Einbruch in Lebensmittelgroßhandel

Panzweiler. Vergangenes Wochenende hebelten unbekannte Täter das Bürofenster eines Lebensmittelgroßhandels im Gewerbegebiet Panzweiler auf. Das Firmengelände liegt in unmittelbarer Nähe zur B 421, der Hauptverkehrsstraße von Zell in Richtung Simmern/Hunsrück. Die Einbrecher durchsuchten die Büroräume und gelangten dann in den Kühlraum für die Lebensmittel.

Mit vorgefundenem Gerät verluden sie mehrere Paletten hochwertiger Lebensmittel wie Käse, Roastbeaf und Parmaschinken auf einen firmeneigenen 12-Tonner LKW. Das Diebesgut wurde mit diesem LKW abtransportiert. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 60.000 bis 80.000 Euro geschätzt. Der gestohlene LKW, Daimler-Benz, Farbe weiß mit rotem Firmenlogo der Firma Wald, amtliches Kennzeichen COC-HW 86, wurde noch nicht aufgefunden. 

Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Wittlich, Tel. 06571/9500-0.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja