Essen Motor Show untermauert eindrucksvoll ihre Ausnahmestellung

Tolle Stimmung bei Ausstellern und Besuchern des PS-Festivals

Die Essen Motor Show ist das PS-Festival für alle Autofans: Mehr als 500 Aussteller zeigen auf Europas führendem Event für sportliche Fahrzeuge ein breites Angebot aus Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH

Die 52. Essen Motor Show hat erfolgreich die Ziellinie passiert: Über 360.000 Besucher kamen vom 30. November bis 8. Dezember (Preview Day: 29. November) in die Messe Essen. Die autobegeisterten Fans kamen neben Deutschland vor allem aus den Niederlanden, Belgien und Österreich. Das Angebot der mehr als 500 Aussteller stand nicht nur im Zeichen des dezenten und edlen Tunings, sondern auch des Motorsports. Außerdem waren Fahrzeuge mit nachhaltigem Antrieb Teil der Show. Das Konzept des PS-Festivals ging voll auf: Die Essen Motor Show punktete bei ihren Besuchern laut Befragung erneut insbesondere mit ihrem Erlebnis-Charakter. Read more

52. Essen Motor-Show gestartet- das PS-Festival für alle Autofans!

Von Daily Drivern und US Cars über Performance-Boliden und Youngtimer bis hin zu Fahrzeugen im VIP-Style und seriennah gehaltenen Modellen im OEM-Style: In der tuningXperience sind rund 160 private Fahrzeuge aus ganz Europa ausgestellt. Ein Highlight: der Chevrolet 3100 Pick-up mit dem Namen „Grumpy Ed“. Grantige 450 PS hat er unter der Motorhaube. Das beindruckt auch Sabrina Doberstein, Model und Love-Island-Teilnehmerin. Dieses und andere Fahrzeuge sind noch bis Sonntag, 8. Dezember, in der Messe Essen zu sehen. Die Essen Motor Show ist das PS-Festival für alle Autofans: Mehr als 500 Aussteller zeigen auf Europas führendem Event für sportliche Fahrzeuge ein breites Angebot aus Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. (Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH)

Europas führendes Event für sportliche Fahrzeuge:  die Essen Motor Show geöffnet vom 30. November bis 8. Dezember in der Messe Essen

Hier dreht sich alles um automobile Begeisterung: Vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) öffnet in der Messe Essen die Essen Motor Show, das PS-Festival für alle Autofans. Mehr als 500 Aussteller und über 300.000 erwartete Besucher sorgen für große Gefühle auf dem gesamten Messegelände. Als Europas führendes Event für sportliche Fahrzeuge umfasst das Angebot der Essen Motor Show Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Motorsportarena und spannende Sondershows. Neu in diesem Jahr: eine eigene Ausstellung mit bekannten Boliden aus der Geschichte des Rennsports. Read more

Tiefgreifende Veränderungen und Verbesserungen in der VLN 2020

Nürburgring. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring erfindet sich in der kommenden Saison teilweise neu. Für 2020 sind diverse Neuerungen, Verbesserungen und Verfeinerungen in der Pipeline. Die Verantwortlichen der weltweit größten Breitensportserie haben nach einem gemeinsamen, konstruktiven Gedanken- und Meinungsaustausch mehrere Weiterentwicklungen und Innovationen für die Rennen auf der legendären Nordschleife bereits ausgearbeitet, beziehungsweise sind dabei noch in Überlegungen und Planungen. Read more

Die VLN fährt in Essen groß auf

Wenn die Messe Essen vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) zum 52. Mal ihre Pforten für Sportwagenfans, Tuner, Motorsportler und Oldtimer-Fans öffnet, darf auch die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring nicht fehlen. Die weltweit größte Breitensportserie ist bei der Essen Motor Show traditionell in Halle 5 (Stand 5A10) vis-à-vis des Standes des Nürburgrings zu finden. Read more

Das sind die Produkte und Neuheiten auf der Essen Motor Show 2019

Elektrische Serien- und Rennfahrzeuge von Opel, Skoda und Volkswagen

Für Autofans ist sie ein Schlaraffenland: Mehr als 500 Aussteller präsentieren auf der Essen Motor Show vom 30. November bis zum 8. Dezember (Preview Day: 29. November) ihre Produkte und Neuheiten. Das Angebot auf dem PS-Festival umfasst alles rund um Sportwagen, Tuning, Motorsport und Classic Cars. Eine Übersicht über alle bis jetzt eingereichten Ankündigungen gibt es hier: www.essen-motorshow.de/presse/produkte-messeneuheiten. Die Auswahl reicht von Serienfahrzeugen und Rennwagen – mit und ohne E-Antrieb – bis zu verrücktem Zubehör wie Reifenspray mit Glitzereffekt und Tuning per Sprachsteuerung. Read more

9. Frikadelli-Weihnachtsmarkt in Barweiler am Sonntag, den 08. Dezember 2019

Barweiler. Klaus Abbelen und Frikadelli Racing laden zum neunten Frikadelli-Weihnachtsmarkt nach Barweiler ein. Der Erlös kommt zu 100 % der Hilfsorganisation „Die Wiege e.V. Krefeld“ zugute, in der Andrea Berg Schirmherrin ist.

Die VLN Saison ist für uns mit dem Titelgewinn in der Porsche Cayman GT4 Wertung (981) erfolgreich zu Ende gegangen und der letzte Einsatz für die „schnellste Frikadelle der Welt“ in 2019 steht auch bald bevor. Beim 9-Stunden-Rennen im südafrikanischen Kyalami wollen wir uns noch einmal von unserer besten Seite zeigen. Read more

Tuning-Treffen für die Hilfsgruppe

Patric Meyer (Mitte), Jana Meyer (2.v.l.) und Nina Schüssler vom Verein „Tuning for social“ aus Daun-Pützborn überreichten eine Spende von 2400 Euro an Marcel Klein (links) und Ralf Heistert von der Hilfsgruppe Eifel. (Foto: Reiner Züll)

Kall/Wiesbaum – Dass junge Leute sich gern in den Dienst der guten Sache stellen, haben jetzt die Mitglieder des jungen Vereins „Tuning for social“ aus Pützborn im benachbarten Kreis Daun erneut bewiesen. Zum vierten Mal hatten sie unter dem Motto „Tunings-Days Eifel“ im Industriegebiet in Wiesbaum ein großes Treffen von Besitzern getunter Autos für den guten Zweck veranstaltet. Seit zwei Jahren unterstützen die jungen Motorsportfreunde die Hilfsgruppe Eifel. Read more

Schaeffler und Audi gehen gemeinsam in die Zukunft

  • Audi bleibt langfristiger Technologiepartner in der Formel E
  • Gemeinsame motorsportliche Erfolgsgeschichte in der elektrifizierten Rennserie dauert schon fünf Jahre
  • Matthias Zink: „Eine Kombination, die von Anfang an perfekt gepasst hat.“
  • Know-how gelangt von der Rennstrecke in Serienentwicklungen

HERZOGENAURACH, 15. November 2019. Schaeffler und Audi bilden auch in Zukunft ein schlagkräftiges Team in der Formel E. Darauf haben sich der global tätige Automobil- und Industriezulieferer aus Herzogenaurach und die Marke aus Ingolstadt geeinigt. Die gemeinsame Entwicklung des Audi e-tron FE07 für die im Herbst 2020 startende siebte Saison wurde bereits begonnen. Es ist eine der erfolgreichsten Partnerschaften in der Formel E: Seit dem Debüt der Serie im Herbst 2014 ist Schaeffler Technologiepartner von Audi Sport ABT Schaeffler. Mit 40 Podiumsplätzen und mehr als 1.000 Punkten vor dem Start der sechsten Saison hat die Mannschaft auf und neben der Strecke Maßstäbe gesetzt. Schaeffler nutzt das in der rein elektrischen Rennserie gewonnene Know-how für seine Entwicklungsarbeit. Read more

ADAC Truck-Grand-Prix 2020 verspricht Action und Unterhaltung

Tickets für die größte PS-Show am Nürburgring gewinnen

Truck-Grand-Prix 2019, Samstag

Nürburgring. Toller Motorsport, offenes Fahrerlager, das größte Country Festival Europas und eine große Industrie- und Unterhaltungsmesse der Nutzfahrzeugbranche. Kaum eine Veranstaltung am Nürburgring verspricht den Besuchern so viel Abwechslung wie der Internationale ADAC Truck-Grand-Prix, der Mitte Juli (17.7. – 19.7.) seine 35. Auflage findet. Read more

„Ohne Euch wäre das alles nicht möglich“ Traditionelles „Dankeschön“ beim Nürburgring Helferfest

  • Nürburgring-Aushilfen erleben geselligen Abend im ring°boulevard
  • Rennstrecke bietet vielfältige Aufgaben in verschiedenen Bereichen
  • Über 1.000 Aushilfen sichern reibungslose Saison – Bewerbung jederzeit möglich
Organisiert wird das Helferfest von den Auszubildenden der Rennstrecke. Alle Aufgaben rund um die Bewirtung übernehmen die fest angestellten Mitarbeiter. (Foto: Nürburgring)

Nürburg. Mit dem traditionellen Helferfest hat der Nürburgring am verganegen Freitagabend, 25.10.2019 „Dankeschön“ gesagt und alle Aushilfen zu einem geselligen Abend in den ring°boulevard eingeladen. Die Tätigkeitsfelder für Aushilfen sind am Nürburgring so vielfältig wie die Veranstaltungen selbst. Verschiedene Aufgaben warten zum Beispiel in der Driving Academy und der Kartbahn der Rennstrecke sowie im technischen Dienst, als Hostess im VIP-Bereich, als Kassierer, Ordner und als Parkplatz- oder Einlasskontrolleur. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja