Betrunkener Familienvater mit Kindern zum Sonntagsausflug unterwegs

Bitburg. Am vergangenen Sonntagmorgen, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Bitburg eine Verkehrskontrolle in Bitburg durchgeführt. Hierbei kontrollierten die Beamten eine junge Familie, die auf dem Weg zu einem Sonntagsausflug durch die Eifel war. Während der Kontrolle der Absicherung bei den beiden 5- und 8-jährigen Kindern, fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers auf. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die umgehende Einziehung des Führerscheins. Außerdem wurde gegen den Familienvater ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Da dieser angab letztmalig am Abend zuvor Alkohol zu sich genommen zu haben, weißt die Polizei Bitburg in diesem Zusammenhang nochmal ausdrücklich auf die Gefahr des Restalkohols am Folgetag hin.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja