Unbekannte Täter randalieren auf Spielplatz in Schauren

Schasuren. In der Nacht von Samstag 01.08.2020 auf Sonntag 02.08.2020 wurde der Spielplatz in Schauren durch unbekannte Täter beschädigt und verwüstet. U.a. wurden mehrere Steinpalisaden, welche den Spielplatz eingrenzen, mutwillig mit Kopfsteinpflaster beschädigt. Weiter wurde ein frisch gepresster Rundheuballen mit viel Kraftaufwand von einem angrenzenden Feld auf den Spielplatz gerollt und dort komplett verteilt. Zeugen, die in der Nacht in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen getätigt haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Zell Verbindung zu setzen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja