Landesrat für digitale Entwicklung: Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Digitalen Wandel zu gestalten, bleibt wichtige Aufgabe der Landesregierung

„Der Landesrat für digitale Entwicklung und Kultur hat mich unterstützt, die Digitalisierung in Rheinland-Pfalz mit vielen erfolgreichen Projekten entscheidend voranzutreiben“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich der vorerst letzten Sitzung des Expertengremiums. „Den digitalen Wandel weiter zu gestalten, bleibt auch in Zukunft als ressortübergreifende Querschnittsaufgabe ein zentraler Schwerpunkt der Landesregierung.“ Die vorerst letzte Sitzung in dieser Legislaturperiode fand aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens als Videokonferenz statt. Read more

Existenzgründerwettbewerb „Pioniergeist 2020“: Deisen Design aus Kaisersesch belegt dritten Platz

Staatssekretärin Daniela Schmitt (Mitte) und Landessenderdirektorin Dr. Simone Schelberg ehren Evamaria Deisen. (Foto: ISB/Sell)

Mainz/Kaisersesch, 26. November 2020. Im Rahmen des Gründerwettbewerbs „Pioniergeist – Ihr Konzept, unser Gründerpreis“ zeichnen die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), die Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz und der Südwestrundfunk gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium Gründende aus, deren Geschäftskonzepte Vorbildcharakter haben. Bei der diesjährigen Online-Preisverleihung wurde Deisen Design aus Kaisersesch im Landkreis Cochem-Zell mit dem mit 5.000 Euro dotierten dritten Preis geehrt.

Gründerin Evamaria Deisen gelang es, als Industriedesignerin im ländlichen Raum fernab von Industriestandorten Fuß zu fassen und sich zudem ehrenamtlich für Marketing, Kreativität und Nachhaltigkeit in ihrer Heimatregion zu engagieren. „Es braucht Mut, um aus der persönlichen Komfortzone rauszugehen und sich abseits der großen Standorte etwas aufzubauen“, lobte SWR-Landessenderdirektorin Dr. Simone Schelberg die Preisträgerin. „Und wer sich dann noch so für die Region und ihre kreative Kraft einsetzt, der beweist echten Pioniergeist.“ Read more

Stärkung des Einzelhandels in Rheinland-Pfalz in schwerer Corona-Zeit

Frank Gotthardt fordert seitens des Wirtschaftsrates Hilfen zur Selbsthilfe

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. in Rheinland-Pfalz, so der Landesvorsitzende Frank Gotthardt, sieht den Einzelhandel in unseren Innenstädten massiv gefährdet. Der Wirtschaftsrat in Deutschland hat deshalb ein 8-Punkte-Papier zur Stärkung des Handels in schwerer Corona-Zeit entwickelt. Nachdem Shutdown ab März und ab November hat der Einzelhandel erneut mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Hier sieht der Wirtschaftsrat akuten Handlungsbedarf. Frank Gotthardt:  „Der Einzelhandel ist einer der wichtigsten Steuerzahler der Städte und Gemeinden und überdies ist er mit über 130.000 Beschäftigten in Rheinland-Pfalz einer der großen Arbeitgeber und prägend für das Stadtbild“ Read more

DEHOGA fordert klare Perspektiven – Fatale Fehler der Politik !

Bad Kreuznach, 26. November 2020:
1. Klar ist seit gestern Abend, dass unsere Betriebe weiterhin geschlossen bleiben müssen. Unklar und in der gestrigen Runde
nicht beantwortet ist allerdings die Frage, wie es nach dem 20.12.2020, wie es im Januar, Februar, wie es im Neuen Jahr für
unsere Branche weitergehen soll. „Die Politik hat es gestern versäumt, klare Vorstellungen für ein Wieder-hochfahren der Wirtschaft, und damit klare Vorgaben für die Wiedereröffnung der Gastgewerbebetrieb zu formulieren. Ich halte dies für einen fatalen Fehler. Unsere Betriebe brauchen eine klare Perspektive für sich und ihre Mitarbeiter, in RLP allein 150.000 Mitarbeiter bzw. jede vierte Familie.“ so DEHOGA Präsident Gereon Haumann. Read more

Freigabe der Fusion von XXXLutz mit der Tessner-Gruppe (Roller, tejo’s, Schulenburg) nur unter Auflagen

Bonn, 26. November 2020: Das Bundeskartellamt hat die geplante Beteiligung der Mann Mobilia Beteiligungs GmbH, Würzburg (Teil der österreichischen XXXLutz-Gruppe), in Höhe von 50 Prozent an der tejo Möbel Management Holding GmbH & Co. KG, Goslar, sowie der Roller GmbH & Co. KG, Gelsenkirchen (Tessner-Gruppe), in Bezug auf die Absatzseite des Vorhabens (Verhältnis Möbelhandel/Endkunde) nach intensiver Prüfung unter Auflagen freigegeben.

Die Prüfung der wettbewerblichen Auswirkungen des Vorhabens auf die Beschaffungsmärkte – also das Verhältnis zwischen Möbelhandel und Möbelhersteller – liegt in diesem Fall bei der Europäischen Kommission. Dieses Verfahren ist bislang noch nicht abgeschlossen. Read more

A1-Lückenschluss – Das Trauma der Mainzer Landesregierung

Seit rund 30 Jahren verhindert die SPD-dominierte Landesregierung den A1-Lückenschluss und verursacht mit ihrem Boykott wirtschaftliche Folgeschäden wegen fehlender Infrastruktur in Milliardenhöhe

Der A1-Lückenschluss ist auch ein Thema im Vorfeld der Kommunalwahl im Landkreis Vulkaneifel und ganz speziell in der Verbandsgemeinde Daun. Dort wartet nämlich die ganze Region auf den finalen Weiterbau dieser „unendlichen Geschichte“. Interessant, dass weder die SPD-Kandidatin für den Landratsposten, noch der SPD-Bürgermeisterkandidat sich für den A1-Lückenschluss einsetzen. Read more

IHK Trier informiert über „Novemberhilfe“

Die Novemberhilfe des Bundes für direkt oder indirekt vom Lockdown betroffene Unternehmen kann zum Monatsende beantragt werden. Wer die Hilfe in Anspruch nehmen kann und was im Detail beachtet werden muss, ist auf mehr als 20 Seiten in den „Vollzugshinweisen für die Gewährung von Corona-Novemberhilfen“ geregelt. Um Unternehmen bei der Sichtung und inhaltlichen Abwägung der mitunter sehr komplexen Regelungen zu unterstützen bieten die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Rheinland-Pfalz eine kostenlose Online-Infoveranstaltung an acht verschiedenen Terminen an. Los geht es bereits am Mittwoch, 25. November 2020, um 16:00 Uhr. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Read more

Bauernverbände kritisieren Lebensmitteleinzelhandel wegen Umgang mit unlauteren Handelspraktiken

Die Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes und seiner Landesverbände, unter ihnen BWV-Präsident Eberhard Hartelt, reagieren in einem offenen Brief auf die veröffentlichte Empörung großer Lebensmitteleinzelhandelskonzerne im Zusammenhang mit der Verabschiedung der UTP-Richtlinie gegen unlautere Handelspraktiken im Kabinett. Den Landwirten fehlt jedes Verständnis für das Vorgehen des Lebensmitteleinzelhandels.

Offener Brief Bauernverbände an LEH

Hintergrundinformationen UTP-Richtlinie:
https://www.bmel.de/DE/themen/internationales/aussenwirtschaftspolitik/handel-und-export/utp-richtlinie.html

Bundeskartellamt genehmigt Zusammengehen von Thalia und Osiander

Bonn, 19. November 2020: Das Bundeskartellamt hat heute den angemeldeten Zusammenschluss der beiden Bucheinzelhändler Thalia und Osiander freigegeben. Thalia ist die größte Buchhandelskette in Deutschland mit bundesweit 312 Filialen, Osiander betreibt aktuell 72 Buchhandelsfilialen, die überwiegend in Süddeutschland liegen. Beide Unternehmen sind darüber hinaus im Online-Handel mit Büchern tätig. Read more

Schmitt: Erster Hackathon der Wirtschaft Rheinland-Pfalz war voller Erfolg

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat vier Teams ausgezeichnet, die beim ersten Hackathon der Wirtschaft Rheinland-Pfalz innerhalb von 24 Stunden eindrucksvolle Lösungsansätze entwickelt haben.

„Für eine zukunftsfähige und resiliente Wirtschaft ist es unverzichtbar, Menschen zu finden, die ihre Zeit, Energie, Leidenschaft und Kreativität in Geschäftsmodelle der Zukunft investieren. Für diesen Einsatz möchte ich allen Hackathon-Teilnehmern Danke sagen“, sagte Staatssekretärin Daniela Schmitt. Vier Teams haben sich schließlich durchgesetzt und die Jury überzeugt. „Ich gratuliere Ihnen zur Auszeichnung und hoffe, Sie bleiben am Ball. Sie sind Beispiele für das kreative und innovative Potenzial unseres Landes. Wenn wir junge technikaffine und kreative Menschen mit unserem innovativen Mittelstand zusammenbringen, dann können bahnbrechende Innovationen entstehen“, fügte die Staatssekretärin hinzu. Auch die Jurymitglieder zeigten sich beeindruckt von der Leistung, die die Hackathon-Teilnehmer am vergangenen Wochenenden erbracht haben. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja