Fußgängerin von Auto erfasst: Fahrerflucht

Bad Ems (dpa/lrs) – Eine 51 Jahre alte Fußgängerin ist in Bad Ems (Rhein-Lahn-Kreis) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der unbekannte Fahrer des Wagens habe seine Fahrt nach der Kollision fortgesetzt und «soll sogar noch beschleunigt haben», teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der genaue Unfallhergang sei noch unklar, sagte ein Sprecher. Die Frau kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja