Verkehrsunfall mit schwerverletzten jungen Mann

Wallenborn. Am Donnerstagmorgen, gegen 07.30 h wurde ein 18-jähriger Pkw Fahrer nach einem Verkehrsunfall schwerverletzt. Der junge Mann aus der der VGV Daun  befuhr mit einem Pkw die B 257 von Oberstadtfeld kommend in Richtung Bitburg. Vor der Ortslage Wallenborn kam er Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug. Anschließend kam er nach rechts vor der Fahrbahn ab, überschlug sich in der Böschung um kam auf dem Dach zur Endlage.

Es gelang vorbeikommenden Verkehrsteilnehmer den schwerverletzten jungen Mann aus dem Pkw zu befreien.  Dieser wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.  Im Einsatz waren die Feuerwehren Wallenborn, Weidenbach und Daun, sowie DRK Daun, der Notarzt,   sowie die PI Daun. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Daun zu melden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja