Neues Software-Update bringt TV-Plattform Diveo auf TechniSat UHD-Receiver

Ab sofort ist das innovative Sat-TV-Plattformangebot Diveo auch über die UHD/4K-Receiver DIGIT ISIO STC+, DIGIT ISIO STC und DIGIT UHD direkt verfügbar. Das kündigt TechniSat pünktlich zum Euronics Kongress 2019 an.

Seit dem Marktstart im letzten Jahr sorgt Diveo auf dem deutschen Markt für mehr Sendervielfalt, Nutzungskomfort und Innovationskraft als Anbieter von erstklassiger Fernsehunterhaltung. Je nach gewähltem Paket genießen Diveo-Nutzer aktuell bis zu 99 Sender in brillanter HD- und einen Sender in UHD-Qualität. Eine weitere Diveo-Besonderheit: Neben den öffentlich-rechtlichen Sendern sowie allen Privatsendern in HD und einem ersten UHD-Sender stehen Kunden bis zu 35 Premium-Sender zur Verfügung.

Ultrascharfe Unterhaltung.

Mit den UHD-Receivern von TechniSat rüsten sich Fernsehzuschauer für das perfekte Fernsehvergnügen. Neben erstklassiger Ausstattung und Bildqualität glänzen die smarten UHD/4K-Receiver DIGIT ISIO STC+, DIGIT ISIO STC und DIGIT UHD mit einfacher, intuitiver Bedienoberfläche, App-Steuerung sowie zusätzlichen Möglichkeiten der digitalen Unterhaltung und Smart-Home-Vernetzung.

Dank der Internetfunktionalität stehen Diveo Kunden auch alle Services wie Neustart, Pause und Aufnahme zur Verfügung. Die Nutzung ist einfach und intuitiv: Der Kunde wählt sein TV-Paket nach Wunsch aus, erwirbt das Diveo Modul und steckt dieses in seinen TechniSat Receiver und hat somit vollen Zugriff auf die angebotene Sendervielfalt in HD und UHD. Dabei werden auch Nicht-UHD-Inhalte dank UHD Upscaling hochskaliert und im Anschluss annährend in gestochen scharfer UHD-Bildqualität ausgespielt.

Mehr Entertainment zur Wunschzeit.

Wer neben dem Live-TV auch TV-Erlebnisse flexibel zur persönlichen Wunschzeit genießen möchte, ist bei Diveo ebenfalls richtig. Denn zum einen aggregiert Diveo in seiner übersichtlichen Meta-Mediathek über 30 Mediatheken auf der Plattform und hat zum anderen eine Videothek, powered by Videociety, mit über 5.000 Blockbustern angebunden – Tendenz steigend.

Ab sofort verfügbar.

Das Angebot von Diveo im Zusammenspiel mit dem Diveo-Modul steht nach einem Software-Update allen Besitzern vom DIGIT ISIO STC+, DIGIT ISIO STC und DIGIT UHD in Deutschland für 30 Tage kostenlos und unverbindlich zum Testen zur Verfügung. Dazu einfach über die www-Taste in die ISIO-Internetliste des Receivers navigieren, die Diveo ISIO-App anklicken, registrieren – und los geht die risikolose Testphase.

Nach der Testphase stehen dem Kunden zwei Pakete zur Auswahl: Das Erlebnis-Paket kostet 7,90 € im Monat und bietet zusätzlich zu rund 59 frei empfangbaren TV-Sendern 24 verschlüsselte Privatsender (RTL-Gruppe, ProSiebenSat.1 Gruppe usw.) in HD-Qualität sowie mit INSIGHT TV UHD einen spektakulären Ultra HD Kanal.

Das Vielfalt-Paket liefert „all-in“ TV-Genuss – für 16,90 € im Monat. In diesem Paket sind alle aktuell 99 Sender in HD- sowie ein TV-Sender in Ultra-HD-Bildqualität enthalten.

Doppelte TV-Power für Handel und Kunden.

Endkunden und Fachhandel wird durch die Zusammenarbeit eine unschlagbare Kombination geboten.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Kooperation mit Diveo nicht nur für unsere Fachhandelspartner ein starkes Verkaufsargument liefert, sondern auch für unsere Kunden einen enormen Mehrwert bietet. Denn diese Kooperation sorgt dafür, dass erstklassige Produkte und erstklassiges Unterhaltungsangebot zusammenkommen“ so Stefan Kön, Geschäftsführer TechniSat Digital GmbH.

Mit der Aufschaltung des Senders INSIGHT TV UHD auf die SAT-TV-Plattform hatte Diveo Ende 2018 sein CI+ Modul in das angebotsstärkste Modell im Handel verwandelt. Die Verfügbarkeit von UHD-Inhalten via Box war somit der nächste logische Schritt. „Wir freuen uns sehr, dass dies nun auch mit einer Set-Top-Box möglich ist“, so Martijn van Hout, Vice President Marketing & Sales der M7 Group. „In TechniSat haben wir einen Partner mit langjähriger Erfahrung gefunden, mit dem wir nun gemeinsam das perfekte TV-Erlebnis für noch mehr Fernseh-Fans zugänglich machen. Denn beide Produkte ergänzen sich perfekt.“

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja