RIU setzt auch 2011 auf die Magie Marokkos

RIU Hotels & Resorts wird im Jahr 2011 zwei Hotels in der Küstenstadt Agadir und ein Hotel in Marrakesch in sein Portfolio aufnehmen. Die Hotelkette setzt auch weiterhin auf ihr marokkanisches Wachstum,  wo sie bereits zwei Hotels in Agadir und ein Hotel in Marrakech betreibt. Diese Destination hat Gäste der Hotelkette und deren Partner schon immer Dank seiner Schönheit, Servicequalität, Klima und Nähe in seinen Bann gezogen. Ende 2011 wird RIU mit sechs Hotels in Marokko vertreten sein, was einem Angebot von insgesamt 1.776 Zimmern entspricht.

Das erste, neu hinzukommende Hotel wird das Riu Grand Palace Tikida Golf sein. Ein kleines 55 Zimmer Hotel, das das RIU’s Portfolio ab dem 01. Mai 2011 ergänzen wird. Dieses wird das bis dato zweite Hotel dieser exklusivsten Produktlinie “RIU Grand Palace” von RIU Hotels & Resorts. Bisher repräsentiert diese Kategorie nur das Riu Grand Palace Maspalomas Oasis, das sich am Strand von Maspalomas in Gran Canaria, Spanien befindet.

Das Hotel Riu Tikida Garden wird ebenfalls am 01. Mai 2011, nach einer umfassenden Renovierung wiedereröffnet. Es wurde mit seiner Ausstattung den hohen Qualitätsstandards der Hotelkette angepasst. Das Hotel wird über 255 Zimmer verfügen und RIU’s renommierten All-inclusive Service anbieten.

RIU’s dritte planmäßige Einweihung wird im November 2011 das Hotel Riu Palace Tikida Agadir sein. Dieses Hotel, das sich direkt am Strand befindet, wird das erste Hotel in der luxuriösen Produktlinie “Riu Palace” an der marokkanischen Atlantikküste sein. Dort betreibt RIU Hotels & Resorts bereits das ClubHotel Riu Tikida Dunas und das Hotel Riu Tikida Beach. Das neue Riu Palace Hotel wird 440 Zimmer innehaben und den charakteristischen Service und Haute Cuisine von RIU anbieten.

Für Golfliebhaber wird das Riu Palace Tikida Agadir eine ausgezeichnete Wahl sein. Die Spieler werden mit den Herausforderungen des nur sieben Kilometern entfernten 36-Loch Golfplatz “Golf du Soleil” viel Freude haben.

“Marokko ist dank seiner reichen Kultur und exotischen Traditionen ein sehr faszinierendes Land, das zusammen mit der beindruckenden Landschaft, den Stränden und der nationalen Küche zu einer vollendeten, touristischen Destination geworden ist, die jedes Jahr tausende von Touristen anzieht”, sagt Carmen Riu, Eigentümerin von RIU Hotels & Resorts. Sie fügt außerdem hinzu, dass man in der Tikida Gruppe den idealen Partner für ein solides Wachstum in diesem Land gefunden hat, da beide Unternehmen die selben Werte vertreten: konsequentes Engagement für Qualität, eine Begeisterung für Service und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.”

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja