AHRROCK XXI -Fotografien von Laura Kirwel vom 11.4.- 8.5.2019 im Rathaus Altenahr

Eine Institution in Sachen “Rockmusik“ an der Ahr ist die Veranstaltungsreihe „Ahrrock“ , die in diesem Jahr zum 21. Mal von Kulturverein Mittelahr e.V. und dem Probüro für Jugendarbeit gemeinsam veranstaltet wird. Ein großer Dank soll an dieser Stelle auch an die vielen ehrenamtlichen Helfer gehen, die die Veranstalter in den letzten Jahren tatkräftig unterstützt haben. Wie in vielen anderen Bereichen, würden ohne sie Veranstaltungen dieser Art nicht stattfinden können.

In diesem Jahr wird es, im Anschluss an das Konzert, in der Ausstellungsreihe des Kulturvereins Mittelahr e.V. „Kunst im Rathaus“ in Altenahr eine Fotoausstellung mit Arbeiten der jungen Fotografin Laura Kirwel aus Hillesheim geben. Laura Kirwel fotografiert bei Ahrrock schon seit einigen Jahren und findet immer wieder beeindruckende Motive und außergewöhnliche Perspektiven, die die besondere Stimmung des Festivals wiedergeben.

Laura Kirwel geborene Gerolsteinerin kommt eigentlich aus der Malerei, entschied sich aber dennoch zu einer Laufbahn im Handwerk. Schon mit 13 Jahren absolvierte sie ein Praktikum bei dem Fotografen Thomas Regnery in Hillesheim. 2014 setzte sie ihren Traum um und begann dort eine Ausbildung zur Fotografin, welche sie 2017 mit Bravour beendete. Mit ihrem Gesellenstück „Picasso“ wurde sie beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 1. Landessiegerin und 3. Bundessiegerin.

Seit 2018 ist sie Inhaberin des Fotostudio KIRWEL-REGNERY Hillesheim und bereitet sich gerade auf ihre Meisterprüfung vor. Lauras Motto: „Ich mag es, die Dinge auf eine Art und Weise abzubilden, wie sie uns zunächst gar nicht auffallen. Die Wahrnehmung der Menschen auf andere Sichtweisen einzustellen, das liebe ich an der Fotografie ganz besonders.“

Der Kulturverein Mittelahr e.V. freut sich die Arbeiten der jungen Fotografin im Rathaus Altenahr, Rossberg 3 präsentieren zu dürfen und lädt am Donnerstag, den 11.4.2019 zur Ausstellungseröffnung ins Foyer des Rathauses in Altenahr ein. Beginn 18.30 Uhr. Frau Kirwel ist anwesend. Die Ausstellung wird vom 11.4.- 8.5.2019 gezeigt. Öffnungszeiten: Mo –Fr 8.12 Uhr Mo Di Do 14-16 Uhr und nach Vereinbarung.