Diebe in Bitburg und Echternacherbrück unterwegs

Bitburg. Am Nachmittag und frühen Abend des 25.09.2020 kam es auf Parkplätzen von Einkaufsmärkten in Bitburg und Echternacherbrück zu mehreren Diebstählen aus geparkten Fahrzeugen. Die jeweiligen Geschädigten hatte ihre PKW nur kurzzeitig verlassen, um Einkäufe zu tätigen. In ihrer Abwesenheit wurden Wertgegenstände, die sich in den Autos befunden hatten, entwendet. Die Polizei Bitburg rät, dass, auch bei einer nur kurzen Parkdauer, keine Wertgegenstände im Fahrzeug verbleiben sollen. Zudem sollte man sich immer davon überzeugen, dass bei Verlassen des Fahrzeuges dieses korrekt verschlossen wurde. Die Polizei Bitburg ist zur Aufklärung und Verhinderung solcher Straftaten auf die Mitarbeit der Bürger angewiesen. Verdächtige Beobachtungen sollten daher umgehend der Polizei telefonisch mitgeteilt werden.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja