RSS-Feed

Rheinlandliga Herren: HSG Mertesdorf/ Ruwertal – TuS 05 Daun 32:29 (16:13)

Über lange Strecken der ersten Hälfte hatten die Gäste aus der Eifel die Nase vorne, führten beim 7:8 in der 17. Minute, ehe die Schröder-Brüder die Wende im Spiel einläuten. Zweimal Chrissie Schröder und einmal Andi Schröder sorgten für die erste Führung zum 9:8 in der 20. Minute. Jetzt gaben die Gastgeber die Führung nicht mehr ab und zogen über 13:10 zur Pause scheinbar einem ungefährdeten Sieg entgegen.

„Wir haben die Anfangsphase verschlafen. Die offensive Abwehr der Dauner bekam gegen Chrissi und Andi Schröder nie den Zugriff, sie konnten nach Belieben Schalten und Walten. So kamen wir immer zu einfachen Toren, doch über Außen haben wir zu viel vergeben“, klagte HSG Coach Christian Stein. … weiterlesen »

Gewerbe- u. Verkehrsverein Daun e.V. stellt Kandidatenliste auf

Daun. Am 26. Mai 2019 findet parallel zur Europawahl auch die Kommunalwahl statt. Die stimmberechtigten Vereinsmitglieder des Dauner Gewerbe- und Verkehrsverein haben vergangenen Woche in geheimer Abstimmung die Liste und die Reihenfolge der Kandidaten für die Stadtratswahl am 26.05.2019 aufgestellt.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich der Wahl für den Stadtrat der Kreisstadt Daun: Stefan Minninger, Wolfgang von Wendt, Andreas Mayer, Stefan Bost, Manfred Sartoris, Hans Dieter Wilhelm, Stefanie Mayer-Augarde, Marina Stolz, Renate Hilgers, Sebastian Feuster, Alexander Chruscz, Jaqueline Even, Reinhard Thielen, Jürgen Jablonowski, Georg Krump, Erwin van‘t Slot, Christine Grevelding, Marlies Wilhelm, Andreas Even, Michael Bill, Ulla Biersack, Gerlinde Brück,
Juliane Diederich, Beatrice Remy.

Mandolinen-Orchester Enkirch lädt ein

Enkirch. Zu einem musikalischen „Rendezvous mit dem Frühling“ bei einem bunten Abend mit Musik aus Deutschland und Frankreich lädt das Mandolinen-Orchester Enkirch ein. Am Samstag, dem 30. März 2019, um 19:30 Uhr, beginnt das Konzert, bei dem auch der Mandolinenclub Reil, der Kirchenchor Enkirch und ein Musette-Ensemble mitwirken. Der erste Teil ist bekannten Kompositionen für Mandolinen-Orchester vorbehalten, während im zweiten Teil die Musik aus dem Nachbarland eine musikalische Rolle spielt. Die Veranstaltung findet im Festsaal des Bürgerhauses „Alte Schule“ statt.

Anzeige

Eifelverein, Ortsgruppe Gillenfeld e.V. informiert

Gillenfeld. Hiermit lädt der Eifelverein, Ortsgruppe Gillenfeld e.V. zur „Frauenwanderung“ ein. Im März findet diese am 28.03.2019 statt. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr, am alten Backhaus in der Holzmaarstraße, in Gillenfeld. Die Strecken variieren und gehen in einem Rundkurs auf einer Wanderstrecke von ca. 6 km
(ca. 2 Stunden) „Rund um Gillenfeld“. Nach Rückkehr ist i.d.R. Einkehr in einem der Gastronomiebetriebe Gillenfelds. Wanderführerin ist Hildegard Diewald. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zu den Wanderungen findet man unter: http://www.eifelverein.net/gillenfeld/

„Bad Bertrich live“: GesundLand Vulkaneifel stellt neues Veranstaltungsprogramm vor

Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück tritt als Kultursponsor auf

Bad Bertrich. Bei einer Pressekonferenz stellte das GesundLand Vulkaneifel am Donnerstag das neue Veranstaltungsprogramm für Bad Bertrich vor. Neben etablierten Klassikern wie dem Kurpark-Festival (Samstag, 20. Juni) und dem Open-Air-Kino-Picknick (Samstag, 10. August) stehen viele weitere Highlights auf dem Programm.

Nach Auflösung der Touristik-agentur Bad Bertrich Ende 2018 wurden alle touristischen Aufgaben der Ortsgemeinde gebündelt an die GesundLand Vulkaneifel GmbH übertragen. Somit liegt nun auch das Veranstaltungsmanagement in neuen Händen: Thomas Räthlein, bereits verantwortlich für die Leitung der Kur- und Freizeitbetriebe Daun, ist zukünftig in Zusammenarbeit mit dem Team der GesundLand Tourist-Information vor Ort für das Veranstaltungsmanagement in Bad Bertrich zuständig und konnte bereits einen wichtigen Partner gewinnen. … weiterlesen »

Scheckübergabe an Chor des Netzwerkes Demenz durch den Kultur- und Verschönerungsverein Boverath

Boverath. Einen Scheck über in beachtlicher Höhe übergaben die Mitglieder des Kultur- und Verschönerungsvereins Boverath vergangene Woche in den Räumlichkeiten des Pflegestützpunktes Daun-Kelberg im Technologie und Gründerzentrum (TGZ) in Nerdlen an die Begleiterinnen des Chores  „Komm sing mit“. Der Chor ist ein Projekt des Netzwerkes Demenz Vulkaneifel. Das Netzwerk Demenz Vulkaneifel ist ein Zusammenschluss von 28 verschiedenen gesundheitspflegerischen Diensten, kommunalen Trägern und der Polizei im Landkreis Vulkaneifel. … weiterlesen »

Anzeige

Dauner Seniorenbeirat lädt ein!

Daun. Der Seniorenbeirat der Stadt Daun begrüßt den Frühling und freut sich auf das Osterfest, denn am 26. März 2019 öffnet wieder der Senioren-Lieser-Treffpunkt. Wo: am TUS Daun Tennisplatz im Liesertal. Dazu sind alle älteren Mitbürger, ab 14:00 Uhr, eingeladen. Die gemütliche „Mini-Kneipe“ ist dann wieder eröffnet. Freuen Sie sich mit dem Seniorenbeirat auf einen schönen unterhaltsamen Nachmittag. Für gute Speisen und Getränke ist gesorgt. Vergessen Sie für einige Stunden die alltäglichen Sorgen. … weiterlesen »

Weine von Mosel, Saar und Ruwer sehr gefragt

Düsseldorf. Der Mosel-Gemeinschaftsstand auf der Fachmesse ProWein stieß in diesem Jahr auf sehr positive Resonanz. Rund 100 Weinproduzenten und Sektmanufakturen von Mosel, Saar und Ruwer präsentierten ihre neuen Produkte. Vom Crémant bis zum Großen Gewächs, vom trockenen Elbling bis zur edelsüßen Riesling-Rarität waren alle Rebsorten und Weinstile der Region vertreten. Dazu gehören auch zunehmend Weine aus Burgundersorten, deren Anteil an der Gebietsfläche inzwischen bei rund zwölf Prozent liegt. Fast alle Betriebe bieten neben den Klassikern Riesling oder Elbling auch Weiß-, Grau- und Spätburgunder an. … weiterlesen »

Anzeige

TuS 05 Daun und LGV – Deutscher Mannschaftsmeister im Cross über 5100 m

Daun. Viktor Lieder,  TuS 05 Daun, hat gemeinsam mit Willi Jöxen und Richard Luxen  im Trikot der LG Vulkaneifel den Crosslauf Titel in der Klasse Senioren M 60 im Hindenburgpark in Ingolstadt gewonnen. Das Trio meisterte die extrem anspruchsvolle Strecke und siegte mit einem deutlichen Vorsprung vor dem Vizemeister von der LG Allgäu. (W. Jöxen  21:16 min, R. Luxen 21:41 min und V. Lieder 21:53 min) Die 18-jährige Katharina Fröhlig (Klasse U 20) aus Ürsfeld steigerte sich während des Laufes über 4100 m und konnte sich bei  40 Teilnehmerinnen aus dem Mittelfeld auf den 14. Platz nach vorne arbeiten. ( 16:39 min) Trainiert wird K. Fröhlig von unserem erfahrenen und erfolgreichen Trainer beim TuS 05 Daun, Patrick Lohberg. Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Sportlern.

Sportverein Altrich 1948 e.V.

Jahreshauptversammlung

Altrich. Der Vorstand des Sportverein Altrich 1948 e.V. lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am kommenden Freitag, 22.03.2019 um 20:00 Uhr in das Alte Gasthaus Wagner ein. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Berichte aus den Fußball- und Breitensportabteilungen. Weitere wichtige Punkte der Versammlung beinhalten die Berichte des Kassierers und der Kassenprüfer sowie die Festsetzung von Mitgliedsbeiträgen.

Tagesordung
1  Begrüßung
2. Jahresrückblick des Vorsitzenden
3. Berichte zum Spielbetrieb
    a. Fußballabteilung
    b. Breitensport
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
    Neuwahl der Kassenprüfer
7. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
8. Beschlussfassung über vorliegende Anträge
9. Verschiedenes

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.