Autofahrer total betrunken mit 3,1 Promille in Gerolstein unterwegs

Gerolstein. Ein 43 Jahre alter Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein wurde am Abend des 25.11.2020gegen 21.45 Uhr durch Beamte der Polizei Daun kontrolliert. Da der Mann augenscheinlich Alkohol getrunken hatte, boten ihm die Beamten einen Atemtest an. Das Ergebnis verblüffte dann auch die Einsatzkräfte. Der 43-Jährige pustete einen Wert von über 3,1 Promille. Den Führerschein nahmen die Beamten gleich an sich und eine Blutprobe wurde ebenfalls durchgeführt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja