In eigener Sache: Uneingeschränkter Geschäftsbetrieb bei der Eifel-Zeitung

Liebe Leserinnen und Leser,

wir verfolgen die Entwicklung rund um das Corona-Virus sehr genau und haben entsprechende Vorkehrungen getroffen. Somit können wir unseren Geschäftsbetrieb auch in besonderen Situationen uneingeschränkt aufrechterhalten. Ob wir kommende Woche auch eine Printausgabe verteilen können, steht aktuell noch nicht fest. Unter www.eifelzeitung.de informieren wir Sie online, kostenlos und unverschlüsselt rund um die Uhr mit Informationen aus der Eifel-Mosel-Region.

Laden Sie sich auf jeden Fall unsere kostenlose APP der Eifel-Zeitung auf Ihr Handy oder Ihr Tablet.

Unsere Mitarbeiter sind gegebenenfalls auch mobil ausgestattet. Dadurch gewährleisten wir, dass Sie Ihre Ansprechpartner zu den gewohnten Bürozeiten auch im Falle einer Quarantäne erreichen können.

Unsere oberste Priorität ist es, Ihnen weiterhin einen ausgezeichneten Service zu bieten und darüber hinaus die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu jeder Zeit zu gewährleisten. Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Sie erreichen uns per Telefon unter 0 65 92 / 929 80 80 oder per Mail unter eaz@eifelzeitung.de oder redaktion@eifelzeitung.de.

Mit den besten Grüßen vom gesamten Team der Eifel-Zeitung und bleiben Sie gesund! 

Peter Doeppes

Geschäftsführung

Südwest- und Eifelzeitung

Verlags- und Vertriebs GmbH

54550 Daun

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja