Erstes Betreuertreffen 2020 in der VG Adenau

Am vergangenen Dienstagabend trafen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und   Mitarbeiter des Generationenbüros der Verbandsgemeinde Adenau  und die Mitarbeiter der Pfarreiengemeinschaft Adenauer Land um sich über die Planung der diesjährigen Freizeitangebote auszutauschen

Durch die derzeitige Corona Pandemie und den daraus nicht für 60 Kinder einhaltbaren entstehenden Hygienemaßnahmen, erläuterte Jugendpfleger Jürgen Schwarzmann den Ehrenamtlichen  den Wechsel von Präsenz  Ferienveranstaltungen vor Ort  zu Online Ferienfreizeiten. Trotz veränderten Aufgaben und Tätigkeiten bezüglich der Ferienprogramme  sprachen alle Ehrenamtler weiterhin ihre Hilfe dem Generationenbüro für die kommenden Sommerferien zu, sodass die Online Angebote jetzt fertiggestellt und in den Ferien tatsächlich stattfinden können.

Um wenigstens für ein wenig Entlastung der Eltern zu sorgen, plant das Generationenbüro und die Pfarreiengemeinschaft  Adenauer Land derzeit Vor- und Nachmittagsangebote in den einzelnen Ortsgemeinden anzubieten, um so im kleinen Kreis den Teilnehmern weites gehend das Spielen und Basteln miteinander zu ermöglichen. Das Programm sieht wie folgt aus:

  Vormittags

10-12 Uhr

Nachmittags

14-16 Uhr

20.07 Wiesemscheid Nürburg
21.07 Wershofen Hümmel
22.07 Antweiler Insul
23.07 Reifferscheid Dankerath
24.07 Müllenbach Kaltenborn
Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja