Fahrradfahrer verursacht Unfall

Gerolstein. Ein 52-jähriger Mann aus der VG Gerolstein befuhr am 20.05.2020 gegen 11.30h mit seinem Pkw die Sarresdorfer Straße aus Lissingen kommend in Fahrtrichtung Hochbrücke. Ein 73-jähriger Mann ebenfalls aus der VG Gerolstein fuhrt mit seinem Pedelec die Sarresdorfer in die entgegengesetzte Richtung, auf dem aus seiner Sicht linken Bürgersteig. Vor dem Kreisverkehr wollte er die Straße überqueren. Dazu fährt der Mann unvermittelt, ohne abzusteigen vom Bürgersteig auf die Fahrbahn. Der aus dem Kreisverkehr ausfahrende Pkw-Fahrer konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden und es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad. In Folge dessen stürzt der 73-jährige Pedelec-Fahrer zu Boden und verletzt wsich leicht. Am Pkw entsteht leichter Sachschaden im Frontbereich.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja