Jeder Sechste bei Radarkontrolle an der B 258 zu schnell

Adenau. Am Freitag den 17.01.2014 wurde in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr an der B 258 in Höhe Kirmutscheider Kreuzung eine Radarkontrolle durchgeführt.  Ergebnis: 59 Beanstandungen die mit Verwarnungsgeld geahndet wurden (bis 20 km/h zu schnell). Fünf Fahrzeugführer die noch schneller waren, erwartet nun eine Anzeige. Circa jeder sechste Fahrzeugführer war zu schnell.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja