RSS-Feed

Schläger muss mit mehreren Strafverfahren rechnen

Wittlich. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 10.03.2019, kam es gegen 01:00 Uhr zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern in einer Gaststätte in der Straße Bergweilerweg in Wittlich. Im Zuge der gewaltsamen Auseinandersetzung, die auch vor dem Lokal ausgetragen wurde, kam es zu Beschädigungen an geparkten Fahrzeugen. Der Verursacher der Schlägerei wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Wittlich in Gewahrsam genommen. Bei der Durchsuchung des Mannes konnten Betäubungsmittel sichergestellt werden. Auch auf der Dienststelle ließ sich der Schläger nicht beruhigen. Er beleidigte die eingesetzten Beamten und beschädigte eine Überwachungskamera auf der Dienststelle. Gegen den 35-jährigen Mann leitete die Polizei Wittlich Strafverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung ein.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.