ADAC Eifel Rallye Festival 2020 – Viel Neues zum Jubiläum

  • 10 Jahre Eifel Rallye Festival vom 23. – 25. Juli 2020
  • Vier neue Prüfungen zum Jubiläum
  • Internationaler Treffpunkt der historischen Rallye-Szene

Vom 23. – 25 Juli 2020 findet die zehnte Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festival in der Vulkaneifel rund um den Start- und Zielort Daun statt. „Das ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte,“ freut sich Organisationsleiter Otmar Anschütz (Daun) auf das Jubiläum. „Als wir uns im MSC Daun entschieden hatten, ab 2011 das Festival anstelle der bisherigen Bestzeitenrallye zu veranstalten, waren wir alle sehr zuversichtlich. Dass es aber eine so positive Entwicklung nimmt, hätte keiner von uns auch nur im Traum gedacht.“ Weiterlesen

Fiesta WRC von M-Sport Ford starten mit spektakulärem neuem Design in die Rallye-Weltmeisterschaft 2020

– Entwurf des Grafikers Phil Dixon greift die Lackierung des Ford Escort RS Cosworth von 1995 auf, mit dem François Delecour an den Start ging

– M-Sport, traditionell Partner von Ford in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft, investiert massiv in den Ausbau des eigenen Test- und Entwicklungszentrums für die Automobil-Industrie

– Rallye-WM-Saison beginnt am 23. Januar mit der legendären Rallye Monte-Carlo

– M-Sport Ford schickt drei Fiesta WRC für Neuzugang Esapekka Lappi/Janne Ferm und Teemu Suninen/Jarmo Lehtinen sowie Gus Greensmith/Elliott Edmondson ins Rennen

Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2020 enthüllt M-Sport Ford das rundum neue Design, mit dem die Fiesta WRC des Teams in dieser Saison an den Start gehen werden. Für die Lackierung der von einem rund 380 PS starken Ford EcoBoost-Vierzylinder mit 1,6 Liter Hubraum angetriebenen Turbo-Allradler zeichnet erneut Grafik-Designer Phil Dixon verantwortlich. Der Brite ist ebenso wie das Team M-Sport Ford in der britischen Grafschaft Cumbria beheimatet. Seine Fahrzeug-Designs genießen bei Rallye-Fans seit langem Kult-Status. (Foto: „obs/Ford-Werke GmbH“)

Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2020 enthüllt M-Sport Ford das rundum neue Design, mit dem die Fiesta WRC des Teams in dieser Saison an den Start gehen werden. Für die Lackierung der von einem rund 380 PS starken Ford EcoBoost-Vierzylinder mit 1,6 Liter Hubraum angetriebenen Turbo-Allradler zeichnet erneut Grafik-Designer Phil Dixon verantwortlich. Der Brite ist ebenso wie das Team M-Sport Ford in der britischen Grafschaft Cumbria beheimatet. Seine Fahrzeug-Designs genießen bei Rallye-Fans seit langem Kult-Status. Weiterlesen

Neues Konzept erfolgreich Nürburgring-erprobt: Positives Fazit für offizielle „Rekordfahrten“ auf der Nordschleife

  • Nürburgring gibt einheitliche Richtlinien für schnelle Runden vor
  • Notar und geeichte Messtechnik sichern Glaubwürdigkeit
  • Zwölf Kategorien sorgen für Vergleichbarkeit der Fahrzeuge
Fotzo: Nürburgring

Nürburg. Eine schnelle Rundenzeit auf dem Nürburgring: Seit Generationen ist sie der Beweis für die Leistungsfähigkeit eines Fahrzeugs. Dies gilt für Prototypen und Serienfahrzeuge gleichermaßen. Mit einem neuen Konzept hat der Nürburgring Mitte des vergangenen Jahres erstmals dafür gesorgt, dass solche Rundenzeiten unter einheitlichen Rahmenbedingungen und notarieller Aufsicht gefahren sowie durch die Rennstrecke selbst offiziell bestätigt werden. Nach dem Motto „eine Strecke, eine Runde, eine Zeit“ erbringen die Auto-Hersteller seitdem den Nachweis für alle nachvollziehbar auf den kompletten 20,8 Kilometern der Nürburgring Nordschleife. Die Verantwortlichen können nun nach über einem Jahr nach der Einführung ein positives Fazit ziehen. Weiterlesen

Sportlerehrung des ADAC Mittelrhein e.V. 2019: Es gab jede Menge Pokale, Urkunden und Medaillen an erfolgreiche Fahrer

 

Ochtendung. Die Sportlerehrung ist nicht nur feierlicher Abschluss eines jeden Motorsportjahres des ADAC Mittelrhein e.V., sondern birgt auch immer wieder eine beeindruckende Bilanz. Dies unterstrich der Vorstand Sport des ADAC Mittelrhein e.V., Franz-Rudolf Ubach, in der Ochtendunger Kulturhalle. Ausdruck der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte waren wieder viele Pokale, Medaillen und Urkunden, die im Rahmen eines kurzweiligen Programmes stolze Abnehmer fanden. Weiterlesen

Essen Motor Show untermauert eindrucksvoll ihre Ausnahmestellung

Tolle Stimmung bei Ausstellern und Besuchern des PS-Festivals

Die Essen Motor Show ist das PS-Festival für alle Autofans: Mehr als 500 Aussteller zeigen auf Europas führendem Event für sportliche Fahrzeuge ein breites Angebot aus Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH

Die 52. Essen Motor Show hat erfolgreich die Ziellinie passiert: Über 360.000 Besucher kamen vom 30. November bis 8. Dezember (Preview Day: 29. November) in die Messe Essen. Die autobegeisterten Fans kamen neben Deutschland vor allem aus den Niederlanden, Belgien und Österreich. Das Angebot der mehr als 500 Aussteller stand nicht nur im Zeichen des dezenten und edlen Tunings, sondern auch des Motorsports. Außerdem waren Fahrzeuge mit nachhaltigem Antrieb Teil der Show. Das Konzept des PS-Festivals ging voll auf: Die Essen Motor Show punktete bei ihren Besuchern laut Befragung erneut insbesondere mit ihrem Erlebnis-Charakter. Weiterlesen

52. Essen Motor-Show gestartet- das PS-Festival für alle Autofans!

Von Daily Drivern und US Cars über Performance-Boliden und Youngtimer bis hin zu Fahrzeugen im VIP-Style und seriennah gehaltenen Modellen im OEM-Style: In der tuningXperience sind rund 160 private Fahrzeuge aus ganz Europa ausgestellt. Ein Highlight: der Chevrolet 3100 Pick-up mit dem Namen „Grumpy Ed“. Grantige 450 PS hat er unter der Motorhaube. Das beindruckt auch Sabrina Doberstein, Model und Love-Island-Teilnehmerin. Dieses und andere Fahrzeuge sind noch bis Sonntag, 8. Dezember, in der Messe Essen zu sehen. Die Essen Motor Show ist das PS-Festival für alle Autofans: Mehr als 500 Aussteller zeigen auf Europas führendem Event für sportliche Fahrzeuge ein breites Angebot aus Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. (Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH)

Europas führendes Event für sportliche Fahrzeuge:  die Essen Motor Show geöffnet vom 30. November bis 8. Dezember in der Messe Essen

Hier dreht sich alles um automobile Begeisterung: Vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) öffnet in der Messe Essen die Essen Motor Show, das PS-Festival für alle Autofans. Mehr als 500 Aussteller und über 300.000 erwartete Besucher sorgen für große Gefühle auf dem gesamten Messegelände. Als Europas führendes Event für sportliche Fahrzeuge umfasst das Angebot der Essen Motor Show Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. Neu in diesem Jahr: eine eigene Ausstellung mit bekannten Boliden aus der Geschichte des Rennsports. Weiterlesen

Tiefgreifende Veränderungen und Verbesserungen in der VLN 2020

Nürburgring. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erfindet sich in der kommenden Saison teilweise neu. Für 2020 sind diverse Neuerungen, Verbesserungen und Verfeinerungen in der Pipeline. Die Verantwortlichen der weltweit größten Breitensportserie haben nach einem gemeinsamen, konstruktiven Gedanken- und Meinungsaustausch mehrere Weiterentwicklungen und Innovationen für die Rennen auf der legendären Nordschleife bereits ausgearbeitet, beziehungsweise sind dabei noch in Überlegungen und Planungen. Weiterlesen

Die VLN fährt in Essen groß auf

Wenn die Messe Essen vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) zum 52. Mal ihre Pforten für Sportwagenfans, Tuner, Motorsportler und Oldtimer-Fans öffnet, darf auch die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring nicht fehlen. Die weltweit größte Breitensportserie ist bei der Essen Motor Show traditionell in Halle 5 (Stand 5A10) vis-à-vis des Standes des Nürburgrings zu finden. Weiterlesen

Das sind die Produkte und Neuheiten auf der Essen Motor Show 2019

Elektrische Serien- und Rennfahrzeuge von Opel, Skoda und Volkswagen

Für Autofans ist sie ein Schlaraffenland: Mehr als 500 Aussteller präsentieren auf der Essen Motor Show vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) ihre Produkte und Neuheiten. Das Angebot auf dem PS-Festival umfasst alles rund um Sportwagen, Tuning, Motorsport und Classic Cars. Eine Übersicht über alle bis jetzt eingereichten Ankündigungen gibt es hier: www.essen-motorshow.de/presse/produkte-messeneuheiten. Die Auswahl reicht von Serienfahrzeugen und Rennwagen – mit und ohne E-Antrieb – bis zu verrücktem Zubehör wie Reifenspray mit Glitzereffekt und Tuning per Sprachsteuerung. Weiterlesen

9. Frikadelli-Weihnachtsmarkt in Barweiler am Sonntag, den 08. Dezember 2019

Barweiler. Klaus Abbelen und Frikadelli Racing laden zum neunten Frikadelli-Weihnachtsmarkt nach Barweiler ein. Der Erlös kommt zu 100 % der Hilfsorganisation „Die Wiege e.V. Krefeld“ zugute, in der Andrea Berg Schirmherrin ist.

Die VLN Saison ist für uns mit dem Titelgewinn in der Porsche Cayman GT4 Wertung (981) erfolgreich zu Ende gegangen und der letzte Einsatz für die „schnellste Frikadelle der Welt“ in 2019 steht auch bald bevor. Beim 9-Stunden-Rennen im südafrikanischen Kyalami wollen wir uns noch einmal von unserer besten Seite zeigen. Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja