Webradio für Oldtimer-Fans

RADIO-OLDTIMER-Logo-www_NEUSpartensender sendet „rund ums alte Blech“

Der erste Internet-Spartensender zum Thema Old- und Youngtimer – Auto und Motorrad – ist vom 27. August an online. Unter www.radio-oldtimer.de bietet er ein 24-Stunden-Vollprogramm aus einem Sendestudio in Rendsburg (Schleswig-Holstein) über einen Server in Kiel, und zwar ohne Live-Moderator.

Die Programmbeiträge werden von freien Mitarbeitern erstellt, die Spezialisten aus der Branche sind. Auch die Sponsoren und der Medienpartner Auto Bild Klassik sind ganz nah am Thema. Unter dem Sendermotto „Die ganze Welt der Oldtimer und Youngtimer im WebRadio“ bringt Radio Oldtimer Nachrichten und Reportagen aus der Welt der motorisierten Klassiker, weist auf Veranstaltungen und Rallyes hin und berichtet von ihnen, sendet allgemeine, aber auch marken- und modellbezogene Beiträge zur Automobil- und Motorrad-Historie und leistet im Bereich Ratgeber technische Hilfestellung durch Experten.

IMG_7170Auch Interviews, Clubpräsentationen und Buchbesprechungen gehören zum Angebot, das Thema Modellautos wird ebenfalls gepflegt. Jede Stunde beginnt mit Nachrichten, Wetter, Verkehr und Spots. Aber auch der Anteil von Musik und Entertainment soll immer hoch sein, versprechen die Gründer Gerhard Slotta und Sven Probst. Das Programm muss sich entwickeln. Anfang Oktober soll eine passende App zu Radio Oldtimer zur Verfügung stehen.

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja