PKW-Fahrerin übersieht LKW in Oberstadtfeld

OBERSTADTFELD. Eine 45 Jahre alte Autofahrerin aus der VG Manderscheid war mit ihrem Fahrzeug von Niederstadtfeld nach Oberstadtfeld unterwegs. An der Einmündung zur B 257 wollte sie nach links ins Richtung Wallenborn weiterfahren. Dort prallte die Frau mit dem LKW eines 59 Jahre alten Mannes aus der VG Daun zusammen, der aus Richtung Bitburg kommend, an dem Einmündungsbereich angelangt war. Der Wagen der 45-Jährigen wurde zunächst gegen einen Wegweiser geschleudert und landete anschließend auf einer tiefergelegenen Grünfläche. Die Fahrerin verletzte sich dabei leicht und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja