RSS-Feed

WEGITHERM-CUP 2019

Im Januar 2019 wird der SV Fortuna Ulmen natürlich wieder die sehr beliebten WEGITHERM-CUP-TURNIERE ausrichten – 5.0 Auflage –

Ulmen. Der aus Ulmen stammende Hauptsponsor der Veranstaltungsserie, Rene Diederichs, hat erneut keine Mühen und Kosten gescheut, dem SV Fortuna Ulmen diese Plattform zu bieten. Auch für diese Veranstaltungsserie flattern zwischenzeitlich schon wieder einige namhafte Anmeldungen herein, so werden z.B. zum Auftakt beim A-Jugend-Turnier Rheinlandligisten dabei sein, u.a. die starken Mannschaften aus der Kreisstadt Cochem und der JFV Vulkaneifel. … weiterlesen »

Die Spielvereinigung Minderlittgen – Hupperath möchte auf zwei Terminhinweise aufmerksam machen…

Jugendversammlung:
Am Freitag, dem 04.01.2019 ab 13:30 Uhr findet unsere Jugendversammlung in Hupperath (Turnhalle) statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Rückblick und Berichte der Abteilungen Handball, Tennis, Fußball, Kinderturnen und Lehmdorf…
  3. Neuwahl des Vereinsjugendausschusses
  4. Verschiedenes

ab ca. 14:30 Uhr geht es diesmal weiter nach Trier in Richtung Bowling im Bowling Room Trier oder Trampoline Trier. … weiterlesen »

VfL Hillesheim 1920 e.V.

Verleihung von 207 Sportabzeichen in der Grundschule Hillesheim

Hillesheim. Bereits zum zweiten Mal konnte VfL Übungsleiterin Anja Stoffels in Grundschule Hillesheim das Deutsche Olympische Sportabzeichen abnehmen. Das Projekt erfolgt im Rahmen einer bestehenden Kooperation zwischen Grundschule und dem VfL . Insgesamt 207 Kinder aller Schulklassen haben hieran in diesem Jahr teilgenommen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten VfL Vorsitzender Stefan Mertes und Übungsleiterin Anja Stoffels, die übrigens selbst in diesem Jahr wieder das goldene Sportabzeichen abgelegt hat, die Urkunden und ein kleines Präsent vom VfL Hillesheim überreichen. Der VfL bedankt sich bei der Grundschule Hillesheim, hier insbesondere bei Schulleiter Christian Linden und der Sportlehrerin Andrea Turianski für die prima Zusammenarbeit. Unser Foto zeigt die stolzen Sportlerinnen und Sportler nach der Urkundenübergabe.

Anzeige

Kyuprüfungen beim Wittlicher Turnverein

Wittlich. Vier Anwärter der Judoabteiling des WTV stellten sich den Prüfungen zu ihren neuen Kyugraden. Vor den Prüfern Hans-Felix Bernard (2. Dan) und Alex Glebsattel (2. Dan) demonstrierten sie in beeindruckender Weise ihr Können und wurden den Prüfungsinhalten mehr als gerecht. Die Prüfung bestanden: Michael Roßwinkel zum 5. Kyu orange, Jonas Schlöder zum 5. Kyu orange, Luis Jennrich zum 4. Kyu orange-grün, Leo Engel zum 3. Kyu grün.

Weihnachtsfeier des Turnverein Kröv

Kröv. Viele Zuschauer fanden sich am 3. Advent (16.Dezember2018) in der Turnhalle der Grundschule Kröv zur Weihnachtsfeier des Turnverein Kröv. Nach dem Einlaufen der teilnehmenden Kinder begrüßte der 1. Vorsitzende des Turnverein Kröv Stefan Hahn die Besucher der Veranstaltung. Er stellte fest, dass in den einzelnen Gruppe von den Übungsleitern eine sehr gute Arbeit gemacht wird und die Zuschauer auf die kommenden Vorführungen gespannt sein könnten. Unter anderem erwähnte noch er die vielen Veranstaltungen wie: Ferienfreizeiten, Turncamps und Wettkämpfe an denen der beteiligt war. … weiterlesen »

Die Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues ist Sieger beim 9. Eifel-Mosel-Hunsrück-Cup der BBS Bernkastel-Kues

Bernkastel-Kues.  Beim alljährlichen Fußballturnier der Berufsbildenden Schule Bernkastel gab es in der Altersklasse bis 16 Jahre in diesem Jahr wieder zwei Gruppen, Gruppe 1 mit dem Nikolaus-von-Kues-Gymnasium und der Burg-Landshut-Schule aus Bernkastel-Kues und der Clara-Viebig-Realschule plus aus Wittlich, Gruppe 2 mit dem Cusanus-Gymnasium Wittlich, der Erbeskopf-Realschule plus Thalfang und der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Bernkastel-Kues. Im ersten Spiel gegen das Cusanus-Gymnasium taten sich die Bernkasteler Realschüler schwer. … weiterlesen »

Anzeige

Rheinlandliga Herren TV Bitburg – TuS 05 Daun 29:26 (14:13)

Hartes Stück Arbeit für den TV Bitburg gegen den Eifelrivalen aus Daun! Auf beiden Seiten fehlten wichtige Leistungsträger: bei den Gastgebern erneut Chris Stelmach berufsbedingt, dazu wurden Jan Lauer und Alex Sonnen aufgrund ihrer Erkältungen nicht eingesetzt, bei den Gästen Mani Schnupp, Julian Keitsch und kurzfristig auch Lukas Illigen. Dazu spielte Janis Willems trotz seiner Erkältung und Matthis Otto konnte aufgrund seiner Knieverletzung nur mit „angezogener Handbremse“ agieren. … weiterlesen »

RPS Oberliga Frauen: TG Osthofen – HSG Wittlich 28:32 (14:21)

Wittlich festigt mit dem Auswärtssieg in Osthofen den vierten Tabellenplatz und kann jetzt beruhigt in die Weihnachtspause gehen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gelingt es den Gästen aus Wittlich, sich vom 4:4 in der 8. Minute über 4:7 und 5:10 in der 12. Minute abzusetzen. Ab diesem Zeitpunkt verteidigte das Team von Trainer Thomas Feilen den fünf-Tore-Vorsprung bis 10:15 in der 20. Minute, baut bis zur Pause den Vorsprung sogar auf 14:21 aus!

„In der ersten Hälfte zeigte meine Mannschaft das wohl beste Tempospiel der Saison, allerdings kassierten wir in der Deckung einige Treffer zu viel“, fand Feilen. … weiterlesen »

Der SV Grün Weiß Müden fährt nach Berlin

Rheinland-Pfälzischer Verein qualifiziert für das Bundesfinale „Sterne des Sports“ in Gold

Müden/Mosel. Der SV Grün Weiß Müden kann schon mal die Koffer packen – im neuen Jahr geht es von der Mosel an die Spree! Und schon heute steht fest: Am 22. Januar 2019 wird der Sternenhimmel über der Hauptstadt besonders hell erstrahlen. An diesem Tag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel die wertvollste Auszeichnung im deutschen Vereinssport, den „Großen Stern des Sports“ in Gold, verleihen. Zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, und der Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), Marija Kolak, zeichnet sie soziales Engagement von Sportvereinen aus. … weiterlesen »

Anzeige

Jahresrückblick Motorsport

Ereignisse 2018 AC-Wittlich e.V.

Wittlich. Am Samstag 06.01.fand die Jahreshauptversammlung des  AC Wittlich statt. Neue Vorstandswahlen sowie die Ehrung der erfolgreichen Fahrer standen unter anderem auf der Tagesordnung.

Im April begann die Saison. Unsere Kart-Slalom Fahrer starteten zum ersten Rennen, ausgerichtet vom MSC Alzey. Dort sammelten sie bereits erste  Meisterschaftspunkte. Fabian Roth startete bei der Deutsch-  Niederländischen Kart-Meisterschaft und  sicherte sich zu Beginn der Saison zwei Podiumsplätze.

… weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.