Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Bengel. Am Pfingstsonntag, 09.06.2019, gegen 16:25 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Motorradfahrer in Bengel die Koblenzer Straße aus Richtung Alf kommend. Zeitgleich fuhr ein Pkw-Fahrer rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt auf die Koblenzer Straße. Nach dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer über die Motorhaube des Pkws auf die Straße geschleudert und schwerverletzt. Der Kradfahrer wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht und stationär aufgenommen. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 EUR. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wittlich unter 06571/926-0 oder piwittlich.dgl@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja