Junger Stier nimmt Reißaus

Esch. Am 11.05.2019 teilte die Verantwortliche eines Bauernhofes in Esch gegen 19:25 Uhr mit, dass soeben ein Stier entlaufen sei. Das Tier sei zuvor gekauft und mit einem Hänger zum heimischen Bauernhof transportiert worden. Beim Abladen habe der Stier die Flucht ergriffen. Trotz sofort eingesetzter Betäubungspfeile, die mittels Blasrohr verschossen wurden, rannte der vier Monate alte Stier in die Ortslage, wo es nach kurzer Zeit gefahrenlos eingefangen werden konnte.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja