Hankook ist neuer Partner der Nürburgring Langstrecken-Serie

Die Nürburgring Langstrecken-Serie hat zur Saison 2020 einen neuen Sponsoring-Partner für die Rennen auf der legendären Nordschleife. Das Logo des Premium-Reifenherstellers Hankook ziert künftig die Kotflügel der Autos in der weltweit größten Motorsportmeisterschaft. Die Vereinbarung zwischen der VLN VV GmbH & Co. KG und dem Reifenhersteller Hankook läuft zunächst für ein Jahr mit der Option auf Verlängerung. Read more

„Ein Kilometer pures Adrenalin“

Nürburgring stellt Rallycross-Strecke für FIA WM-Rennen vor

• Nach drei Monaten Bauzeit: Neue Strecke in der Müllenbachschleife

• Wechselnder Fahrbahnuntergrund aus Kies und Asphalt

• Perfekter Überblick: Gesamter Streckenverlauf von allen Sitzplätzen aus sichtbar

Nürburg. Der Nürburgring hat seine neue Rallycross-Rennstrecke vorgestellt. Auf dem ein Kilometer langen Kurs wechseln sich Asphalt und Kies sowie rasante Kurven und Geraden ab. Drei Monate lang wurde in der Müllenbachschleife an der Bahn für die Rennen der FIA World Rallycross Championship presented by Monster Energy gebaut. Read more

911er Porsche GT3 aus Lagerhalle in Willwerscheid entwendet

entwendeter Porsche

In der Nacht vom 2. zum 3. März 2020 haben bisher unbekannte Täter einen hochwertigen 911er Porsche GT3 aus einer Lagerhalle in Willwerscheid geklaut. Die Unbekannten drangen zunächst in eine Lagerhalle in der Dorfstraße ein. Aus dieser haben sie den schwarz.weißen Porsche, Typ GT3 gestohlen.  Sachdienliche Hinweise zu dem auffälligen Fahrzeug werden unter 06571/95000 an die Kriminalinspektion Wittlich erbeten.

Kontinuität und ein neues Gesicht im DSK-Präsidium

Fabian Pirrone (36) aus Hamburg wurde bei der DSK-Mitgliederversammlung am Nürburgring neu in das DSK-Präsidium gewählt. Foto: Miguel Villa

Bei der DSK-Jahreshauptversammlung am Nürburgring haben sich die Mitglieder geschlossen hinter das Präsidium gestellt. Johannes Scheid, Reinhard Michel und Peter Bonk wurden ohne Gegenstimmen für weitere zwei Jahre gewählt. Neu im Präsidium ist Fabian Pirrone. Der 36-Jährige wurde – ebenfalls ohne Gegenstimmen – als Präsidiumsmitglied zbV gewählt. 271 stimmberechtigte Mitglieder waren am letzten Februar-Samstag in die Eifel gekommen, um sich aktiv an der Gestaltung des DSK zu beteiligen. Read more

ADAC Eifel Rallye Festival 2020 – Die ersten Gäste kündigen sich an

Markenweltmeister Hyundai kommt nach Daun

Audi Tradition feiert 40 Jahre quattro in der Vulkaneifel

Die Nennliste öffnet am 01.03.2020

Seit nunmehr 10 Jahren wird beim Eifel Rallye Festival die Geschichte des Rallyesports live, original und vor allem hautnah präsentiert. Die Jubiläums-Veranstaltung vom 23. – 25 Juli 2020 in der Vulkaneifel rund um Daun verspricht schon jetzt wieder ein absolutes Highlight zu werden. Schon vor der Öffnung der Nennliste am 01.03.2020 gibt es viele Anfragen. „Um eine große Vielfalt an Fahrzeugen zu ermöglichen, müssen wir in diesem Jahr noch genauer darauf achten, von einzelnen Typen nur eine begrenzte Anzahl zuzulassen. Den Fans soll ein möglichst breites Spektrum an Zeitzeugen aus 50 Jahren Rallyegeschichte präsentiert werden“, erläutert Reinhard Klein (Köln), der für die Zusammenstellung des Starterfeldes verantwortlich ist. Read more

RACING ONE EINE DIVA TRITT AB… UND MACHT DAMIT PLATZ FÜR DIE NÄCHSTE GENERATION!

Im Stall des Andernacher Rennteams geht es heiß her. Nach 6 erfolgreichen Nordschleifen Jahren heißt es nun Abschied nehmen für den Ferrari 458 !  Seit 2014 war die italienische Diva fester Bestandteil der SP8 Klasse der VLN Langstreckenmeisterschaft. Zunächst startete racing one unter eigener Flagge, 2016 dann im NGK Spark Plug-Design. In 2018 wechselte der Ferrari von rot nach blau und Hella Pagid Brake Systems wurde neuer Hauptsponsor für racing one. Read more

ADAC Eifel Rallye Festival 2020 – Viel Neues zum Jubiläum

  • 10 Jahre Eifel Rallye Festival vom 23. – 25. Juli 2020
  • Vier neue Prüfungen zum Jubiläum
  • Internationaler Treffpunkt der historischen Rallye-Szene

Vom 23. – 25 Juli 2020 findet die zehnte Ausgabe des ADAC Eifel Rallye Festival in der Vulkaneifel rund um den Start- und Zielort Daun statt. „Das ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte,“ freut sich Organisationsleiter Otmar Anschütz (Daun) auf das Jubiläum. „Als wir uns im MSC Daun entschieden hatten, ab 2011 das Festival anstelle der bisherigen Bestzeitenrallye zu veranstalten, waren wir alle sehr zuversichtlich. Dass es aber eine so positive Entwicklung nimmt, hätte keiner von uns auch nur im Traum gedacht.“ Read more

Fiesta WRC von M-Sport Ford starten mit spektakulärem neuem Design in die Rallye-Weltmeisterschaft 2020

– Entwurf des Grafikers Phil Dixon greift die Lackierung des Ford Escort RS Cosworth von 1995 auf, mit dem François Delecour an den Start ging

– M-Sport, traditionell Partner von Ford in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft, investiert massiv in den Ausbau des eigenen Test- und Entwicklungszentrums für die Automobil-Industrie

– Rallye-WM-Saison beginnt am 23. Januar mit der legendären Rallye Monte-Carlo

– M-Sport Ford schickt drei Fiesta WRC für Neuzugang Esapekka Lappi/Janne Ferm und Teemu Suninen/Jarmo Lehtinen sowie Gus Greensmith/Elliott Edmondson ins Rennen

Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2020 enthüllt M-Sport Ford das rundum neue Design, mit dem die Fiesta WRC des Teams in dieser Saison an den Start gehen werden. Für die Lackierung der von einem rund 380 PS starken Ford EcoBoost-Vierzylinder mit 1,6 Liter Hubraum angetriebenen Turbo-Allradler zeichnet erneut Grafik-Designer Phil Dixon verantwortlich. Der Brite ist ebenso wie das Team M-Sport Ford in der britischen Grafschaft Cumbria beheimatet. Seine Fahrzeug-Designs genießen bei Rallye-Fans seit langem Kult-Status. (Foto: „obs/Ford-Werke GmbH“)

Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2020 enthüllt M-Sport Ford das rundum neue Design, mit dem die Fiesta WRC des Teams in dieser Saison an den Start gehen werden. Für die Lackierung der von einem rund 380 PS starken Ford EcoBoost-Vierzylinder mit 1,6 Liter Hubraum angetriebenen Turbo-Allradler zeichnet erneut Grafik-Designer Phil Dixon verantwortlich. Der Brite ist ebenso wie das Team M-Sport Ford in der britischen Grafschaft Cumbria beheimatet. Seine Fahrzeug-Designs genießen bei Rallye-Fans seit langem Kult-Status. Read more

Neues Konzept erfolgreich Nürburgring-erprobt: Positives Fazit für offizielle „Rekordfahrten“ auf der Nordschleife

  • Nürburgring gibt einheitliche Richtlinien für schnelle Runden vor
  • Notar und geeichte Messtechnik sichern Glaubwürdigkeit
  • Zwölf Kategorien sorgen für Vergleichbarkeit der Fahrzeuge
Fotzo: Nürburgring

Nürburg. Eine schnelle Rundenzeit auf dem Nürburgring: Seit Generationen ist sie der Beweis für die Leistungsfähigkeit eines Fahrzeugs. Dies gilt für Prototypen und Serienfahrzeuge gleichermaßen. Mit einem neuen Konzept hat der Nürburgring Mitte des vergangenen Jahres erstmals dafür gesorgt, dass solche Rundenzeiten unter einheitlichen Rahmenbedingungen und notarieller Aufsicht gefahren sowie durch die Rennstrecke selbst offiziell bestätigt werden. Nach dem Motto „eine Strecke, eine Runde, eine Zeit“ erbringen die Auto-Hersteller seitdem den Nachweis für alle nachvollziehbar auf den kompletten 20,8 Kilometern der Nürburgring Nordschleife. Die Verantwortlichen können nun nach über einem Jahr nach der Einführung ein positives Fazit ziehen. Read more

Sportlerehrung des ADAC Mittelrhein e.V. 2019: Es gab jede Menge Pokale, Urkunden und Medaillen an erfolgreiche Fahrer

 

Ochtendung. Die Sportlerehrung ist nicht nur feierlicher Abschluss eines jeden Motorsportjahres des ADAC Mittelrhein e.V., sondern birgt auch immer wieder eine beeindruckende Bilanz. Dies unterstrich der Vorstand Sport des ADAC Mittelrhein e.V., Franz-Rudolf Ubach, in der Ochtendunger Kulturhalle. Ausdruck der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte waren wieder viele Pokale, Medaillen und Urkunden, die im Rahmen eines kurzweiligen Programmes stolze Abnehmer fanden. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja