HAUPT RACING TEAM BEREIT FÜR DIE GENERALPROBE ZUM 24-STUNDEN-RENNEN AUF DEM NÜRBURGRING

Nürburgring. Es ist der letzte große Test vor dem legendären 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (3.-6. Juni): Mit dem sechsstündigen Qualifikations-rennen (8.-9. Mai) hat HRT an diesem Wochenende die letzte Möglichkeit, weitere wichtige Testkilometer auf der Nordschleife zu sammeln und sich optimal auf die 49. Auflage des Langstrecken-klassikers vorzubereiten. An den Start geht das Team aus Meuspath mit zwei top-besetzten Fahrzeugen, die beide – analog zum 24-Stunden-Rennen – unter der offiziellen Nennung „Mercedes-AMG Team HRT“ antreten werden. Weiterlesen

Frikadelli Racing feiert Doppelsieg beim dritten NLS-Rennen

NLS 3NG_photo: isp-grube.de

Nürburgring. Beim zweiten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie musste sich Frikadelli Racing noch geschlagen geben – nun hat es geklappt: 1.028 Tage nach dem letzten Triumph feierten Earl Bamber und Mathieu Jaminet im Porsche 911 GT3 R den Sieg beim 62. Eibach ADAC ACAS-Cup. Für das Team aus Barweiler unweit des Nürburgrings ist es der achte Gesamtsieg in dem Nordschleifen-Championat. Für die Mannschaft gab es gleich doppelten Grund zum Jubeln, denn auf Platz zwei machten Patrick Pilet und Maxime Martin einen erfolgreichen Renntag für Frikadelli Racing perfekt. Weiterlesen

Nach Teilgeständnis – Bewährungsstrafe für Metzelder Prozess in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) – Das Amtsgericht Düsseldorf hat den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder für die Weitergabe von kinder- und jugendpornografischen Dateien zu einer zehnmonatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt.

Der 40-Jährige hatte die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft in Teilen eingeräumt. Daraufhin wurde der Prozess gegen den 40-Jährigen bereits am ersten Tag beendet. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Metzelder musste sich verantworten, weil er laut Anklage Kinder- und Jugendpornografie besessen und insgesamt 29 Dateien an drei Frauen weitergeleitet haben soll. Das Amtsgericht sah es laut Urteilsverkündung als erwiesen an, dass er in 26 Fällen Dateien weitergegeben hatte. In einem Fall wurde er für den Besitz bestraft.

Die Staatsanwaltschaft nannte zum Auftakt des Prozesses bei der Verlesung der Anklage Details. So soll der ehemalige Nationalspieler im August 2019 an unterschiedlichen Tagen Fotos verschickt haben, die den schweren sexuellen Missbrauch von unter zehn Jahre alten Mädchen zeigen.

Weiterlesen

Blick nach vorne: Veränderungen für die neue Saison

Hinter uns liegt eine wirtschaftlich, sportlich und emotional sehr schwierige Saison. Jetzt geht der Blick nach vorne. Unser klares Ziel ist es, uns im sportlichen Bereich zu verbessern, im Einklang mit einer wirtschaftlich verantwortungsvollen Saisonplanung. Noch immer besteht ein hundertprozentiges Zuschauerverbot.

Cheftrainer Uwe Krupp: „Wir haben Leistung, Rolle, Einfluss und Wert jeden Spielers für die Mannschaft analysiert und uns für Veränderungen entschieden. Nach zwei Jahren ohne Playoff-Teilnahme müssen wir umdenken und dabei alle Positionen hinterfragen. Timing und Umstände spielen immer eine große Rolle, aber wir werden gewissenhaft daran arbeiten, unseren Kader zu verbessern, um in der nächsten Saison ein Wort mitzureden, wenn es um die Playoff-Plätze geht.“ Weiterlesen

Kooperation im Kampf gegen die Pandemie:

Nürburgring und Deutsches Rotes Kreuz errichten Corona-Test-Drive-In

  • Nürburgring und DRK Ahrweiler errichten Corona-Test-Drive im ring°carré
  • Test-Angebot richtet sich ab Montag, 26. April an jedermann
  • Digitale Registrierung per Barcode – Testergebnis kommt automatisch aufs Handy

Weiterlesen

Take two: Sieg und Rundenrekord für Manthey-Racing

NLS NG_2 Lauf_ NIMEX 45. DMV 4h-Rennen, photo isp-grube.de

Großer Jubel bei Manthey-Racing. Michael Christensen, Kévin Estre und Lars Kern fuhren mit dem Porsche 911 GT3 R zum Sieg beim NIMEX 45. DMV 4h-Rennen. Für den Rennstall aus Meuspath unweit des Nürburgrings war es der 54. NLS-Sieg in der 25-jährigen Teamgeschichte. Dem Franzosen Estre gelang zudem ein neuer Rundenrekord auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix-Kurs-Kurzanbindung und Nordschleife. Weiterlesen

Bastuck verlängert Partnerschaft mit der NLS

Die Fahrzeuge in der Nürburgring Langstrecken-Serie tragen auch weiterhin das Logo von Bastuck auf der C-Säule. Der Auspuffhersteller aus dem Saarland verlängerte die Partnerschaft mit der VLN, der Organisation hinter dem Nordschleifen-Championat. Weiterlesen

ADAC Eifel Rallye Festival – Das Jubiläum findet erst 2022 statt

Daun. Vom 22. – 24. Juli 2021 war in der Vulkaneifel rund um Daun die zehnte Ausgabe des Eifel Rallye Festivals geplant. Doch das weltweit größte rollende Rallye-Museum wird seine Pforten erst 2022 wieder öffnen. „Das Eifel Rallye Festival lebt von seinen Teilnehmern und den Tausenden Fans. Die Demonstrationsfahrten der historischen Rallye-Schätze, die begeisterten Fans in der Rallye-Meile mit ihren Autogrammwünschen und Benzingesprächen. Das weltweite Treffen von Piloten, Teammitgliedern und Fans mit dem gemeinsamen Schwelgen in Erinnerungen – all das macht unser Festival aus, das macht es so besonders“, erläutert Organisationsleiter Otmar Anschütz (Daun). Weiterlesen

STARKER DTM-TEST FÜR HRT: GÖTZ UND ABRIL MIT BESTZEITEN AUF DEM HOCKENHEIMRING

DTM, 1. Test Hockenheimring 2021 – Foto: Gruppe C Photography; #12 Mercedes-AMG GT3, Haupt Racing Team: Maximilian Götz

Zwei positive DTM-Testtage liegen hinter dem Mercedes-AMG Team HRT. Auf dem Hockenheimring zeigte sich das Haupt Racing Team in beeindruckender Frühform und verbuchte sogleich einen Doppelerfolg: Im Mittwochstest erzielte Maximilian Götz (#4) bei schwierigen Wetterbedingungen die Tagesbestzeit, gefolgt von Teamkollege Vincent Abril (#5) auf Rang zwei. Auch am Donnerstag zählten Götz und Abril wieder zur absoluten Spitzengruppe. Über beide Tage hinweg sammelte das Haupt Racing Team wertvolle Testkilometer für die anstehende DTM-Saison, die Mitte Juni in Monza ihren Auftakt feiert und insgesamt 16 Wertungsläufe umfasst. Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja