RSS-Feed

Beim Geopark Vulkaneifel abschauen

Für den noch neuen Satun UNESCO Global Geopark aus Thailand ist die Vulkaneifel keine unbekannte Region, wurde hier doch vor fast zwanzig Jahren der erste Geopark Deutschlands etabliert. Zu einem Erfahrungsaustausch besuchte eine Delegation aus Thailand die Geschäftsstelle des Natur- und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel, um hier aus erster Hand Informationen über die Vorgehensweise bei der Etablierung des Geoparks zu erhalten. … weiterlesen »

Anzeige

Der Countdown läuft: Die 27. Grenzlandschau in Prüm steht in den Startlöchern

Jetzt schon vormerken!  Von Samstag, 27. April bis Mittwoch, 1. Mai in Prüm

Prüm. Die 27. Grenzlandschau meldet volles Haus. Die große Prümer Handelsmesse öffnet in diesem Jahr ihre Tore am Samstag, 27. April. Bis Mittwoch, 1. Mai, zeigen mehr als 180 Aussteller aus Deutschland, Belgien, Luxemburg und Österreich Neues und Bewährtes aus Handwerk, Handel, Industrie und Landwirtschaft. Zahlreiche Organisationen und Einrichtungen informieren über ihre Betreuungs-, Pflege- und Hilfsangebote. Die Deutsche Bundesbank ist ebenso vertreten wie die Volksbanken, Raiffeisenbanken und die Sparkassen.

In diesem Jahr gibt es nach langer Pause wieder ein Festzelt, sodass Ver-anstaltungen und Konzerte – zusätzlich zur Mehrzweckhalle – an zwei Orten angeboten werden. Die Abendveranstaltungen finden alle im Festzelt statt, der Zugang erfolgt ausschließlich über den Messeeingang Niederprüm. … weiterlesen »

Anzeige

Eifelverein Schalkenmehren lädt zur Mitgliederversammlung ein

Schalkenmehren. Die Ortsgruppe (OG) Schalkenmehren lädt alle Mitglieder recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Samstag, den 13. April 2019 um 19.30 Uhr im Dorfgasthof Schmitz, Mehrenerstr. 13, in 54552 Schalkenmehren ein. Im Anschluss an den offiziellen Teil findet ein Lichtbildervortrag zum Thema „Wandern in Nationalparks Europas“ statt. Dazu sind auch interessierte Bergfreunde herzlich eingeladen. … weiterlesen »

Standortfaktor Tourismus: Touristische Potenziale des ländlichen Raums nutzen!

Brauneberg. Die Landesregierung vernachlässigt die zukunftsorientierte Vermarktung der touristischen Regionen unseres Bundeslandes. „Hier muss deutlich mehr investiert werden, damit die ländlichen Räume den Anschluss an die touristischen Entwicklungen des neuen digitalen Marktes nicht versäumen“, so der Abgeordnete Alexander Licht, Mitglied der Enquete Kommission Tourismus des Landtags. … weiterlesen »

Auch die VG Kelberg unterstützt Radwege-Pläne

Kelberg. In ihrer letzten Sitzung haben auch die Mitglieder des Verbandsgemeinderates Kelberg dem Plan der Landkreise Vulkaneifel und Cochem-Zell zugestimmt, die Trasse Eifelquerbahn zu kaufen. Ein noch zu gründender Zweckverband soll die Strecke übernehmen.

Nur wenn die gesamte Strecke in einem Besitz ist, kann vernünftig geplant werden. Das wurde deutlich am Maare-Mosel-Radweg von Daun nach Lieser. Dieser Radweg wird mehrmals unterbrochen, weil die Strecke nicht im Besitz eines Eigentümers ist. Derzeit läuft ein Ausschreibungsverfahren, das bald endet. … weiterlesen »

Anzeige

Standortfaktor Tourismus: Touristische Potenziale des ländlichen Raums nutzen!

Brauneberg. Die Landesregierung vernachlässigt die zukunftsorientierte Vermarktung der touristischen Regionen unseres Bundeslandes. „Hier muss deutlich mehr investiert werden, damit die ländlichen Räume den Anschluss an die touristischen Entwicklungen des neuen digitalen Marktes nicht versäumen“, so der Abgeordnete Alexander Licht, Mitglied der Enquete Kommission Tourismus des Landtags. … weiterlesen »

Umweltministerin überreicht Urkunden an 22 Biosphären-Guides

Höfken: „Sie sind unsere Botschafterinnen und Botschafter für das Biosphärenreservat, für biologische Vielfalt und sanften Tourismus“

Mainz. Zum ersten Mal konnten sich im vergangenen Jahr zertifizierte Natur- und Landschaftsführer und -Führerinnen sowie zertifizierte Waldpädagoginnen und Waldpädagogen zu Biosphären-Guides weiterbilden. In 48 Unterrichtsstunden und bei Exkursionen haben sich die Teilnehmenden intensiv mit den Landschafts- und Naturräumen sowie mit der Funktion des Biosphärenreservats als Modellregion der UNESCO für nachhaltige Entwicklung beschäftigt. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.