Ereignisse aufgrund der Wetterlage

Vulkaneifel. Aufgrund der teilweise als „extrem“ zu bezeichnenden Wetterlage ereigneten sich nach Kenntnis der Polizeiinspektion Daun am 11.08.2020 zwischen 17:30 Uhr und 18:55 Uhr nachfolgende Vorkommnisse.

   - Überschwemmungen in Demerath
   - Überschwemmungen in Winkel
   - Hangrutsch in Demerath
   - Strommasten abgeknickt in Steineberg
   - umgestürzte Bäume im Bereich Mehren, Ellscheid, Steiningen und Demerath

In allen beschriebenen Fällen entstand nur Sachschaden. Die Feuerwehren, sowie die Straßenmeistereien waren mit Aufräum- und Absicherungsarbeiten beschäftigt.

Darüber hinaus kam es zu keinen weiteren polizeilichen Einsatzlagen mit witterungsbedingtem Zusammenhang.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen