Fastnacht 2020, Polizei Daun zieht erste Bilanz

Daun. Die Fastnachtssaison 2020 befindet sich auf ihren letzten Metern, die Polizei Daun zieht am „Feilchendienstag“ eine erste rückblickende Bilanz.

Beginnend mit dem Densborner Umzug am 16.02.2020 waren die Beamten der Polizeiwache Gerolstein und Polizeiinspektion Daun gefragt. Ein zum Vorjahr geändertes Konzept, involviert waren dabei der Veranstalter, die Feuerwehr, das Ordnungsamt der VG Gerolstein, Beamte der Bundespolizei sowie die Kräfte der ortsansässigen Dienststellen, führte letztlich dazu, dass der Umzug im Kylltal problemlos abgelaufen war.

Am Weiberdonnerstag waren ebenfalls keine nennenswerten Einsatzmaßnahmen erforderlich, auch hier war die gewählte Strategie aufgegangen. Eigens wurde an diesem Tag der Regeldienst um eine Einsatzgruppe mit mehreren Beamten ergänzt. Die starke Präsenz, die ab den frühen Abendstunden an stetig wechselnden Orten gezeigt wurde, insbesondere lag hier der Schwerpunkt auf den Jugendschutzkontrollen, wurde durch die Bevölkerung positiv angenommen und in den sozialen Medien transportiert.

Die Umzüge von Samstag bis einschließlich Rosenmontag stellten sowohl für die Dauner- als auch die Gerolsteiner Polizei keine großen Herausforderungen dar. Insgesamt konnte man hier das Bild einer nahezu störungsfreien Fastnachtssaison 2020 zeichnen.

Nachfolgende Eckdaten sollen dabei einen Einblick bieten.

Im Zeitraum Donnerstag, 20.02.2020 bis zum Dienstag, 25.02.2020, 06.00 Uhr wurden insgesamt 8 Körperverletzungen zur Anzeige gebracht und eine Person beleidigt. In einem weiteren Fall waren Mitarbeiter von Hilfs-und Rettungsdiensten sowie einschreitende Polizeibeamte aus Daun das Ziel eines körperlichen-und verbalen Angriffs. Der junge Mann konnte letztlich aber gebändigt werden. Drei Fahrzeugführer mussten den Führerschein wegen übermäßigem Alkoholkonsum abgeben.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja