Osterferienprogramm des Generationenbüros der Verbandsgemeinde Adenau

Trotz der Corona Pandemie und den daraus resultierenden Hygiene- sowie Abstandsregeln möchte das Generationenbüro der Verbandsgemeinde Adenau hoffnungsvoll in die Zukunft blicken und plant fleißig an Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche.

So sind für die Osterferien, vom 29. bis zum 31. März 2021 erstmalig die Adenauer Märchentage geplant. Drei Tage voller Spaß, Action und jeder Menge Fantasie. Die Teilnehmenden erwarten nicht nur Bücher, Filme, Spiele, Rätsel sowie einen Besuch im Märchenwald, sondern hauptsächlich bekommen sie die Möglichkeit, in die Rolle ihres Märchenhelden zu schlüpfen. Denn mithilfe von Handpuppen sollen hier spannende aber vor allem lustige Kurzfilme gedreht werden. Die Adenauer Märchentage finden täglich von 9 bis 16 Uhr und in der Mehrzweckhalle Leimbach statt.

Die Teilnahmegebühren für die drei Tage belaufen sich auf 25,-€.

Es sind noch Plätze frei! Wenn Ihr zwischen 6 und 12 Jahre alt seid, meldet Euch gerne für die Adenauer Märchentage bis zum 22. März 2021 an.

(Alles sofern Corona bedingt möglich)

Mit Fragen oder Anmeldungen bitte beim Generationenbüro der Verbandsgemeinde Adenau melden.

Anmeldung und Infos unter:

Generationenbüro der                             Verbandsgemeinde       

Adenau im BAU

Kirchstraße 17

53518 Adenau

Telefon 02691/305111—305142

Fax 02691/305197

E-mail:

juergen.schwarzmann@adenau.de

 alexander.schlich@adenau.de

Internet: www.adenau.de 

               

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja