ISB fördert 2019 im Landkreis Ahrweiler mit rund 13,5 Millionen Euro

Corona-Hilfen in Region stark nachgefragt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Geschäftsjahr 2019 förderte die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) im Rahmen der Wirtschafts- und Wohnraumförderung private und gewerbliche Kunden im Landkreis Ahrweiler mit insgesamt rund 13,5 Millionen Euro und befindet sich damit im Mehrjahresvergleich auf einem hohen Niveau. Landrat Dr. Jürgen Pföhler und ISB-Vorstandssprecher Ulrich Dexheimer stellten die Förderergebnisse im Landkreis in einer gemeinsamen Pressekonferenz vor und sprachen auch über die Corona-Hilfen im Landkreis. Read more

Corona-Vorsichtsmaßnahme: Kein Unterricht in der Grundschule Hasenfän-ger in Andernach vom 21. bis 25. September

KREIS MYK. Als Vorsichtsmaßnahme findet in der kommenden Woche, 21. bis 25. September, kein Unterricht in der Grundschule Hasenfänger in Andernach statt. Das hat das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz empfohlen, nachdem eine Lehrkraft positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Die Entscheidung fiel in enger Absprache mit der Stadt Andernach als Schulträger und der Schulleitung. Read more

Erstklässler aus Adenau freuen sich über Frühstücksboxen

Adenau. Über ein Geschenk von innogy Westenergie konnten sich die Schulanfänger der Grundschule in Adenau freuen. Gemeinsam übergaben Bürgermeister Guido Nisius und Fabian Vocktmann, der ab 01.10.2020 als Nachfolger von Michael Dötsch die Leitung des Kommunalen Partnermanagements der innogy Westenergie übernimmt, den Erstklässlern Frühstücksboxen für den Schulunterricht. Mit dieser Aktion fördert innogy Westenergie die gesunde Ernährung von Kindern. Read more

Sparkassen-Riesling des Jahres 2020

Kreissparkasse Mayen schrieb Wettbewerb zum 8. Mal aus

Sparkassen-Riesling 2020 ist der 2019 Hatzenporter Burg Bischofstein Riesling Qualitätswein aus der Steillage feinherb vom Winzerhof Gietzen aus Hatzenport.

Getreu dem Motto „Herzblut für die Terrassenmosel“ schrieb die Kreissparkasse Mayen den Wettbewerb zum Sparkassen-Riesling bereits zum achten Mal aus. Teilnehmen durften auch in diesem Jahr wieder alle Rieslingweine des Jahrgangs 2019 der Weinbergslagen aus Gondorf, Hatzenport, Kattenes, Lehmen und Löf. Read more

Ausstattung der Gesundheitsämter ist ein wichtiger Faktor bei der Bewältigung der Corona-Pandemie

Bei der Webkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ging es um die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie. Auch Landrat Dr. Jürgen Pföhler, Gesundheitsamtsleiter Dr. Stefan Voss (l.) und Siglinde Hornbach-Beckers, Fachbereichsleiterin Jugend, Soziales und Gesundheit (r.), nahmen teil. (Foto: Kreisverwaltung / Risse)

Landrat Dr. Pföhler nahm an der Web-Konferenz mit der Bundeskanzlerin teil

Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat heute gemeinsam mit Gesundheitsamtsleiter Dr. Stefan Voss und weiteren verantwortlichen Mitarbeitern an einer Web-Konferenz mit der Bundeskanzlerin teilgenommen. In den Gesprächen mit Angela Merkel ging es um die Herausforderungen, mit denen der Öffentliche Gesundheitsdienst bei der Bewältigung der Corona-Pandemie konfrontiert ist. „Insgesamt wurde deutlich, dass die Gesundheitsämter dringend weitere Unterstützung benötigen, damit sie den Aufgaben auch in Zukunft gewachsen sind“, fasste Dr. Jürgen Pföhler die Ergebnisse im Anschluss zusammen. „In diesem Zusammenhang begrüße ich ausdrücklich den Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.“ Read more

Ehrenamtliches Engagement in der SGD Nord gewürdigt

v.l.n.r. Für die Ortsgemeinde Nürburg, Frau Anita Schomisch (Ortsbürgermeisterin), für die Verbandsgemeinde Adenau Herr Udo Seifen (1.Beigeordneter), Ehepaar Schüssler, für den Landkreis Ahrweiler Herr Horst Gies (MdL, Erster Kreisbeigeordneter), SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann (Foto: SGD Nord).

Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, Dr. Ulrich Kleemann, händigte einer Persönlichkeit aus der Region Koblenz Mittelrhein die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz aus. In Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte er die Ordensinsignien an Herrn Reinhold Schüssler. Read more

Moog Rekofa unterstützt die First Responder Antweiler mit 500 Euro

Antweiler. Die „First Responder“ sind ehrenamtliche und gut ausgebildete Ersthelfer, die im Falle eines Notrufes wohnortnah die Erstversorgung übernehmen.

Dadurch wird sehr wichtige Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes bzw. Rettungsdienstes überbrückt.

Gerade im ländlichen Raum eine extrem wichtige Aufgabe in der Rettungskette, denn nicht selten müssen die Rettungsfahrzeuge lange Anfahrtswege zurücklegen.

Für so manchen Patienten käme der Arzt zu spät, gäbe es nicht die freiwilligen Ersthelfer. Read more

Stephan Breser verlässt den Vorstand der Volksbank RheinAhrEifel eG

Koblenz/Mayen – 07.08.20. Das Vorstandsmitglied der Volksbank RheinAhrEifel eG, Herr Stephan Breser, hat den Aufsichtsrat der Bank gebeten, ihn vorzeitig von seinen vertraglichen Pflichten zu entbinden, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung widmen zu können.

Der Aufsichtsrat ist diesem Wunsch mit großem Bedauern nachgekommen, hat doch Stephan Breser großen Anteil am erfolgreichen Weg der Bank und ihrer Vorgängergenossenschaft. Read more

Die eigenen Kräfte aktivieren – intuitives Bogenschießen als Kraftquelle für Körper und Geist

Adenau. Darum geht es bei dem Workshop am Samstag, 22. August 2020 in Schuld. Beim Intuitiven Bogenschießen geht es weniger um Leistung und Erfolg. Vielmehr sollen die eigenen Kräfte (Ressourcen) aktiviert werden. Das Nachspüren des eigenen Körpers und das Hören auf die eigene Stimme (Intuition) sollen hierbei unterstützen. Die Technik des intuitiven Bogenschießens kann helfen, persönliche Ziele in den Blick zu nehmen und diese zu realisieren, Prioritäten im Leben zu setzen und das Austesten der eigenen Belastung zu erspüren. Read more

Das Jugendbüro geht baden – Schwimmen lernen mit der Verbandsgemeinde Adenau

Kurs Ferienprogramm bietet einwöchigen Schwimmkurs für Kinder ab sechs Jahren an

Adenau. Nach Verkehrsunfällen ist Ertrinken die zweithäufigste Art tödlich verlaufender Unfälle im Kindesalter. Noch höher ist die Zahl der „Beinahe-Ertrinkungsunfälle“ mit nicht selten schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen. Besonders gefährdet sind die Kinder bis ins Grundschulalter hinein. Daher hat das Jugendbüro der Verbandsgemeinde Adenau, nach den erfolgreichen Schwimmkurs in den Ferien 2016-2019, trotz Corona Pandemie jetzt erneut einen Schwimmkurs innerhalb des Sommerferienprogramms angeboten. In der Zeit vom 13. bis 17. Juli 2020 erlernten 8 Kinder das Schwimmen. Read more

Sommerferien 2020 in den Verbandsgemeinden Adenau und Brohltal

Das zufriedene Creativia-Team

Eine Woche lang haben die teilnehmenden Kinder Kreativität pur erlebt. Thomy der Weltenbummler hat schon öfter Kunstprogramme nach Adenau und Umgebung gebracht, in diesem Jahr aber aus dem bisherigen Angebot ein digitales gemacht:

Die Kinder konnten sich im Vorfeld aussuchen, was sie gerne machen möchten: mit einer sehr speziellen Straßenkunstkreide Kunstwerke auf die Straße zaubern, mit Fingerfarben eine Stofftasche bemalen, töpfern, mit Mosaiksteinen ein Muster oder mit Farbsand eine Flasche gestalten, mit Fingerpuppen einen Film drehen oder mit Lego Bauwerke schaffen. Da war für jedes Interesse etwas dabei. Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen