Brand in den Moselauen von Trier

Trier. Am 28. November, um 17:52 Uhr, melden Zeugen ein brennendes Auto auf einem Parkplatz in den Moselauen in Trier. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, der schwarze Ford Fiesta brannte jedoch völlig aus. Nach erstem Stand der Ermittlungen, ist Brandstiftung nicht auszuschließen. Die Kriminalpolizei Trier bittet daher Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich unter 0651 9779 2290 zu melden.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja