Droht den drei Galeria-Karstadt-Kaufhof Filialen in Trier die Schließung?

Trier. Ministerpräsidentin Malu Dreyer trifft sich gemeinsam mit dem Trierer Landtagsabgeordneten Sven Teuber am morgigen Samstag, 13.06.2020 mit Betriebsräten von Galeria Karstadt Kaufhof in Trier, um sich mit ihnen über die Situation aus Sicht der Beschäftigten auszutauschen. Die Zukunft der drei Filialen mit über 350 Beschäftigten ist ungewiss, nachdem der Konzern während der Corona-Pandemie ein Schutzschirmverfahren eingeleitet hat.

Führen und kommunizieren in herausfordernden Zeiten

Kostenfreier Online-Workshop für Unternehmen aus dem Landkreis Vulkaneifel am 2. Juli 2020 um 8 Uhr (Dauer: 45 Minuten)

Die Corona-Pandemie hat Deutschland einen regelrechten Schub in der Digitalisierung verschafft. Zahlreiche Mitarbeiter und Führungskräfte arbeiten – zum Teil von heute auf morgen – im Home-Office und versuchen über die Distanz ihre Projekte am Laufen zu halten. Das erfordert Führungskräfte, die auch virtuelle Teams motivieren und führen können.  Jochen Kracht, Vorstand der Pro Management AG aus Kelberg, wird in diesem Online-Workshop gemeinsam mit den Teilnehmern folgende Punkte erarbeiten: Read more

Schmitt: Lokale Händler unterstützen

MfL Daniela Schmitt, rheinland-pfälzische Staatssekretärin der FDP

Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat anlässlich ihres Besuchs bei der Kaffeemanufaktur Weidmann dazu aufgerufen, besonders die lokalen Händler zu unterstützen.

„Die Kaffeemanufaktur Weidmann begegnet den Herausforderungen der Corona-Pandemie mit nochmals verstärktem Kundenservice und großem Engagement. Ich wünsche mir, dass viele Kundinnen und Kunden den Service nutzen. Wir alle sollten die lokalen, inhabergeführten Läden in unserer Region wertschätzen und unterstützen. Die privaten Kundinnen und Kunden können durch ihr Einkaufsverhalten dazu beitragen, die Vielfalt im Einzelhandel zu erhalten“, sagte Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt anlässlich ihres Besuchs der Manufaktur in Kirchheimbolanden. Read more

CDU Trier fordert Hilfspaket für Trierer Gastronomen, Einzelhändler und Hoteliers

Die Corona-Krise stellt für Einzelhändler, Gastronomen und Hoteliers eine existenzielle Bedrohung dar. Die bislang beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung (z.B. die Reduzierung der Mehrwertsteuer auf 7% in der Gastronomie) greifen allerdings erst ab dem Zeitpunkt einer bislang nicht abzusehenden Fortführung der Geschäftstätigkeit. Read more

Wittlicher Wochenmarkt am 30.04.2020 fällt aus

Am Donnerstag, 30.04.2020 fällt aufgrund des Maifeiertags der Wochenmarkt in Wittlich auf dem Platz an der Lieser aus. Die Händler sind an diesem Tag leider auf anderen Märkten unterwegs. Der Obst- und Gemüsestand von Piet Vreugdenhil bietet am Samstag, 02.05.2020 auf dem Platz an der Lieser seine Waren an.

Am Dienstag, 05.05.2020 erwarten die Standbetreiber der Region Sie wieder wie gewohnt mit ihren leckeren Produkten.

Wir bitten alle Besucher den notwendigen Abstand (mindestens 1,5 mtr.) zu den Markständen und anderen Kunden einzuhalten, damit wir auch weiterhin die frischen Waren unserer Händler genießen dürfen. Für Fragen steht Ihnen Ursula Koch unter der Tel. Nr. 06571-146620 zur Verfügung.

 

TechniSat unterstützt lokalen Handel

Das Unternehmen verteilt viele hunderttausend Werbebeilagen in verschiedenen Regionen in Deutschland

Über die Webseite www.gemeinsam-lokal-einkaufen.de können Kunden ihren TechniSat-Vertragshändler vor Ort unterstützen.

Der Handel braucht in diesen Zeiten gute Partnerschaften. TechniSat und der Fachhandel waren schon immer eng miteinander verbunden. Als Fachhandelspartner und deutscher Hersteller von Unterhaltungselektronik setzt TechniSat seit jeher auf die Service- und Beratungsleistung des stationären Handels.

TechniSat reagiert schnell auf aktuelle Marktgegebenheiten und setzt gezielt Maßnahmen ein. „Wir stehen unseren Fachhandelspartnern zur Seite und bringen Begeisterung und Leidenschaft für digitales Entertainment und hochwertige Unterhaltungselektronik zu den Kunden nach Hause“, so Stefan Kön, Geschäftsführer der TechniSat Digital GmbH. Read more

Was Landrat Dr. Joachim Streit aus dem Nachbarkreis BIT/PRÜ wegen Hamsterkäufen sagt, trifft auf alle Landkreise zu. Deshalb bitte unbedingt lesen!

Mit dem Corona-Virus ist eine neue, bisher unbekannte Lage in Deutschland eingetreten. Menschen fühlen sich unsicher und wollen für sich und ihre Familien Vorsorge treffen. Dies ist ein Urinstinkt des Menschen und auch für mich als Familienvater absolut nachvollziehbar.

Es kann aber nicht sein, dass Menschen Lebensmittel und Hygieneartikel über den normalen Haushaltsbedarf kaufen, ja horten und andere, die nicht die Chance haben, sich dauernd um ihre Einkäufe zu kümmern, die kein Auto besitzen und nur einmal in der Woche einen Markt ansteuern, dadurch das Nachsehen haben.

Read more

Leserbrief: Netto – Brutal billig?

Da gibt es in der letzten Werbebroschüre von Netto unter „Knüller der Woche“ auf Seite 2, frische Eier aus Bodenhaltung, 2×10 Stück für gesamt 2,22 €. Bedeutet 11,1 Cent pro Ei, nach Abzug der 7 Prozent Mehrwertsteuer 10,37 Cent. Netto wird ja noch einen Gewinn, also Marge an diesem Preis haben. Wenn nicht, dann ist das ein Vergehen gegen die Wettbewerbsrichtlinien. Gehen wir mal aus von ca. 10,4 Cent und Netto hat mindestens 10 Prozent, wahrscheinlich 30 Prozent. Dann muss man unterstellen, dass der Eiererzeuger nur etwa 8 Cent für sein Ei bekommt. Ist das nicht skandalös? Read more

Bäckerei Lohner ist auch im Krisenfall gut aufgestellt

Polch. Die Verbreitung des Corona-Virus beunruhigt die Bevölkerung und beschäftigt auch Unternehmen wie die Lohners. Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) findet keine Übertragung über Lebensmittel, Geld und andere Gegenstände statt. Sich deswegen nicht mit dem Thema beschäftigen, kommt für die Bäckerei Lohner trotzdem nicht in Frage. So können sich theoretisch auch jederzeit die Mitarbeiter anstecken und in so einem Notfall sollte man nicht unvorbereitet sein. Die Lohners haben dafür ein Konzept erstellt, welches mit dem Gesundheitsamt und dem Betriebsarzt abgestimmt ist. Read more

Grußwort zum verkaufsoffenen Sonntag im Alftal

Liebe Gäste, der Gewerbeverein Alftal hat sich zu diesem verkaufsoffen Sonntag wieder was ganz besonderes einfallen lassen.

Neben den Betrieben die im Alftal für Sie von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet haben und Sie mit ihren Angeboten und Produkten überzeugen, dass das Alftal ein echtes Kauftal ist, haben wir einen Garagenflohmarkt im gesamten Alftal organisiert. Read more

Verkaufsoffener Sonntag am 08. März in Gerolstein

Gerolstein. Überall weckt die Natur mit Knospen und jungen Trieben die Lust auf den Frühling. In Gerolstein wird am 08. März 2020 mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag in der Region der Reigen eröffnet.

Mit der großen Autoschau, ergänzt durch Geräte für Holz- und Gartenbearbeitung, ist für ein unterhaltsames Programm gesorgt. Probesitzen und ein Blick unter die Motorhauben der neuen Modelle lohnt sich immer. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja