Schwerer Verkehrsunfall auf der B 257

Badem. Am Morgen des 24.09.2020 gegen 07.15 Uhr ereignete sich auf der B 257 zwischen Badem und Orsfeld ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Es kam im Begegnungsverkehr zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Leichtkraftrad. Der 16 Jahre alte Zweiradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwerstverletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der beteiligte PKW Fahrer wurde ebenfalls verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallaufnahme dauert aktuell an. Die Fahrbahn ist im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt, eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Die Staatsanwaltschaft Trier hat zur Klärung des Unfallhergangs die Erstellung eines Sachverständigengutachtens angeordnet.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja