Einbruch in Fahrradgeschäft in Traben-Trarbach

Traben-Trarbach. In der Nacht vom 24.06.2020 auf den 25.06.2020 kam es in Traben-Trarbach, Stadtteil Trarbach, zu einem Einbruch in ein Fahrradgeschäft. Die Täter gelangten durch gewaltsames Öffnen der Haupteingangstür in den Verkaufsraum und haben dort 20 hochpreisige E-Bikes gestohlen.

Die Räder wurden in ein mitgeführtes großformatiges Fahrzeug verladen, anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Die Kriminalpolizei Wittlich fragt: Wer hat den Verladevorgang im Bereich des Brückentores beobachtet? Wer hat darüber hinaus verdächtige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht?

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja