RSS-Feed

Autohaus Raiffeisen erweitert Aktionsradius

Wittlich/Kaiserslautern. Die Autohaus Raiffeisen Eifel-Mosel-Saar GmbH, eine Tochter der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ), übernimmt zum 01.11.2019 die Autohaus Walter Kehry GmbH in Kaiserslautern. Alle 30 Mitarbeiter des Renault- und Dacia-Händlers werden übernommen. Der bisherige Inhaber Peter Kehry tritt zeitgleich mit der Übernahme in den Ruhestand ein. Die Autohaus Raiffeisen vertreibt an ihren traditionellen Standorten in Wittlich, Bitburg und Trier seit mehr als 40 Jahren PKW sowie Kleintransporter der Herstellermarken Renault, Dacia und Nissan. … weiterlesen »

TechniSat DAB+ Radios auf der IAA

Frankfurt. Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt lassen sich vom 12. bis 22. September am ARD-Stand in Halle 8 typische Nutzungssituationen für den Radiogenuss von DAB+ live erleben – für Jung und Alt, zuhause und unterwegs. Hörproben der ARD-Hörfunkprogramme wecken die Freude am Radio auch akustisch. Mit Aktionen werden täglich exklusive DAB+ Wellen der ARD sowie der ARD-TPEG-Service vorgestellt. Der deutschen DAB+ Radio-Hersteller TechniSat ist mit einer ganzen Radioflotte am ARD-Stand vertreten. Die unterschiedlichen DAB+ Radiomodelle kann man vor Ort ausprobieren.

Anzeige

Schere zwischen armen und reichen Kommunen schließen!

  • Kommunalbericht des Rechnungshofs verdeutlicht Handlungsbedarf des Landes
  • Wirksames Entschuldungsprogramm und Verbesserung der Finanzausstattung unverzichtbar

Mainz. „Die Schere zwischen Kommunen mit guter und schlechter Finanzlage geht immer weiter auseinander. Wir erwarten vom Land, hier tätig zu werden und ein wirksames Entschuldungsprogramm aufzulegen und die kommunale Finanzausstattung auf solide Beine zu stellen“, fordern Michael Mätzig, Geschäftsführender Direktor des Städtetages, Dr. Karl-Heinz Frieden, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Gemeinde- und Städtebundes und Dr. Daniela Franke, Geschäftsführende Direktorin des Landkreistags angesichts der vom Landesrechnungshof vorgelegten Daten im Kommunalbericht 2019. … weiterlesen »

IHK Trier zeichnet ehrenamtliche Prüfer aus

Ohne ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer würde die Duale Berufsausbildung in der Region nicht funktionieren. 156 dieser Ehrenamtlichen, die seit langen Jahren engagiert sind, ehrt die Industrie- und Handelskammer Trier am Dienstag, 10. September 2019, mit einem Festakt im IHK-Tagungszentrum in der Herzogenbuscher Straße 12 in Trier. … weiterlesen »

Johannes Gutenberg-Universität Mainz und US-amerikanisches Forschungszentrum Fermilab planen gemeinsame Berufung

Neue Professur soll internationale Neutrinoforschung stärken

Forscherinnen und Forscher am Exzellenzcluster PRISMA+ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) sind seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Neutrinoforschung tätig und an vielen wichtigen Großexperimenten wie IceCube am Südpol, Borexino im italienischen Gran Sasso Labor und JUNO in China beteiligt. Auch das nächste große Neutrinoexperiment DUNE am Fermilab in Chicago wollen sie maßgeblich mitgestalten und sind dabei nun einen wichtigen Schritt vorangekommen: Verantwortliche von JGU und Fermilab haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Berufung einer international renommierten Forscherpersönlichkeit unterzeichnet. … weiterlesen »

Anzeige

Hohes Kassenplus bei hoher Verschuldung

Landesrechnungshof legt Kommunalbericht 2019 vor

Die rheinland-pfälzischen Kommunen konnten das Jahr 2018 mit dem dritten Kassenplus seit 1990 abschließen. Die mit dem Kommunalbericht 2019 vorgelegte Analyse der Finanzlage zeigt jedoch die Herausforderungen, vor denen die Gemeinden und Gemeindeverbände nach wie vor stehen.

Darüber hinaus befasst sich der Bericht u. a. mit der Förderung von Integrationshilfen an Schulen und der Rechtmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit von kommunalen Waldbestattungen.

Die Kassen der rheinland-pfälzischen Gemeinden und Gemeindeverbände schlossen 2018 mit einem Überschuss von 441 Mio. ab. Dieser Kassenüberschuss ist erst der dritte seit 1990. Er lag 10 Mio. über dem des Vorjahres. … weiterlesen »

Die IT-HAUS GmbH erhält erneute Auszeichnung bei der Verleihung zum Besten Systemhaus 2019

Die Branchendienste CHANNELPARTNER und COMPUTERWOCHE kürten die besten Systemhäuser Deutschlands. IT-HAUS knüpft damit an die Erfolge der letzten Jahre an und belegt wiederum einen Top-Podestplatz.

Föhren/Düsseldorf. Auf der bedeutendsten Branchenveranstaltung – dem Systemhaus-Kongress – wurden in Düsseldorf wiederum Deutschlands Systemhäuser für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Basis für die Auszeichnung bildet eine deutschlandweite Zufriedenheitsumfrage unter Anwendern in Unternehmen zu vorangegangenen IT-Projekten. … weiterlesen »

Anzeige

Opel Grandland X läuft ab sofort in Eisenach vom Band

  • Investitionen in Eisenach: Modernisierung des Standorts und Lokalisierung der EMP2-Plattform der Groupe PSA
  • Klare Zukunftsperspektive: Langjährige Grandland X-Produktion
  • Weiterer Schritt bei Elektrifizierung der Marke Opel: Ab Anfang 2020 wird Grandland X auch als Hybrid gefertigt

Eisenach. Mit dem heutigen Tag 28.08.2019 beginnt eine neue Ära für das Werk der Groupe PSA in Eisenach: Die Produktion des kompakten Erfolgs-SUVs Grandland X in Thüringen ist offiziell gestartet. Opel CEO Michael Lohscheller und Yann Vincent, Executive Vice President Manufacturing & Supply Chain der Groupe PSA, eröffneten am Mittwoch im Beisein von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow die umfangreich umgebaute Montagelinie an dem Standort. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.