, 7:5 in der 17. Minute und 11:8 in der 24. Minute bis zur 2-Tore-Pausenführung. Read more

Handballspielgemeinschaft Wittlich

Das zweite Damen-Team beim herbstlichen Fototermin an der Lieser. Foto: Thomas Prenosil

Ergebnisse vom letzten Wochenende:

BL mE-Jugend HSG Kast./Simmern – HSG I 27:17

BL wE-Jugend HSG II – HSC Schweich 7:9

BL wE-Jugend DJK/MJC Trier II – HSG I 11:40

BL mD-Jugend HSG II – TV Hermeskeil (a.K.) 24:12

BL mD-Jugend HSG I – HSG Mert./Ruwertal 38:4

BL wD-Jugend JSG Hunsrück – HSG II 14:2

BL wD-Jugend HSG I – DJK/MJC Trier 19:18

BL mC-Jugend HSG Mert./Ruwertal – HSG II 15:33

BL wC-Jugend JSG Hunsrück – HSG II (a.K.) 26:37

BL mB-Jugend HSG – TV Bitburg 30:13

OL wB-Jugend TSG Mainz/Bretzenheim – HSG I 25:23

BL Frauen  DJK/MJC Trier III – HSG III 23:14

VL Männer HSG – SV Gerolstein 35:28

RL Frauen HSG II – DJK/MJC Trier II 29:32

OL Frauen HSG I – TSG Friesenheim 23:23

 

Oberliga-Frauen vergeben doppelten Punktgewinn in letzter Sekunde Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja