War beim VW Golf 7 GTI/GTD Fahrer zwischen Steffeln und Auel Alkohol im Spiel ?

Steffeln/Auel. In der Nacht von Mittwoch, den 20.05.2020 auf Donnerstag, den 21.05.2020 kam es auf der K 52 zwischen Auel und Steffeln zu einem Verkehrsunfall. Anschließend entfernte sich der / die Unfallverursacher/in von der Unfallörtlichkeit. In einer Rechtskurve verlor der / die Fahrer/in wahrscheinlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und nach ca. 70 m im angrenzenden Feld zum Stehen. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug muss es sich auf Grund der vor Ort aufgefundenen Fahrzeugteile um ein neueres Modell, schwarzen VW Golf 7 GTI oder GTD handeln. Die Ermittlungen bezüglich des genauen Unfallverursachers dauern an.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja