Seien Sie aufmerksam!

Adenau. Opfer dreister Diebe wurden am Wochenende Kunden zweier Einkaufsmärkte in Adenau und Ahrbrück. In beiden Fällen hatten Diebe die Geldbörsen aus den in Einkaufswagen abgelegten Taschen der Kunden entwendet. Zu der Tat in Ahrbrück sind der Geschädigten zwei junge Frauen, davon eine mit blonden Haaren, in verdächtiger Weise aufgefallen. Ob diese Frauen mit der Tatausführung tatsächlich in Verbindung zu bringen sind, ist allerdings noch nicht geklärt.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja