Autofahrer kommt von Straße ab und verletzt sich schwer

Langwieden (dpa/lrs) – Im Landkreis Kaiserslautern ist am Donnerstagabend ein 54-jähriger Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei geriet er auf der Landstraße zwischen Bruchmühlbach und Martinshöhe von der Fahrbahn, prallte mit seinem Wagen gegen einen Leitpfosten und landete schließlich im Straßengraben. Er wurde in die Universitätsklinik Homburg gebracht. Die Strecke wurde für die Unfallaufnahme vorübergehend voll gesperrt.

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja