Eifel-KULTURTAGE: Open-Air mit Kabarett und Lesung am Schalkenmehrener Maar

Schalkenmehren. Nach dem fulminanten Beginn der Spielzeit -mit Daphne de Luxe und Carmela de Feo- vor der malerischen Kulisse der beiden Burgen in Manderscheid, ziehen die Eifel-KULTURTAGE weiter zum Schalkenmehrener Maar. Im Gepäck haben sie am 25.06 eine sehr amüsante Lesung von Kurz-Krimis mit dem TV-Star Roland Jankowsky und am 26.06. eine Veranstaltung mit dem Comedy-Musik-Kabarett-Duo ‘Reisegruppe Ehrenfeld‘ aus Köln. Read more

Sonderprogramme zu Schloss Stolzenfels und Schloss Bürresheim

Schlösser der GDKE locken mit abwechslungsreichen Veranstaltungen

Rechtzeitig zum Sommeranfang sind die Burgen und Schlösser der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) wieder zugänglich. Dank sinkender Inzidenzzahlen können auch Sonderprogramme wieder angeboten werden. So finden im Juni sowohl digital als auch „Live vor Ort“ interessante Gästeprogramme statt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Read more

Neuer Fonds sichert Pauschalreisen ab

Berlin (dpa) – Pauschalurlauber sollen über einen millionenschweren Fonds besser gegen eine Pleite des Reiseveranstalters abgesichert sein. Der Bundestag beschloss in der Nacht zum Freitag die Einrichtung eines Sicherungsfonds, in den die Veranstalter selbst einzahlen müssen. Read more

Endspurt: Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“ für die Wege der Eifel in greifbarer Nähe

Meerfelder Maar (Foto: Gesundland Vulkaneifel )

Seit Januar läuft die Abstimmung des Wandermagazins zu „Deutschlands schönster Wanderweg“. Dieses Jahr ist die Eifel gleich mit zwei Wegen am Start: Der VulkaMaar-Pfad ist als schönste Mehrtagestour, der Felsenweg 6 als schönste Tagestour nominiert. Für beide Wege ist der Sieg jetzt in greifbarer Nähe. Es fehlen jeweils weniger als 1% der Stimmen für einen Sieg in beiden Kategorien.

Noch bis zum 30.06. ist das Abstimmen für „Deutschlands schönster Wanderweg“ möglich. „Für uns zählt jetzt wirklich jede Stimme! Bei diesem knappen Rennen um den Titel möchten wir nicht Zweiter werden“, zeigt sich Vera Merten ehrgeizig. Die Geschäftsführerin der GesundLand Vulkaneifel GmbH, die den VulkaMaar-Pfad rund um Manderscheid, Meerfeld und Bettenfeld ins Rennen geschickt hat, betont: „Wir sind derzeit auf dem zweiten Platz. Der erstplatzierte Weg ist uns nur um 0,79% der Stimmen voraus. Das müssen wir schaffen!“ Schon letztes Jahr, als der Manderscheider Burgenstieg den 3. Platz im Wettbewerb holte, war das Rennen knapp: Es fehlten nur 40 Stimmen für den zweiten Platz.

Auch beim Partnerweg, dem Felsenweg 6 der Ferienregion Südeifel, der in der Kategorie Tagestouren antritt, ist noch alles offen: Hier fehlen lediglich 0,03% der Stimmen für den ersten Platz.

„Angesichts dieser knappen Platzierungen wollen wir die Eifeler Wege nun natürlich einmal mehr auf den ersten Platz bringen und damit zeigen, dass die Eifel Deutschlands Wanderregion Nummer 1 ist“, sagt Vera Merten.

Abstimmen ist noch bis zum 30.06. online unter www.wandermagazin.de/wahlstudio sowie per Abstimmungspostkarte möglich, die in vielen Betrieben im GesundLand Vulkaneifel sowie in den GesundLand Tourist Informationen ausliegen.

Corona und Urlaub: Das ist in den Bundesländern möglich

Die Temperaturen steigen, in den ersten Bundesländern sind die Sommerferien in Sicht und viele Menschen sehnen sich nach Urlaub. Wegen der sinkenden Corona-Fallzahlen werden die Auflagen für Hotels und Gastronomie fast überall kräftig gelockert. Read more

GesundLand-Gästeführungen „Natur Aktiv Erleben“ starten wieder

Ab dem 9. Juni startet das GesundLand Vulkaneifel wieder seine Veranstaltungsreihe „Natur Aktiv Erleben“. Die ausgebildeten Gästeführer, Landschaftsmentoren und Entspannungscoaches des GesundLand Vulkaneifel laden ihre Gäste ein, die Umgebung mit neuen Augen zu sehen und den Aufenthalt in der Natur zu genießen. Read more

Einfach genießen – Urlaub in Bad Gögging

Endlich Urlaub! Endlich all das tun dürfen, auf was man so lange verzichten musste: Konzerte, Museumsbesuche, in der Thermenwelt abtauchen oder in lauschigen Biergärten die Spezialitäten der Hallertau genießen. Read more

Endspurt: Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“ für die Wege der Eifel in greifbarer Nähe

MeerfelderMaar (Foto: Gesundland Vulkaneifel)

Seit Januar läuft die Abstimmung des Wandermagazin zu „Deutschlands schönster Wanderweg“. Dieses Jahr ist die Eifel gleich mit zwei Wegen am Start: Der VulkaMaar-Pfad ist als schönste Mehrtagestour, der Felsenweg 6 als schönste Tagestour nominiert. Für beide Wege ist der Sieg jetzt in greifbarer Nähe. Es fehlen jeweils weniger als 1% der Stimmen für einen Sieg in beiden Kategorien.

Noch bis zum 30.06. ist das Abstimmen für „Deutschlands schönster Wanderweg“ möglich. „Für uns zählt jetzt wirklich jede Stimme! Bei diesem knappen Rennen um den Titel möchten wir nicht Zweiter werden“, zeigt sich Vera Merten ehrgeizig. Die Geschäftsführerin der GesundLand Vulkaneifel GmbH, die den VulkaMaar-Pfad rund um Manderscheid, Meerfeld und Bettenfeld ins Rennen geschickt hat, betont: „Wir sind derzeit auf dem zweiten Platz. Der erstplatzierte Weg ist uns nur um 0,79% der Stimmen voraus. Das müssen wir schaffen!“ Schon letztes Jahr, als der Manderscheider Burgenstieg den 3. Platz im Wettbewerb holte, war das Rennen knapp: Es fehlten nur 40 Stimmen für den zweiten Platz.

Auch beim Partnerweg, dem Felsenweg 6 der Ferienregion Südeifel, der in der Kategorie Tagestouren antritt, ist noch alles offen: Hier fehlen lediglich 0,03% der Stimmen für den ersten Platz.

„Angesichts dieser knappen Platzierungen wollen wir die Eifeler Wege nun natürlich einmal mehr auf den ersten Platz bringen und damit zeigen, dass die Eifel Deutschlands Wanderregion Nummer 1 ist“, sagt Vera Merten.

Abstimmen ist noch bis zum 30.06. online unter www.wandermagazin.de/wahlstudio sowie per Abstimmungspostkarte möglich, die in vielen Betrieben im GesundLand Vulkaneifel sowie in den GesundLand Tourist Informationen ausliegen.

Landesweite Bewegungstage vom 18.- 20.Juni 2021 im Eifelkreis

Vom 18. – 20.Juni 21 finden in Rheinland-Pfalz landesweite Bewegungstage statt.  Hierzu gibt in in jedem Landkreis an den drei Tagen mehrere Angebote, die von Kooperationspartnern der Landesinitiative auf öffentlich zugänglichen Plätzen im Freien organisiert und durchgeführt werden. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja